Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Wie gestalte ich unseren Flur gemütlich und einladend?

Wie gestalte ich unseren Flur gemütlich und einladend?

18. September 2006 um 10:45 Letzte Antwort: 16. September 2009 um 20:34

Hallo!

Wir wohnen seit 1 Jahr in unserer jetzigen Wohnung, eigentlich hab ich so gut wie alle Zimmer ganz gemütlich und nach unserem Geschmack eingerichtet.

Jetzt würde ich gern noch unseren Eingangsbereich, den Flur, etwas einladender gestalten. Er ist eigentlich nur ein langes, schlauchartiger Raum, die Wände sind noch weiß, die Fliesen auch. Haben ein paar Bilder an der Wand, ein Schränkchen in Birke und einen Spiegel und eine Pinnwand... also praktisch ein total kühler, ausladender Raum! Von ihm aus gelangt man in alle anderen Räume der Wohnung, man muss also ständig durch.

Wer hat Ideen, wie ich Farbe reinbringen könnte, ich mag es, wenn es schön bunt ist, vielleicht mit Ornamenten, Blumen..... egal, hauptsache nicht langweilig! Vielleicht so, dass gleich wenn jemand rein kommt so ein Aha-Effekt entsteht, so nach dem Motto "Ihr habt es aber gemütlich!"

Zu viel auf dem Boden stehen sollte allerdings nicht, erstens wegen dem Platzproblem, zweitens weil wir einen kleinen Sohn haben, der sich für alles interessiert, was so rum steht

Über viele kreative Vorschläge würd ich mich seeeehr freuen!


Lg Nina

Übrigens: gegen Wände-Bemalen hab ich nix, ich liebe Kunst und Kreativität, doch diese hat mich im Moment leider verlassen

Mehr lesen

21. September 2006 um 15:30

...
informier dich doch (z.b. im baumarkt) mal über wischtechniken! ist total easy und sieht super aus!
am besten in warmen tönen, also gelb, orange, terrakotta...

viel spaß!
lg
kuke

Gefällt mir
25. September 2006 um 22:11

Hallo Nina !!!
Also erstmal räume alle gegenstände aus den flur.
dann nehm wasserfarbe,einen schwamm und eine schale mit wasser.dann empfehle ich dir die farben(orange,etwas braun und occa)mit dem schwamm aufzunehmen,und vereibe es auf der wand-da es nun nicht zu grell wirken soll,verdünn direkt an der wand die farbe mit wasser(schwamm).
wenn du den flur fertig ist,ziehe konturen um die türrahmen (aber diesmal die farbe nicht verdünnt),ziehe halbbogen in den jeweiligen wandecken bis zur fussleiste.
ziehe eine wellenlinie zwischen zwei türen,oder mach alle zwischenräume wir torbögen.

dann bring deinen spiegel direkt gegenüber der eingangstür an,also am anderen ende des flur.

an die decke empfehle ich einen seilzug,einen ganz einfachen ohne jeglichen schnick schnack.den umwickelst du mit künstlichen efeuranken.nicht zu geknetscht umwickeln,so wie eine schlange die sich um beide seile streckt.
dein schränkchen wenn du lust hast,streiche es schokobraun wie aus der ritterzeit.

nun gibt es ja überall wandfackeln zu kaufen,entweder schmiedeeisen oder die ziegel .die bringe rechts und links (also gegenüberliegend)an der wand an.

zuguter letzt einen entschprechenden teppichläufer.
fertig ,so nun kennst du auch zugleich in etwa meinen flur.jeder der kommt staunt,und ist völlig überwältigt.

lg yingyanglady

Gefällt mir
28. September 2006 um 15:31

Deko Ideen
das habe ich bereits bei einem anderen beitrag erwaehnt. ich schaue mich sehr gerne hier um: http://www.wohnen-und-garten.de/guw/dekorieren/
gerade was farbe, ornamente, blumen etc. angeht sehr gut!

Gefällt mir
16. September 2009 um 20:34
In Antwort auf uschi_12824751

Hallo Nina !!!
Also erstmal räume alle gegenstände aus den flur.
dann nehm wasserfarbe,einen schwamm und eine schale mit wasser.dann empfehle ich dir die farben(orange,etwas braun und occa)mit dem schwamm aufzunehmen,und vereibe es auf der wand-da es nun nicht zu grell wirken soll,verdünn direkt an der wand die farbe mit wasser(schwamm).
wenn du den flur fertig ist,ziehe konturen um die türrahmen (aber diesmal die farbe nicht verdünnt),ziehe halbbogen in den jeweiligen wandecken bis zur fussleiste.
ziehe eine wellenlinie zwischen zwei türen,oder mach alle zwischenräume wir torbögen.

dann bring deinen spiegel direkt gegenüber der eingangstür an,also am anderen ende des flur.

an die decke empfehle ich einen seilzug,einen ganz einfachen ohne jeglichen schnick schnack.den umwickelst du mit künstlichen efeuranken.nicht zu geknetscht umwickeln,so wie eine schlange die sich um beide seile streckt.
dein schränkchen wenn du lust hast,streiche es schokobraun wie aus der ritterzeit.

nun gibt es ja überall wandfackeln zu kaufen,entweder schmiedeeisen oder die ziegel .die bringe rechts und links (also gegenüberliegend)an der wand an.

zuguter letzt einen entschprechenden teppichläufer.
fertig ,so nun kennst du auch zugleich in etwa meinen flur.jeder der kommt staunt,und ist völlig überwältigt.

lg yingyanglady

Hallo
Ich bin gerade auf deinen Text gestossen.Finde es sehr Interessant, kann mir aber nicht genau vorstellen wie das Endergebnis aussieht.
Wir ziehen in 6 Wochen um und ich würde mich riesig freuen wenn du ( sie ) mir ein Foto von den Räumlichkeiten zumailen.Ich bin für alle Ideen dankbar.
Vielleicht haben sie ja auch ein schönes Wohn oder Schlafzimmer auf das sie sehr Stolz sind.Über eine Antwort würde ich mich riesig freuen....
Meine Email : Sandrababy1808@aol.com
Liebe grüsse Sandra

Gefällt mir