Forum / Haus, Deko & Garten

Verkaufen oder vermieten ?

Letzte Nachricht: Gestern um 17:17
22.08.21 um 11:37

Hallo, 

ich habe mir 2016 alleine einen Bungalow gekauft. 

Da sich meine Lebenssituation geändert hat und ich einen Freund habe, möchten wer gemeinsam etwas größeres bauen.  Damit auch ein/zwei Kinder Platz haben  

Ein Grundstück haben wir vor kurzem gekauft. 

Ich bin nun hin und hergerissen, ob ich meinen Bungalow verkaufe oder vermiete. 

wenn ich den verkaufe, bekomme ich mehr dafür, als was ich dafür bezahlt habe. Ich schätze 70.000€ mehr. 

Was ist denn aktuell wohl das beste? Wer weiß wo die Reise von Immobilien hingeht. 

ich finde es super schwierig. Kenne mich auch nicht aus, wie viel Geld übrig bleibt, wenn ich es vermieten würde. Wie viel steuern kann man prozentual anziehen ? 

Mehr lesen

27.08.21 um 13:45

Bei den Preisen aktuell, würde ich aktuell eher verkaufen

Gefällt mir

03.09.21 um 9:29

An deiner Stelle würde ich den Bungalow verkaufen. Wenn du die Mieter nicht kennst, können da immer böse Überraschungen auf einen warten. Ich habe mal eine Wohnung vermietet und das war wirklich stressig. Nie wieder! Natürlich kann man auch Glück haben aber bei einem Verkauf hast du eben nur ein mal Stress und nicht dauernd. Du musst dich ja auch drum kümmern wenn mal was ist. Als es mir bei meiner Wohnung damals zu viel wurde, habe ich mir einen guten Makler gesucht und die Wohnung verkauft. Ich war echt froh, als ich die Strapazien los war. Solltest du dich für einen Verkauf entscheiden, solltest du vorher aber unbedingt den Wert ermitteln lassen. Viel Erfolg  

Gefällt mir

03.09.21 um 9:31
In Antwort auf

An deiner Stelle würde ich den Bungalow verkaufen. Wenn du die Mieter nicht kennst, können da immer böse Überraschungen auf einen warten. Ich habe mal eine Wohnung vermietet und das war wirklich stressig. Nie wieder! Natürlich kann man auch Glück haben aber bei einem Verkauf hast du eben nur ein mal Stress und nicht dauernd. Du musst dich ja auch drum kümmern wenn mal was ist. Als es mir bei meiner Wohnung damals zu viel wurde, habe ich mir einen guten Makler gesucht und die Wohnung verkauft. Ich war echt froh, als ich die Strapazien los war. Solltest du dich für einen Verkauf entscheiden, solltest du vorher aber unbedingt den Wert ermitteln lassen. Viel Erfolg  

Habe den Wert übrigens hier ermitteln lassen und auch gleich durch die, den Verkauf geregelt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.09.21 um 19:57

Wenn ihr genügend Geld für den neuen Hausbau habt,  würde ich vermieten. Geld kann fast nicht besser angelegt sein als in Immobilien oder Aktien. Ich denke auch, dass wird sich langfristig nicht ändern. Aber wer weiß das schon.
Je nachdem wo der Bungalow steht könnt ihr auch an Vermietung für Touristen nachdenken.  Machen Freunde von uns auch. Die haben eine feste Putzkraft und die Buchungen bzw das Organisatorische machen sie nebenher zu ihren Jobs. 

Gefällt mir

09.09.21 um 9:47

Bei den Preisen gerade auf jeden Fall verkaufen würde ich sagne

Gefällt mir

Gestern um 17:17

Danke für die Rückmeldungen 🙂

Gefällt mir