Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Teppichboden ausbessern

Teppichboden ausbessern

15. Februar 2005 um 11:19 Letzte Antwort: 21. Februar 2005 um 22:27

Ich habe im Teppichboden einen schlimmen großen Fleck und möchte diesen nun ausbessern, d. h. ein Stück Teppichboden neu einsetzen.

Nun habe ich es versucht, mit ausmessen und dann einsetzen, aber es ist alles krumm und schief und an den Seiten fehlen ein paar cm.

Wie mache ich das am besten, damit das neue Stück Teppich perfekt passt.



Gruß
Holly

Mehr lesen

15. Februar 2005 um 15:09

Hallo,
versuch doch nochmal ein passenderes Stück hinzukriegen und dann noch übrigen Teppichrest so zu zerkleinern, dass du quasi nur Flusen(ohne den Träger allerdings) hast. Die hohlen Stellen mit Kleber füllen und die teppichflusen draufstreuen.Hoffe das war verständlich,sonst frag nochmal und ich versuch`s besser zu erklären Hilft zumindest bei Brandlöchern, vielleicht kannst du so die Übergänge ein wenig verbessern...

Gefällt mir
15. Februar 2005 um 16:05

Und der Fleck geht nicht raus?
Hab neulich irgendwo gelesen, dass man Flecken aus dem Teppich gut mit Rasierschaum rausbekommt.
Wie du den Teppich am besten ausbesserst weiß ich sonst leider auch nicht. Vielleicht, indem du von dem zu ersetzenden Stück eine Schablone (z.B. mit Butterbrotpapier) anfertigst und so dann das neue Stück zurechtschneidest. Ist bestimmt auch einfacher, wenn du möglichst gerade Schnittkanten hast (also ich meine, dass du keinen Kreis einsetzt).

Liebe Grüße
Wonky

Gefällt mir
15. Februar 2005 um 17:00
In Antwort auf marina_12638015

Und der Fleck geht nicht raus?
Hab neulich irgendwo gelesen, dass man Flecken aus dem Teppich gut mit Rasierschaum rausbekommt.
Wie du den Teppich am besten ausbesserst weiß ich sonst leider auch nicht. Vielleicht, indem du von dem zu ersetzenden Stück eine Schablone (z.B. mit Butterbrotpapier) anfertigst und so dann das neue Stück zurechtschneidest. Ist bestimmt auch einfacher, wenn du möglichst gerade Schnittkanten hast (also ich meine, dass du keinen Kreis einsetzt).

Liebe Grüße
Wonky

Noch ein Link
hab hier noch was gefunden. Ähnelt meinem Vorschlag sehr, vielleicht hilft`s dir ja noch ein bißchen:

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/hobby/selbst-gem-acht/2003/06/24/index.html

die Bindestriche müssen sein: kaffee-oder-tee
selbst-gemacht
falls sich mal wieder noch andere reingeschlichen haben, müssen die raus.

Liebe Grüße
Wonky

Gefällt mir
16. Februar 2005 um 13:33

Übereinanderlegen und dann schneiden
Hallo Holly!
Vielleicht solltest du es mal so probieren:
Das Stück zum Flicken über die Stelle legen, die auszubessern ist und beides zusammen schneiden. So erhälst du auf jeden Fall ein passendes Stück Teppich. (Aber bitte mit einem scharfen Teppichmesser.)
Viele Grüße und viel Glück mayafay.

Gefällt mir
21. Februar 2005 um 22:27

Hallo
im baumarkt gibt es dafür stanzformen, die mit mit hilfe eines hammers genau gleiche stücke aus dem neuen tepichstück und dem alten herausstanzen kann.
da du aber bestimmt schon versucht hast, geht es so nicht mehr.
die möglichkeit wie oben beschrieben, ist da ma besten. einsück darauf legen und ausschneiden.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers