Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wohnen - Sein eigenes Haus bauen / Tragene Wand?

Tragene Wand?

18. Januar 2014 um 23:33 Letzte Antwort: 3. April 2014 um 14:37

Wir wollen unser Badezimmer vergrößern, daher möchte ich gern wissen woran ich erkenne ob eine Wand tragend ist. Und wisst ihr vielleicht auch noch wie schwer es ist eine Fußbodenheizung einzubauen?
LG Lori

Mehr lesen

21. Januar 2014 um 21:46

Vielen Dank erstmal...
Ne wir sind keine Allergiker und haben schon in der Küche und im Hauswirtschaftsraum Fußbodenheizung, die war schon drin. Aber ich denke der Aufwand ist dann doch zu groß. Wir haben uns das Haus vor zwei Monaten gekauft und es sind keine Pläne vorhanden. Es ist vom Bj 1928 und an der Wand die wir weg machen wollen hängt das Waschbecken, die Wand besteht aus so rosa/rötlichen Steinen (ist nicht allzu dick).

Gefällt mir
3. April 2014 um 14:37

Viele möglichkeiten
tragende wände müssten im bauplan erkennbar sein. notfalls einen architekten fragen.

fußbodenheizung gibts ja viele varianten...

elektrische, wasserführende usw..

man kann welche in den estrich einfräsen.. oder estrich rausfeuern und neu legen.. je nachdem wie wiel aufwand man betreiben möchte.

Gefällt mir