Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Tipps gegen Fliegen

Tipps gegen Fliegen

1. Juli 2007 um 18:35

hallo,

ich hab da ein Problem. Bin vor kurzem aufs Land gezogen. Weit und breit nur Maisfelder und Pferdekoppeln. Das Problem ist, dass unser Vermieter uns irgendwann solche Fliegengitter installieren lassen will. Aber was mach ich bis dahin gegen die nervigen Biester? Solche Fliegenfänger die von der Decke hängen und absolut schrecklich aussehen möchte ich mir nicht aufhängen. Kennt jemand etwas effektiveres das auch noch gut aussieht?

LG, Leggaschnegge

Mehr lesen

11. August 2009 um 13:57

Ein paar tips....
jaja die fliegen auf dem land wir haben
dasselbe problem....
ein paar tipps:
fliegenspray..... tötet wirklich jedes ungeziefer (die liegen dann zwar am boden herum aber muss man halt gleich staubsaugen)
eine katze besorgen (die jagt mit vorliebe den ganzen fliegen hinterher und verschlingt sie dann mit genuss
ABer muss erlich sagen am effektivsten sind die fliegenfänger, sehen zwar wirklich nicht scön aus aber seitdem sind wir die fliegen plage los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 20:26

Fleischfressende Pflanzen
hi klingt vllt doof, aber ich bin auch vor einem jahr aufs lang gezogen un habe das feld gleich hinter dem haus!!!

ich hatte sehr sehr viele Fliegen in meiner Wohnung bis ih im Baumarkt so ein Glasgefäß mit mehren Sorten von Fleischfressenden Pflanzensah, mir war einfach alles recht!!!

und siehe da, die fliegen haben sich vermindert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2011 um 11:00

Fliegenfalle
Nimm eine elektrische Fliegenfalle. Die lockt mit UV-Licht. giobt es auch in schönen Gehäusen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2011 um 18:51

"Geruchs-X Küche"
Das mit den Fliegen kenne ich. Mir hat eine Nachbarin "Geruchs-X Küche" mal ausgeliehen. Das ist super. Das habe ich sofort bestellt www.biotaurus.shop.de Seitdem habe ich das Problem damit schnell erledigt, wenn mal Fliegen kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2011 um 22:39

Dunkel machen
Meine Oma, die was auf dem Land wohnt, hat im Sommer auch dieses Problem. Sie macht immmer halb-dunkel in den Räumen weil die Fliegen mögen kein dunkel. Die Oma läst einfach die Jalousien runter und und so ziehen sich wenig Fliegen in das Haus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2011 um 14:42

Lavendel
Meine Mutter schwört darauf, dass Fliegen von lavendel abgehalten werden. Stell doch einfach in deiner Wohnung ein paar Töpfe auf und schau ob es auch bei dir klappt ansonsten vielleicht lange Vorhänge, bis der vermieter es dann endlich geschafft hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2011 um 12:18

Kenne da ein anderes Mittel!
Ich habe auch eine kleine Ferienwohnung auf dem Lande und dort ist das gleiche Problem. Fliegenrollen und -bänder finde ich auch optisch schrecklich, Gitter ebenfalls.
Darum habe ich mich nach etwas, das man nicht "sieht", umgeschaut. Das Beste, das ich gefunden habe, ist folgendes:
"Geruchs-X Küche" von http://www.biotaurus-shop.de. Das ist nix Chemisches drin und es wirkt sehr schnell. Damit wischt man an den Ort, wo sich die Fliegen gehäft aufhalten, drüber. Und dann werden es bald weniger Fliegen - das klappt gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 14:52

Re
Hast du schon einen der Verdunster-Stecker für die Steckdose ausprobiert? Die werden im TV des öfteren beworben. Selbst habe ich noch keine Erfahrung damit, aber vielleicht hilft es ja....??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 15:04

Nachträglicher Tipp
Hallo zusammen,

ein ähnliches Problem hatte ich auch, allerdings mit Wespen.
Ich habe dann mal gehört, dass man Kaffeepulver in eine Schale (ich habe eine alte Aluschale genommen) schütten soll und dieses dann verbrennen. Das Pulver verbrennt sehr langsam und verbreitet einen entsprechenden Geruch. Die Wespen blieben tatsächlich fern.

Das ganze hatte auch den positiven Nebeneffekt, das Mücken / Fliegen ebenfalls fern blieben

LG Jane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 12:36

Fliegen vertreiben
hallo also ich lebe auch auf dem land und fuelle mir eine spruehflasche mit weichspueler Lavendelduft und wasser gemischt--spruehe da den tuerrahmen im eingang leicht mit ab und gut ist es--die netten fliegen moegen kein lavendel --liebe gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2013 um 22:04

Probier es mit Lavendel Öl
Von duftstecker und so Ein Mist würde ich abraten ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sehr große Pflanztröge auf 9 m langen Balkon gestalten
Von: manola_11940506
neu
7. Juli 2013 um 0:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram