Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wie viel kostet eine neue Wärmepumpe - Hat jemand Erfahrungen gemacht?

Wie viel kostet eine neue Wärmepumpe - Hat jemand Erfahrungen gemacht?

9. Mai um 10:26

Wir sind am überlegen ob wir unser Ferienhaus mit einer Wärmepumpe ausstatten. Es ist ein altes Bauernhaus und jetzt heizen wir es mit Strom und Holz. Das geht allerdings sehr ins Geld. Im Winter ist es so praktisch unbrauchbar weil es einfach viel zu teuer ist das Haus aufzuheizen. Wir wollen da aber definitiv öfter hinfahren, auch in der kälteren Jahreshälfte. Habt ihr in der Richtung Erfahrungen gemacht, mit wie viel muss ich ca. rechnen, wie viel kostet eine neue Wärmepumpe?

Mehr lesen

12. Mai um 19:28

Uff, ein Ex von mir hat mal in einer Wohnung gelebt, die mit Strom geheizt wurde. Die Heizkosten waren enorm. Da würde sich die Anschaffung einer Wärmepumpe wahrscheinlich schon rentieren!

Was das kosten wird, lässt sich schwer sagen. Wenn das Haus alt ist, kann es sein, dass es empfehlenswert wäre auch noch andere Sanierungen wie eine bessere Dämmung durchzuführen und vielleicht auf eine Fußbodenheizung umzurüsten. Habt ihr euch schon mal kompetent beraten lassen? Möglichkeiten sollte es ja grundsätzlich schon geben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai um 10:02

Es gibt eine Bodenheizung im Hauptteil des Hauses, zusätzlich gibt es einen Kamin. Wenn man jetzt aber ein paar Wochen nicht mehr dort war und alles kalt ist dann braucht man locker ein Wochenende wenn man da das Haus auf eine wohlig warme Temperatur bringen möchte. Fenster und Türen sind neu, also das Haus wurde schon mal etwas modernisiert. Damals hat man aber noch nicht viel an die Heizung gedacht. Beraten lassen haben wir uns noch nicht, was wäre denn da das beste wo man sich beraten lassen kann? Habe auch schon mal überlegt auf Baumessen zu gehen, da findet man sicher auch einiges, vor allem alles auf einem Fleck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni um 18:42

Das kann ich mir gut vorstellen. Wenn die Mauern und Böden eiskalt sind, dauert es ja wirklich lange, bis die Räume eine angenehme Temperatur erreichen. Und wenn es eine ältere Heizung ist, kann man sie ja auch nicht schon mal einfach anschalten, bevor man Richtung Ferienhaus aufbricht. Neue Heizungen kann man zum Glück teilweise mittels App fernsteuern, so dass es warm ist, wenn man ankommt. 

Auf Baumessen zu gehen ist bestimmt eine gute Idee, aber bei uns in der Gegend sind die eher im Frühjahr. Schau mal, wie das bei dir in der Gegend ist. Wir haben uns wegen unserem Bauvorhaben direkt bei Vaillant bezüglich Wärmepumpen beraten lassen. Eventuell würde sowas für euch ja auch in Frage kommen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni um 11:02

Ja ist ein altes Bauernhaus, zum Teil war es auch ein Stall, der jetzt umgebaut wurde Das mit der App wäre super. Dann dreht man auf wenn man wegfährt und kommt schon in einem warmen Haus an. So zahlt e ssich dann aus, wenn man da zu lange warten muss bis es warm ist, ist es natürlich keine große Freude. Ok, wenn man da auch direkt zum Hersteller gehen kann dann werde ich das so machen und mich direkt dort beraten lassen. Dann suche ich mal ob es bei mir in der Umgebung so etwas gibt Danke für deine Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen