Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Tragende wand versetzbar?????

Tragende wand versetzbar?????

24. September 2006 um 10:32 Letzte Antwort: 1. Oktober 2006 um 12:00

Hallo,
wir wollen umräumen. bei uns gibt es 2 zimmer die mit einer tragendenen wand verbunden sind. wir wollen das eine zimmer aber gößer machen (das andere dem entsprächend kleiner) und möchten somit die wand ca. 2m nach vorn verschieben. wäre dies möglich?? wie gesagt es ist eine tragende wand und wir wohnen im erdgeschoß, dh. über uns wohnen noch andere. wenn sich jemand mit sowas auskennt, bitte melden!!!
LG Minty

Mehr lesen

24. September 2006 um 20:42

Hey Minty,
soweit ich das weiss kannst du eine tragende Wand nicht verschieben. Da müsste ein Balken eingezogen werden, der rechts und links auf Pfosten steht - ist nicht ganz einfach. Geh mal bei google vorbei und gib : Heimwerkerforum ein. Da hat es richtige Spezialisten dabei, da wird Dir bestimmt geholfen.

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir
25. September 2006 um 19:59

Tragende Wand
heißt doch nicht umsonst so!
Der Name sagt schon, die Wand trägt die Decke!

Gefällt mir
1. Oktober 2006 um 12:00
In Antwort auf lorene_11948501

Hey Minty,
soweit ich das weiss kannst du eine tragende Wand nicht verschieben. Da müsste ein Balken eingezogen werden, der rechts und links auf Pfosten steht - ist nicht ganz einfach. Geh mal bei google vorbei und gib : Heimwerkerforum ein. Da hat es richtige Spezialisten dabei, da wird Dir bestimmt geholfen.

Grüssle von flammendesherz

Hi Minty
das geht ist aber ein größerer Aufwand.
Dafür müsste ein Stahlträger eingezogen werden der an den beiden Seiten stabil aufliegt.
Wir haben das in unserer Wohnung auch schon gemacht.
Das sollte nur ein Profi machen und planen.
Wenn es euch das wert ist kümmert euch um professinelle Hilfe.
Liebe Grüße Regengucker

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram