Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Wasserdruck für Geschirrspüller zu schwach

Wasserdruck für Geschirrspüller zu schwach

30. Mai 2005 um 20:11 Letzte Antwort: 1. Juni 2005 um 10:00

Bei mir kommt leider zu wenig Wasser-Druck aus dem Hahn, so daß der
Geschirrspüler zu wenig Wasser bekommt.
In der Anleitung steht, daß man den GSP (Miele) auch auf Nieveauregelung schalten kann. Muss da ein Fachmann etwas umbauen, oder kann cih das selber? Bzw. weis jemadn einen anderen Rat?
Aus meinem Heiswasser-Hahn kommt etwa doppelt soviel Druck. Das müsste eigentlich reichen, denn wenn ich 2 Liter per Hand in die Maschine nachkippe, läuft alles wie geschmiert.
Also, lieber umbauen lassen oder an Warmwasser anschließen?
Gibt's da Vor und Nachteile???
Vielen Dank für eure Hilfe

Mehr lesen

1. Juni 2005 um 10:00

Du solltest mal
Deinen GSM Zapfhahn kontrollieren. Manchmal klemmt das Oberteil des Hahns oder es hat sich Schmutz vorgesetzt. Also Wasser abstellen (Wohnungshaupthahn o.ä.) und das Oberteil rausschrauben. Schmutz entfernen, Oberteil fetten und wieder einsetzen. Am besten erstmal ohne Maschine zapfen und den Wasserdruck prüfen. Sollte immer noch zu wenig Wasser kommen - Fachmann holen (Installateur)
Gruss

Gefällt mir