Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wer hat erfahrung mit filzen?

Wer hat erfahrung mit filzen?

2. Juli 2006 um 20:30

hI iHR

habe mir gestern ein Filz-Set gekauft, und da habe ich so nen süßen Bären gesehen der mit "Märchenwolle" und einer Nadel deren Ende gebogen ist, gefilzt wurde.


Ne Anleitung ist nicht wirklich dabei, steht nur dort, das da ne kugel gedreht wird und durch mehrmaliges einstechen mit der Nadel das eben dann verfilzt, aber bei mir klappt das nicht so...

dachte sowieso das filzen mit heissen wasser funktioniert, und das dann nur in Form gezogen wird...

Wer mir helfen kann, schonmal danke

Gruß RENi

Mehr lesen

5. Juli 2006 um 21:27

Nass und Trockenfilzen
Ich habe mal einen Wochenendkurs im Filzen gemacht. Da gibt es zwei verschiedene Techniken, Nass- und Trockenfilzen. Wir haben die nasse Variante gewählt. Das ist ziemlich schwierig zu erklären. Jedenfalls musst du für ein glattes Stück Filz als Endprodukt ein Stück Noppenfolie, wie man sie zum verpacken von zerbrechlichen Waren kennt, nehmen. Darauf legst du kleine Stücke Wolle, immer ganz locker abgezupft drauf, wie Dachpfannen, immer leicht überlappend. Darüber dann noch eine schicht, aber diesmal von links nach rechts. Dann machst du alles schön nass und spritzt etwas Schmierseife darüber. Dann wieder eine Schicht Noppenfolie obendrauf, die Noppen nach unten. Dann auf die Folie noch mal Wasser und Seife und dann immer mit Kreisenden Bewegungen bearbeiten. Es dauert ganz schön lange, bis die Wolle sich verfilzt. Wenn du merkst, dass es etwas fester geworden ist, kannst du dass ganze umdrehen und von der anderen Seite bearbeiten. Wenn der Stoff so fest ist, dass er nich mehr auseinanderfällt, kannst du die Folie wegnehmen und so weitermachen.
Bei der Berechnung der Größe musst du davon ausgehen, dass das Endprodukt etwa ein Drittel kleiner ist als die anfangs ausgelegte Fläche. Das bedeutet auch, dass der Stoff erst dann fertig ist, wenn er soviel geschrumpft ist. Nicht die Geduld verlieren, das dauert ganz schön lange. Ich habe für ein Etui, so ein Schlamper, etwa 5 Stunden gebraucht.
Ich hoffe, ich konnte dir es halbwegs nachvollziehbar erklären, wenn noch Unklarheiten bestehen, kannst du gerne noch mal fragen.

Viel Erfolg
awjg

Gefällt mir

12. September 2006 um 15:11

Hallo Reni!
Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit dem filzen,finde die Sachen aber auch sehr schön.

Habe gestern mal über Google gesucht und bin fündig geworden:
www.dieterle-design.de
Da ist eine PDF-Datei die Du mit Acrobat Readers 4.0 runterladen kannst.
Falls Du einen älteren Computer besitzt,läßt sich die Datei auch prima auf Diskette speichern.Habe ich auch so gemacht,damit man nicht unnötig Speicherplatz verbraucht.

LG Christine1166

Gefällt mir

12. September 2006 um 15:14
In Antwort auf christine1166

Hallo Reni!
Ich habe zwar keinerlei Erfahrung mit dem filzen,finde die Sachen aber auch sehr schön.

Habe gestern mal über Google gesucht und bin fündig geworden:
www.dieterle-design.de
Da ist eine PDF-Datei die Du mit Acrobat Readers 4.0 runterladen kannst.
Falls Du einen älteren Computer besitzt,läßt sich die Datei auch prima auf Diskette speichern.Habe ich auch so gemacht,damit man nicht unnötig Speicherplatz verbraucht.

LG Christine1166

Hab noch was vergessen!
Ich finde diese Datei gut,weil auch viele Bilder enthalten sind,so das man sieht was dort gemacht wird.

Zusätzlich findet man auch noch Kontaktadressen mit Telefonnummern für die Utensilien die man fürs Filzen braucht.

Gefällt mir

15. Oktober 2007 um 13:10

Einfach mal reinschauen bei: http://www.filzen-filzen-filzen.de
Bei http://www.filzen-filzen-filzen.de, Website von Ingrid Bartko, findet man richtig viel!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen