Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Was pflanzt man in april in balkonkästen?

Was pflanzt man in april in balkonkästen?

4. April 2005 um 16:16 Letzte Antwort: 5. April 2005 um 11:24

hallo meine lieben,

ich brauch mal gärtnerischen rat, ich stehe seit der frühling einzug gehalten hat ziemlich ratlos vor meinen 3 balkonkästen *hmpf*

meine nachbarn haben alle primeln u/o osterglocken in den kästen und das gefällt mir einfach nicht. gibt es alternativen? wir "müssen" nämlich bepflanzen (hausordnung) und ich will die zeit bis zu den "sommerblumen" irgendwie dekorativ überbrücken.

ach ja - meine sommerbepflanzung steht übrigens schon :
hängebetuniem, elfenspiegel, weihrauch und als ranke schwarzäugige susanne

bin aber auch hier für kreative vorschläge zu haben *grins*

der balkon hat nur morgensonne, muß ich da was beachten?

bin gespannt...

lg die sefi


Mehr lesen

5. April 2005 um 11:24

Hallo!
eine kostengünstigere altanative ist, in die mitte einen immergrünen boden decker, ob immergrün (der momentan blüht), efeu oder ein kleinwüchsiges nadelgehölz. dann ist das ganze jahr etwas grünes drin. bei uns ist dann immer noch platz um noch petunien oder geranien dazu zu pflanzen.
es spart aber auf sicht einiges an geld und zeit und lust hat man auch nciht immer


wenn man geranien überwintert hat, ist jetzt die richtige zeit um stecklinge zu machen, die blühen dan auch ncoh in diesem sommer

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen