Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Zur falschen Zeit am falschen...

Zur falschen Zeit am falschen...

20. Mai 2005 um 9:38 Letzte Antwort: 30. Mai 2005 um 11:28


Es war sozusagen Liebe auf den zweiten Blick, ich erinnere mich noch genau. Er schälte mir die Mandarinen (frisch gepflückt aus den Garten) und in den Moment traf mich ein Blitz es hat wie man so schön sagt gefunkt. Bei ihm tat es genau so.
Er wohnte leider 1000km weit weg, aber solche Gefühle wie ich mit ihm erlebt hatte, hatte ich für keinen Mann gehabt. Wir waren so ineinander verliebt, die Welt hätte unter gehen können, wir zwei hätten es nicht gemerkt. Keine Minute verging ohne an Ihn zu denken, kein Augenblick. Alles erinnerte mich an ihn...einfach alles.
Nun ich mußte auch mal wieder nach Hause fahren....und wir hatten dann auch noch 1 Monat regen Kontakt am Telefon...bis er mir seinen Besuch bei mir absagte. Dannach kam alles nur noch von mir, kleine Geschenke per Post, Briefe, E-Mails, sms, Anrufe....ich erdrückte ihn förmlich. Ich konnte es einfach nicht war haben....Ich war wohl doch zu weit weg von ihm, zumal er damals auch noch einen Persönlichkeitskonflikt durchmachte. Auch stag er noch mitten in den Prüfungsvorbereitungen an der Uni. Das ganze ging noch 4 Monate so, bis er mir endgültig sagte das dass mit meiner Telefoniererei nicht so weiter gehen würde und aus uns nicht werden könnte. Er sagte das ich für ihn jetzt nicht mehr bin als ein Mädchen das er liebte und für das er geweint habe (weil ich so weit weg war).
Mir zog es natürlich den Boden unter den Füßen weg, wußte gar nicht mehr wer ich war. Keine Ahnung wie ich das durchgestanden habe....Seit dem war Funkstille. Das ist nun 4 Jahre her....vergessen kann ich ihn nicht.
Ich habe dann später durch einen Bekannten erfahren das er seit 2 Jahren in London lebt und nun im Mai diesen Jahres heiraten wird. In den Moment ist mir mein Blut in den Adern stecken geblieben. Aber ich kann ihn nicht verbieten jemand anderen zu heiraten, er ist ein freier Mann.
Er war mein Traumman, er war der Richtige, er war der Mann meiner schlaflosen Nächte.
Lange ist das her, die Schmerzen sind inzwischen vergangen, und ich muss nicht mehr oft an ihn denken, es verehen oft Wochen wo ich nicht an ihn denke....nur heute, weil ich diese Nacht nach langem wiedermal von ihm geträumt habe. Wahrscheinlich weil er diesen Monat heiratet oder schon geheiratet hat.
Nun man kann sich leider nicht aussuchen in wen man sich verliebt. Und man kann auch sich auch nicht die passende Zeit oder den passenden Ort aussuchen. Leider leider war es die falsche Zeit und der falsche Ort, wer weiß was daraus geworden wäre wenn wir uns jetzt getroffen hätten und er näher wohnen würde...wer weiß.
Er wird immer irgendwo in meinen Gedächtniss verbleiben, aber es ist wichtig das man nicht zuläßt keinen zweiten Mann in seinen Herzen zu lassen. Sich neu zu verlieben hilft auch das Vergangene zu mindern oder auch im Keim zu ersticken.
Ich weiß ich werde ihn nie wieder sehen....und ich hoffe das er glücklich wird.

Nun nach 4 jahren geht es mir ziemlich gut hatte in der zwischenzeit auch wieder einen Freund, leider hat er mich sitzten gelassen, was mich auch wieder ziemlich niedergedrückt hat. Das lag aber nicht an der vorrigen Geschichte, sondern daran das er keine feste Beziehung wollte...

Ich bin trotz dem allen Bereit eine neue Beziehung einzugehen auch wenn noch so manches mal ein früherer Mann in meinen Gedächtniss spukt. Ich bin da aber ziemlich gelassen....ich muß nicht unbedingt jetzt und hier einen Mann haben. Bin mom.glücklich auch als Single.

Ich bin froh gelassener geworden zu sein, weiß nun was ich will und vom Leben erwarte habe feste Ziele die ich mit oder ohne einen Partner verwirklichen kann.

.....weil heute so ein schöner Tag ist wollte ich nur euch mal meine Geschichte wissen lassen und event. auch jemanden aufmuntern. Bin gerade in meiner neuen Heimat im Süden da wo die Zitronen blühen. Heute werden wir wieder angenehme 28C haben und die Sonne scheint.... Das Leben ist eigentlich sehr schön, auch wenn es Höhen und Tiefen gibt. Nach schwarzen Zeiten kommt auch wieder die Sonne, das prägt einen Menschen und macht ihn reifer.

Ich wünsche allen alles gute die mom. sehr sehr gedrückt sind, weil sie unglücklich verliebt sind. Ich verstehe alles...bin förmlich barfuß durch die Hölle gegangen, weil ich den Liebsten verloren habe.

Allen Niedergedrückten eine Umärmelung heute

LG

Mehr lesen

20. Mai 2005 um 10:13

Danke
eine schöne geschichte..und dasgute daran ist
eine unerfüllte liebe ,hält eiwg..das ist das, was mich glücklich macht.

und ich weiß...ich weiß wirlich,er denkt auch oft a mich, aber es sollte eben nicht sein, wer weiß schon, wozu es gut ist, dass es nicht so kam,wie ich wollte, dass es kommt.

liebe grüße auch an dich
und ich beneide dich, denn hier regnet es
aber irgendwann schreib ich aus irland, dem land meiner träume

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 10:18
In Antwort auf renie_12132620

Danke
eine schöne geschichte..und dasgute daran ist
eine unerfüllte liebe ,hält eiwg..das ist das, was mich glücklich macht.

und ich weiß...ich weiß wirlich,er denkt auch oft a mich, aber es sollte eben nicht sein, wer weiß schon, wozu es gut ist, dass es nicht so kam,wie ich wollte, dass es kommt.

liebe grüße auch an dich
und ich beneide dich, denn hier regnet es
aber irgendwann schreib ich aus irland, dem land meiner träume

Danke
eine schöne geschichte...unddas gute daran ist
eine unerfüllte liebe, hält ewig..das ist das, was mich glücklich macht.

und ich weiß...ich weiß wirklich, er denkt auch oft an mich, aber es sollte nicht sein, wer weiß schon, wozu es gut ist, das es nicht so kam, wie ich wollte, dass es kommt.

liebe grüße auch an dich
und ich beneide dich, denn hier regnet es
aber irgendwann schreib ich aus irland, dem land meiner träume

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 10:43

Gänsehaut
am ganzen körper
schön, wenn auch traurig deine geschichte ist.
diese liebe wird immer einen besonderen platz in deinem herzen haben....
ich wünsche dir, dass auch noch eine andere liebe rein passt, die zwar anders, aber genauso einzigartig sein wird...

alles liebe

p.s ach, und sag der sonne doch bitte dass sie auch mal bei uns reinschauen soll

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 15:30
In Antwort auf adela_12470243

Gänsehaut
am ganzen körper
schön, wenn auch traurig deine geschichte ist.
diese liebe wird immer einen besonderen platz in deinem herzen haben....
ich wünsche dir, dass auch noch eine andere liebe rein passt, die zwar anders, aber genauso einzigartig sein wird...

alles liebe

p.s ach, und sag der sonne doch bitte dass sie auch mal bei uns reinschauen soll

Lullemy
...schön das dich das so bewegt hat. Hast du deinen Forumnamen von Holly Golightly, das war ihr Spitzname, Doc hat Sie immer so genannt.

Kaffeebohne ()()..

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 16:00
In Antwort auf an0N_1203800599z

Lullemy
...schön das dich das so bewegt hat. Hast du deinen Forumnamen von Holly Golightly, das war ihr Spitzname, Doc hat Sie immer so genannt.

Kaffeebohne ()()..

Ja, weil ich es selbst schon erlebt habe
...mich hat mal jemand so genannt. ist irgendwie aus dem film "frühstück bei tiffany" oder?

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 16:43
In Antwort auf adela_12470243

Ja, weil ich es selbst schon erlebt habe
...mich hat mal jemand so genannt. ist irgendwie aus dem film "frühstück bei tiffany" oder?

Ja...
der Name ist aus den Film Frühstück bei Tiffany. Habe ich erst kürzlich gesehen....

Hast du Lust mir Deine Geschichte zu erzählen?

Kaffeebohne

Gefällt mir
30. Mai 2005 um 11:15
In Antwort auf an0N_1203800599z

Ja...
der Name ist aus den Film Frühstück bei Tiffany. Habe ich erst kürzlich gesehen....

Hast du Lust mir Deine Geschichte zu erzählen?

Kaffeebohne

Hallo
sorry, war im urlaub. danke für die sonne
meine geschichte erzählen...hmmm.... nicht so gern. ist für mich zum einen sehr intim und zum anderen möchte ich die geschichte ruhen lassen.
ist nicht bös gemeint

schönen tag noch

liebe grüße
lullemy

Gefällt mir
30. Mai 2005 um 11:28

Jep...
...das tut weh.

Aber sowas ähnliches passiert im Moment auch bei mir.
Ich hoffe in 4 Jahren sehe ich das wie Du.

Thats life, entweder lässt Du Dich tragen oder kämpfst dagegen an obwohl es nichts nutzt.

Anjuna

Gefällt mir