Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wischtechnik,schwammtechnik.Welche farben passen? bitte hilfe!!

Wischtechnik,schwammtechnik.Welche farben passen? bitte hilfe!!

7. März 2005 um 17:16

hallo

Ich möchte gern unser wohnzimmer streichen mit wischtechnik
hab schon viel drüber gelesen wie es gehen soll aber so einfach ist es dann doch nicht
es gibt so viele verschiedene möglichkeiten.

user wohnzimmer ist mir hellen schränken aus buche eingerichtet
und wir haben einen blau grauen teppeich .
da passt dann doch nur blau oder was meint ihr?

habt ihr tipps fürs streichen?
was ist am einfachsten und macht einen schönen effekt?

würde mich sehr über eine antwort freuen
ihr würdet mir sehr helfen...

MFG luxi

Mehr lesen

8. März 2005 um 23:15

Hallo,
das ist echt schwer zu beantworten, ich versuch`s mal. Also auf jeden Fall würde ich wenn nur eine Wand wischen, weil es doch sehr unruhig aussieht. Blaugrau ist echt schwer zu kombinieren,wenn die Wand auch blau wird, stell ich mir schnell so ne Kelleratmosphäre vor, aber ich weiß ja nicht wirklich wie`s bei euch aussieht. Kann mich da nicht auf ne Farbe festlegen, sorry...Grün, rot oder gelb? Vielleicht?
Zu den Techniken informierst du dich am Besten im Baumarkt. Die halbe Farbabteilung hat mittlerweile Vorschläge und Beispiele für verschiedene Schwamm und Wischtechniken. Die Arbeitsgeräte(Schwämme, so geknotete Lappen und Rollen) gibt es auch schon fertig zu kaufen, wobei ich den klassischen Schwamm(wie in der Schule früher ) bevorzuge, weil man damit auch fast alles hinbekommt. Einfach ausprobieren mit Farbanteil und Festigkeit beim Wischen.

Ich hoffe, ich konnte dir zumindest ein bißchen helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 8:40

Hallo Luxi!
Also ich finde, dass zu einem grau-blauen Teppichboden noch einige Farben mehr passen als nur blau.

Wie Köllegörl, denke auch ich, dass blau (oder eine andere dunkle kalte Farbe)an diesen Wänden dein Wohnzimmer ziemlich trist wirken lassen würde.

Ich bin sowieso für warme, helle und fröhliche Farben.

Die Wände sind jetzt weiß?

Wie wäre es mit einem schönen, sonnigen, etwas dunklerem Gelb? (oder ein schönes, frisches, helles Grün - mit hohem Gelbanteil) Da bräuchtest du wahrscheinlich nicht mal eine Grundierung.

Und ich würde auch nur eine Wand oder so streichen bzw. wischen.

Da kannst du dann auch den Raum optisch etwas breiter wirken lassen, falls es denn nötig sein sollte.
Wenn eine Wand sehr kurz ist... (die, die du streichen möchtest) dann noch einige Zentimeter in die nächste Wand reinwischen...

Haben ne Freundin und ich vor kurzem auch gemacht. Sieht echt klasse aus.

Wir haben mit einem dicken Pinsel und einer Bürste gewischt.
Schwämme sind nicht so mein Ding...

Viel Spaß beim Streichen!

Grüßle ff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 11:21

Danke für die antworten
hallo danke für die antworten

unser teppich ist gemustert grau blau eher entwas dunkler
haben dann noch ein großes schwares sofa und schränke in buche

noch sind die wände weiß
habe mir auch überlegt nur eine wand zu machen in einem etwas dunkleren blau

alle sagen mir ich solle in halbkreisen wischen
geht das nicht auch kreuz und quer ich mein wollte keine wellen optik.

MFG luxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2005 um 11:50
In Antwort auf freja_12953496

Danke für die antworten
hallo danke für die antworten

unser teppich ist gemustert grau blau eher entwas dunkler
haben dann noch ein großes schwares sofa und schränke in buche

noch sind die wände weiß
habe mir auch überlegt nur eine wand zu machen in einem etwas dunkleren blau

alle sagen mir ich solle in halbkreisen wischen
geht das nicht auch kreuz und quer ich mein wollte keine wellen optik.

MFG luxi

Hm...
...wenns denn unbedingt blau sein soll

Ich denke, dass du da dann sowieso eine leichte Grundierung brauchst, wenn du mit einem dunklen Blau wischen möchtest.
Erst ein helleres Blau "grob" auf die entsprechenden Wände auftragen. Und dann mit dem Dunkleren drüberwischen.

Im Grunde kannst du Wischen wie du möchtest. Wenn du noch ein Stück Tapete oder so hast, solltest du es evtl. dort erst ausprobieren. Oder du fängst da zu wischen an, wo nachher dein Sofa (...) steht.

Klick dich doch mal hier durch...

http://www.bauscouts.de/wandgestaltung/lasurtechni-k/1

Viel Spaß!

Grüßle ff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2005 um 21:59

Hallo
ich würde dir zu einem terrakotta und orange raten.

ich habe auch ein blaues sofa und buchefarbene möbel.

an der wand habe ich eine bordüre angebracht in der farbe vom sofa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2005 um 15:11

Helle Farben!
Hi!

Ich stimme den anderen zu, mit dunklen Farben an der Wand wirkt der Raum eng, düster und unangenehm. Zu blau passt orange, für die Wand würde ich dann aber natürlich keine knallige Farbe nehmen, das wirkt unruhig. Ein pastell-orange vielleicht so in Richtung terrakotta stelle ich mir auch am besten vor. Möglichst hell, und ruhig direkt auf die weiße Wand (nix darunter).

Ulrich, dem Schwämmchentechnik am besten gefällt, der aber viel zu faul ist es tatsächlich zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2005 um 18:09
In Antwort auf sean_11874411

Helle Farben!
Hi!

Ich stimme den anderen zu, mit dunklen Farben an der Wand wirkt der Raum eng, düster und unangenehm. Zu blau passt orange, für die Wand würde ich dann aber natürlich keine knallige Farbe nehmen, das wirkt unruhig. Ein pastell-orange vielleicht so in Richtung terrakotta stelle ich mir auch am besten vor. Möglichst hell, und ruhig direkt auf die weiße Wand (nix darunter).

Ulrich, dem Schwämmchentechnik am besten gefällt, der aber viel zu faul ist es tatsächlich zu machen

Hallo
Hi!
Kommt zwar etwas spät, aber da es genau die Kombi ist, die wir auch im Wohnzimmer haben musste ich mich einfach kurz zu Wort melden

Teppich: blau, Sofa weiß/blau restliche Möbel Buche. Und die Wand ist terracotta in Schwammtechnik.

@ Ulrich: Überwinde deine Faulheit, es macht echt rießenspaß mit dem Schwamm zu streichen, zumal man sich hinterher über ein echt gelungenes Ergebnis freuen kann.

Würde an dieser Stelle auch gerne noch eine Frage stellen:
Nachdem ich das Schlafzimmer mit einem Schwamm gestrichen hatte, wollte ich im Wohnzimmer mal was anderes testen und habe mir so ein Teil gekauft, das aussieht wie ein Wischmob aus Leder. Allerdings habe ich echt nicht verstanden, wie das Teil angewendet werden soll und es dann so benutzt, wie den Schwamm
Geht aber viel mehr in die Arme.
Kann mir jemand erklären, wie dieser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen