Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Garten / Zitronenbaum oder ähnliches Zitrusgewächs?

Zitronenbaum oder ähnliches Zitrusgewächs?

20. Juni 2011 um 15:35 Letzte Antwort: 19. September 2011 um 15:49

Hat hier jemand einen Zitronenbaum oder ein anderes Zitrusgewächs?

Im Urlaub habe ich zum ersten Mal ein Pflanzencenter besucht (bisher hatte mich das Thema nicht so interessiert) und war ganz fasziniert von den Zitronen- und Orangenbäumchen. Der Gärtner beim Dehner meinte, dass die Pflanzen aus Italien kommen.

Nach dem, was ich gehört habe, riechen die Blüten sehr schön.

Wer Besitzt ein solches Gewächs und hat es erfolgreich überwintert?

Mehr lesen

21. Juni 2011 um 11:33

Zitruspflanze
hi,
meine Schwester hat auch Zitronenbäumchen,und im Winter stellt sie das Bäumchen im Wohnzimmer.soweit ich weiss ,hat auch viele Zitronen gegeben.Was man nicht vergessen soll spezielle Dünger.Schau mal im http://www.biotaurus.com da findest du was für Zitruspflanzen.hier besorge ich Dünger für meine Rosen.Hoffentlich könnte ich dir helfen.

Gefällt mir
21. Juni 2011 um 11:40
In Antwort auf ester_12710195

Zitruspflanze
hi,
meine Schwester hat auch Zitronenbäumchen,und im Winter stellt sie das Bäumchen im Wohnzimmer.soweit ich weiss ,hat auch viele Zitronen gegeben.Was man nicht vergessen soll spezielle Dünger.Schau mal im http://www.biotaurus.com da findest du was für Zitruspflanzen.hier besorge ich Dünger für meine Rosen.Hoffentlich könnte ich dir helfen.

Danke
Ja, der Hinweis ist interessant. Danke.
Den Link werde ich mir gleich anschauen.

Gefällt mir
18. August 2011 um 12:45

Mandarinenbaum
Seit 2 Wochen habe ich einen Mandarinenbaum. Er geht mir bis zur Hüfte und trägt auch Früchte, die natürlich jetzt noch klein und grün sind.

Gefällt mir
21. August 2011 um 9:19

Ich habe eine Zitronenbaum
Mein beiden Zitronenbaum ist nun 3 und 4 Jahre alt. Einer überwintert im Wintergarten, der andere am Wohnzimmerfenster, in der Sonne. Beides sind gute Standorte.

Die Pflege ist nicht so kompliziert. Der Boden darf nicht dauerfeucht sein, aber regelmäßig gießen. Wenn die Blätter gelb werden, ist es zuviel Wasser. Und wenn das Bäumchen trocken aussieht, dann ist es zu wenig gegossen worden.

Düngen tue ich es alle ca. 10-14 Tage mit Zitruspflanzen plus von http://ww.biotaurus-shop.de
Das ist biologisch, sehr effektiv und für die geringe Menge, die man braucht, recht günstig.

Gefällt mir
7. September 2011 um 6:24

Spinnmilben oder andere Schädlinge?
Wie sieht es bei euch aus: welche Erfahrungen habt ihr mit der Schädlingsbekämpfung?

Ich hatte ja schon gehört, dass Zitruspflanzen zu Spinnmilben neigen. Prompt hat mein Baum einen leichten Befall bekommen - aber nur ganz leicht. Ich habe ein biologisches Spritzmittel von Neudorf gekauft und wende das jetzt an.

Wo überwintert ihr eure Zitruspflanze?
Macht ihr jedes Jahr einen Formschnitt?

Gefällt mir
19. September 2011 um 15:49


ich habe schon das 2. Zitronenbäumchen ruiniert, trotz Pflegeanleitung sind mir beide eingegangen - vielleicht hab ich einfach keinen grünen Daumen

Gefällt mir