Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wahl des Terrassenbelag

Wahl des Terrassenbelag

3. März 2017 um 14:55 Letzte Antwort: 21. März 2017 um 12:14

Hallo,
seit einem Monat wohne ich in einer neuen Dachgeschosswohnung samt dazugehöriger Dachterrasse. Diese Dachterrasse möchte ich demnächst für die kommenden schönen Tage fertig machen. Leider ist sie nicht überdacht. Die Sonne wird vermutlich den ganzen Tag auf die Terrasse scheinen. Zu welchem Terrassenbodenbelag würdet ihr raten? Ich liebäugle mit diesen steckbaren Holzbodenfliesen, habe aber Bedenken, was die Haltbarkeit angeht. Ich habe keine Lust die Platten jedes Jahr abschleifen und neu streichen zu müssen. Außerdem will ich nicht ein Vermögen investieren, hat jemand eine Idee? Ich freue mich über eure Antworten.

 

Mehr lesen

6. März 2017 um 21:31

Wenn du bei Holz bleiben willst, achte darauf, dass das hartes Holz ist, das ist robuster und hält länger. Du könntest aber z.b. auch einen sogenannten WPC-Belag nehmen, das ist so eine Mischung aus Kunststoff und Holzfasern, sieht aus wie Holz und ist total pflegeleicht. Gucks dir einfach mal an und lass dich im Fachgeschäft beraten

1 LikesGefällt mir
8. März 2017 um 15:06
In Antwort auf zan_12452489

Hallo,
seit einem Monat wohne ich in einer neuen Dachgeschosswohnung samt dazugehöriger Dachterrasse. Diese Dachterrasse möchte ich demnächst für die kommenden schönen Tage fertig machen. Leider ist sie nicht überdacht. Die Sonne wird vermutlich den ganzen Tag auf die Terrasse scheinen. Zu welchem Terrassenbodenbelag würdet ihr raten? Ich liebäugle mit diesen steckbaren Holzbodenfliesen, habe aber Bedenken, was die Haltbarkeit angeht. Ich habe keine Lust die Platten jedes Jahr abschleifen und neu streichen zu müssen. Außerdem will ich nicht ein Vermögen investieren, hat jemand eine Idee? Ich freue mich über eure Antworten.

 

Hi zusammen,

Schau mal im Baumarkt Gartenabteilung da gibt es spezielle Terrasse Dielen verschiedene Längen und bereiten auch als Fliesenart aus Hartholz halten locker 12-15 Jahre. Und wenn du diese in eine leichte schräge verlägst läuft auch das Regenwasser ab.

2 LikesGefällt mir
14. März 2017 um 7:41

Lieben Dank für eure Antworten.

Ich bin immernoch unentschieden. Aber den Rat einmal in den Baumarkt zu fahren, werde ich beherzigen, sich informieren kann ja nicht schaden.

Gefällt mir
21. März 2017 um 11:03

Hallo Sunnygirl, 

was ich auch immer sehr schön finde, ist so grüner Teppich für draußen, der so ein bisschen aussieht wie Kunstrasen..
Da sind unten so "Nobben" dran, wodurch das Wasser weiterhin abfließen kann - also sollte der eigentlich wetterbeständig sein!! Aber der macht auch so einen gemütlichen Eindruck aufm Balkon! Kannst du dir ja  mal genauer angucken! 

Gefällt mir
21. März 2017 um 11:39
In Antwort auf alex_12346218

Hallo Sunnygirl, 

was ich auch immer sehr schön finde, ist so grüner Teppich für draußen, der so ein bisschen aussieht wie Kunstrasen..
Da sind unten so "Nobben" dran, wodurch das Wasser weiterhin abfließen kann - also sollte der eigentlich wetterbeständig sein!! Aber der macht auch so einen gemütlichen Eindruck aufm Balkon! Kannst du dir ja  mal genauer angucken! 

Hallo Katrinschm89,
das ist leider gar nichts für mich.

Aber danke für den Vorschlag!

1 LikesGefällt mir
21. März 2017 um 12:14
In Antwort auf zan_12452489

Hallo Katrinschm89,
das ist leider gar nichts für mich.

Aber danke für den Vorschlag!

achsooo okay schade sehr gerne!!  

1 LikesGefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram