Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Zimmerpflanzen - Notruf

Zimmerpflanzen - Notruf

4. Januar 2018 um 13:43

Hallo Schwarmintelligenz!

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Ich habe diese wunderbare Pflanze Zuhause. Sie sieht ein bisschen geschunden aus und ich bin mir ziemlich sicher, dass es ihr an einigen Dingen mangelt.

Kennt jemand diese Pflanze?
Warum ist der Stamm so dünn? 
Wie kann man dem entgegen wirken?

Vielen Dank schonmal im Voraus! 

Mehr lesen

22. Mai um 13:55
In Antwort auf duna092

Hallo Schwarmintelligenz!

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen. Ich habe diese wunderbare Pflanze Zuhause. Sie sieht ein bisschen geschunden aus und ich bin mir ziemlich sicher, dass es ihr an einigen Dingen mangelt.

Kennt jemand diese Pflanze?
Warum ist der Stamm so dünn? 
Wie kann man dem entgegen wirken?

Vielen Dank schonmal im Voraus! 

Hallo duna092,

dieser Artikel ist sehr hilfreich: https://www.gofeminin.de/wohnen/pflegeleichte-zimmerpflanzen-s1658194.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 11:04

Hey,

also ich würde erstmal alle braunen Blätter entfernen.
Wie oft gießt du sie? Einmal die Woche reicht vollkommen, dafür aber mehr - der Topf ist ja nicht klein. Um den dünnen Stamm würde ich mir keine Sorgen machen, sie sieht aus als würde sie sich selbst tragen, ansonsten hilft auch immer ein Bambusstecken zur Statik. 1x im Monat kannst du sie mit Grünpflanzendünger gießen. Zu direktes Sonnenlicht würde ich meiden, stell sie eher in den Halbschatten und schau wie sich sich entwickelt
Falls doch noch mal Probleme bei kleineren Grünpflanzen hast, kann ich dir ein Zimmergewächshaus empfehlen - ist nicht nur zum anpflanzen gut, sondern auch um Grünpflanzen die nötige Luftfeuchtigkeit zu bieten. So habe ich schon einige Totgesagte wieder lebendig bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen