Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Tipps und Tricks / Wie säubert man Klobürsten? Oder einfach wegschmeißen?

Wie säubert man Klobürsten? Oder einfach wegschmeißen?

26. Januar 2008 um 13:25 Letzte Antwort: 5. Februar 2008 um 11:35

Hallo ins Froum,

eine wenig appetitliche Angelegenheit, aber trotzdem - ich bin etwas ratlos, wie man Klobürsten richtig sauber kriegt. Wie macht ihr das? Schmeißt ihr sie einfach weg, wenn sie versifft sind und nicht mehr einfach im Klo bei fließendem Wasser spülbar und auschüttelbar sind? Oder legt ihr sie in Klorix oder sowas? Ich bin zwar ziemlich hart im Nehmen, was den Ekelfaktor beim Saubermachen angeht, aber Klobürsten sind ja schon grenzwertig. Vor allem wüsste ich nicht, in welchem Behälter ich die saubermachen soll außer im Klo selbst.

*kopfkratz*

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 15:28

WEGWERFEN
Für mich ganz klar:wegwerfen. Die Dinger kosten nicht viel und das ist viel hygienischer.

Gefällt mir
30. Januar 2008 um 7:53
In Antwort auf an0N_1294552499z

WEGWERFEN
Für mich ganz klar:wegwerfen. Die Dinger kosten nicht viel und das ist viel hygienischer.

Ja, denke ich eben auch...
... ich war mir nur nicht sicher. Ich dachte, vielleicht gibts ja irgendwelche Tipps zum Saubermachen, die ich nur nicht kenne. Aber man muss sich das Leben auch nicht unnötig schwer machen. *lach*

Danke und viele Grüße

Gefällt mir
4. Februar 2008 um 13:59

Klorix
Hallo,

Toilettenbürsten werden in Klorix super sauber. Schütte das Klorix ins Klo und lass die Bürste drin, ungefähre eine halbe Stunde vieleicht. Danach das Klo damit schrubben und dann die Spülung ziehen.

Ich habe eine Toilettenbürste die zu ihrem Behälter passt deshalb möchte ich sie nicht wegwerfen.

Gefällt mir
5. Februar 2008 um 11:35
In Antwort auf darina_12775203

Klorix
Hallo,

Toilettenbürsten werden in Klorix super sauber. Schütte das Klorix ins Klo und lass die Bürste drin, ungefähre eine halbe Stunde vieleicht. Danach das Klo damit schrubben und dann die Spülung ziehen.

Ich habe eine Toilettenbürste die zu ihrem Behälter passt deshalb möchte ich sie nicht wegwerfen.

So hab ichs...
... das letzte Mal gemacht, ganz genau so. Ich denke, es ist einfach wieder mal der goldene Mittelweg angesagt. Auf ewig sollte man die Dinger wohl nicht benutzen, aber wenn man sie regelmäßig mit Klorix entkeimt, geht es wohl eine Weile.

Ich hab übrigens mit solchen "schmucken" Klobürsten immer nur schlechte Erfahrungen gemacht. Hatte auch eine, die mit Behälter stylish aussah. Aber die fiel mir dauernd auseinander, weil sich die Gewinde, an denen die einzelnen Teile vershraubt waren, ständig lockerten. Toll, man putzt damit, und plötzlich liegt die Bürste im Klo, und man hat nur noch den Griff in der Hand. Außerdem war ziemlich schnell der Metalldeckel des Behälters verkratzt.

Fazit: Das tolle Teil wurde entsorgt, und jetzt hab ich eine einfache weiße aus einem Stück, die es für ein paar Cent gibt. Die lässt sich dann auch mit weniger Herzblut entsorgen, wenn sie zu keimig wird.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen