Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Tipps und Tricks / Wirsing Gestank

Wirsing Gestank

30. März 2011 um 12:53 Letzte Antwort: 30. März 2011 um 13:42

Hallo,

gestern abend haben wir in der Wohnung Wirsing gekocht. War lecker, hatte aber den Nebeneffekt, dass es in der ganzen Bude nach Kohl stinkt.

Selbst nach 20 Minuten lüften ist der Ursprunszustand noch weit entfernt. Ich habe das schlechte Gefühl, dass ich um eine Generalsanierung der Wohnung nicht mehr herumkomme.

Oder soll ich mich nicht so anstellen? Der Wirsing-Gestank ist dann ab jetzt einfach ein Teil von mir - andere tragen Glatze, ich stinke eben? Wer weiß Rat?

Mehr lesen

30. März 2011 um 13:21

Backe schokolade
20 Minuten lüften ist doch gar nichts. Backe Schokokekse, dann hast du einen anderen Duft.

Gefällt mir
30. März 2011 um 13:35
In Antwort auf oskari_12331106

Backe schokolade
20 Minuten lüften ist doch gar nichts. Backe Schokokekse, dann hast du einen anderen Duft.

Habe schon getan
Habe das gestern Nacht noch getan - und heute nach dem Aufstehen hat es immer noch nach Cookies geduftet!

Angenehmer Nebeneffekt: auch der Freund ist begeistert.

Gefällt mir
30. März 2011 um 13:42

Morgen ist weg
Kohlgeruch ist intensiv aber vergeht auch wieder schnell.

Häufiger mal paar Fenster auf. Morgen früh ist es schon weg.

In den 60ern galt Kohlgeruch im Treppenhaus als unfein. Sowas kochten damals nur "arme Leute". Dafür kochten alle angeblich Bessergestellten nur noch Büchsengemüse.

Was für eine Umkehrung des Gesundheitsbewusstseins und Geschmacks seit damals.

Heute ist jede Art von Kohl etwas Wunderbares in der kalten Jahreszeit.

Wir kochen alle zwei Wochen irgendein Kohlgericht (Weisskohl, Wirsing, Spitzkohl, Rosenkohl usw...).

Tolle Gerichte auch im Internet.

Also: Keine Angst vor Kohlgeruch - morgen ist der Geruch längst weg.

Gefällt mir