Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wohnungssuche

Wohnungssuche

4. Februar um 17:08

Hallo

ich & mein Freund sind derzeit auf der Suche nach unserer ersten gemeinsamen Wohnung.
Wir haben unsere Traumwohnung auf Facebook gefunden und den aktuellen Mieter kontaktiert.

Die Situation ist die: der aktuelle Mieter bestimmt wer der neue Mieter wird.
An einem Montag haben wir ihn kontaktiert, genau 1 Woche darauf am Montag hat er uns angeschrieben wann wir die Wohnung denn besichtigen können. Wir haben Dienstag vereinbart.

Die Wohnung hat uns total gut gefallen.. ich habe dem Mieter auch gleich eine Art Bewerbungsmappe mit einer kurzen Beschreibung von uns und aktuellen KSV-Auszügen und Lohnzetteln gegeben.
Das ist total untypisch bei uns aber er zeigte sich begeistert & meinte "das kann ich dann der Hausverwaltung weitergeben".

Wir haben auch gefragt wann er denn auszieht - er meinte das weiß er noch nicht..er muss sich erst noch ein neues WG-Zimmer suchen aber er will so schnell als möglich raus.
Wir haben ihm dann gesagt, dass wir überhaupt keinen Stress haben und jederzeit möglich ist. Damit hätten wir uns nach ganz vorne gereiht meinte er.

Nun sind seit der Besichtigung 6 Tage vergangen & ich habe noch nichts von ihm gehört.

Was meint ihr wann kann ich ihn kontaktieren ohne, dass es gestresst wirkt weil wir ja gesagt haben wir können jederzeit einziehen?

Mehr lesen

4. Februar um 18:14

Hallo joomzy,

grundsätzlich entscheidet der Vermieter, wer in seine Wohnung einzieht. Es erscheint mir etwas unseriös als Mieter zu sagen, dass er anscheinend die entscheidende Auswahl trifft.
Aber ich denke, du kannst ruhig bei ihm anrufen. Du kannst dabei ja nur gewinnen.

Wenn er sich nicht mehr zurückmeldet oder sich anderweitig umschaut – kann es an unterschiedlichen Gründen liegen.

Mach dir keinen Kopf!

Schreibe ihm oder ruf an – dann kannst du die Sache schnell klären.

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit der Wohnung!

PS: Die erste "eigene" Wohnung ist immer etwas Besonderes.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar um 15:07

Das ist nicht ganz korrekt. Man darf durchaus die Nachmieter vorschlagen und der Vermieter kann diese zu bestimmten Kriterien ablehnen. Aber nicht wahllos! Natürlich gilt das nicht, wenn man einfach eine billigere oder besser gelegene Wohnung ohne Zeitdruck beziehen will.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen