Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Teppich reinigen!? Brauche dringend Tips!!!

Teppich reinigen!? Brauche dringend Tips!!!

25. Oktober 2004 um 20:42

Hallo,
bräuchte dringend ein paar gute Tips, wie man den Teppichboden wieder richtig schön sauber kriegt.
Da meine Freunde bei mir die Schuhe anlassen dürfen, hab ich natürlich um das Sofa herum richtig schreckliche, dunkle Laufstrassen. Hab mir neulich mal von einer Bekannten ihren Vorwerk-Staubsauger incl. Reinigungspulver ausgeliehen und ihn damit gründlich bearbeitet und eingebürstet, leider hat das nicht viel gebracht.
Kennt ihr vielleicht ein Mittelchen, mit dem er wieder blitzeblank wird?
Bin für alle Tips dankbar!!!
Grüße Kitty

Mehr lesen

27. Oktober 2004 um 15:25

Hallo
Gute Erfahrung hab ich mit dem neuen TUBA Spary mit OXY-Clean gemacht gibts hier in Dortmund in DM-Märkten. Nicht ganz billig, wirkt aber Wunder.

Gruß Gaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 17:41

Echt???
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 12:32

Also erst mal...
schuhe aus !

ist schon richtig, das sich im teppich alles fängt, auch das, was man nicht sieht. da gebe ich imandra recht. aber ohne fussbodenheizung und mit kleinen kindern sind die böden ohne teppich schon reichlich kalt - wenn man nicht das geld für super-echtholzdielen hat. in mietwohnungen ist das auch eine ausgabe, die ich nicht unbedingt empfehlen würde. (habe im kinderzimmer einen laminat, vom vormieter verlegt - brrr, eiskalt. grösstenteils liegt nun ein teppich drauf)

eine offensichtlich 'dreckigen" teppich würde ich sofort auswechseln. (verstehe nicht, wie manche ihre teppiche jahrhundertelang behalten können )

so, schuhe aus hatten wir schon. ich find das nicht so richtig prickeld, wenn strassenschuhe (am besten noch mit 'hund' drunter) durch meine wohnung stapfen. und die löcher in den socken anderer sind nicht mein problem

wir machen uns die mühe und machen unsere teppiche jedes halbe jahr nass sauber. diese lustigen nassreiniger kannst du dir in jedem guten teppichhandel ausleihen. vielleicht auch bei obi ?

alterntiv gibt es noch das sapur-zeugs, was mit schwamm in den teppich gerubbelt wird (geht nicht bei langflor), dann den ganzen tag trocknet, und danach abgesaugt wird. das macht den teppich (bei uns hellbeige) wieder sauber und frisch, und bringt unwahrscheinlich was für die eigene armmuskulatur.
aber das kannst du nicht machen, wenn du haustiere hast, da es etwas staubt, und erst nach dem zweiten/dritten absaugen völlig verschwunden ist. und dein sauger sollte etwas mehr als 1000w leistung haben, sonst holt der das zeugs nicht mehr daraus. der raum darf auch den ganzen tag nicht betreten werden. also nicht ganz unkompliziert.

wenn du weiterhin mit schuhe-an durch deine wohnung traben willst, würde ich dir auch einen anderen bodenbelag empfehlen. kannst ja einen kleinen teppich bei der sitzecke unterlegen, falls es dir zu kalt an den füssen ist. die lassen sich leicht auswechseln, und kosten nicht die welt. wenn das geld knapper ist - es gibt heute sehr viele schöne linolium- bzw. pvc-beläge, die echt was hermachen. wenn du nicht den dünnsten nimmst, dann sind die noch nicht mal so kalt, und auch nicht steinhart.

liebe grüsse, andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 23:56

Danke
erst mal! Hab eigentlich in der ganzen Wohnung ( ausser Schlafzimmer natürlich) Plattenboden, drum ist mir das mit den Schuhen ja nicht so wichtig bzw. sind mir die Schuhe da lieber, wie wenn an einem Abend acht paar Käsefüße vor sich hinmüffeln . Ich hab nur im Wohnzimmer im Sofabereich nen großen Teppich liegen, weil das halt wohnlicher wirkt. Der Teppich hat auch nicht die Welt gekostet und nach mittlerweile 7 Jahren kommt er halt ins Alter... Denke werd mal so nen Nasssauger (schreibt man das jetzt wirklich mit drei `s`???) sein Werk tun lassen. Wird sicher günstiger sein, als nen neuen Teppich zu kaufen
Liebe Grüße
Kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2004 um 3:22

Hallo kitty
das mit dem teppichreinigungsgerät, ist immer so eine sache- manche sind nicht gut.
mich würde interessieren, welches gerät die frau hatte, die eine schwarze brühe hatte- würde mich echt interessieren.

für kleine flächen kann ich nur das teppich reinigungsspry von lidl empfehlen. bei starken verschmutzungen einfach 2 mal benutzen.
aufsprühen, mit einer feuchten bürste einreiben, komplett trocknen lassen und gründlich absaugen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2004 um 1:06

Ich war
heute beim lidl- der teppichreiniger war nur aktionsware

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2004 um 2:09

Hallo "frau"
danke "frau" lach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2007 um 17:58

Naja
Die Brühe mag zwar ekelhaft sein,aber mal abgesehen von den Bröckchen,die man auch auf Laminat etc. hätte,hängt da aber auch das,was im Teppich gebunden nicht den Weg in die Atemwege geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 11:23

Hab ne seite für dich
Auf der seite http://www.teppichversandhaus.de/ sind gute Tipps dazu.
mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2010 um 16:41

Teppich reinigen
Hallo Kitty,

ich habe einen super Tipp für Dich und alle anderen, die wieder verzweifeln, weil der Teppich nicht sauber geht!
Panamarinde (ich kaufe die hier: www.storebird.de/panamarinde) heißt das Wundermittel. Das ist ein hochkonzentriertes Zeug, das Dir echt alle Flecken entfernt, ohne das Du groß aufdrücken musst. Macht echt Spaß damit!

Grüße
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 11:30
In Antwort auf adler22

Naja
Die Brühe mag zwar ekelhaft sein,aber mal abgesehen von den Bröckchen,die man auch auf Laminat etc. hätte,hängt da aber auch das,was im Teppich gebunden nicht den Weg in die Atemwege geht

Ich bin Rainer
<meta name="author" content="Rainer Wahnsinn">
Hi,
ich bin Rainer und habe schon öfters meinen Teppich mit Mineralwasser (Sprudelwasser) gereinigt. Was eigentlich ganz gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2010 um 13:59

Am einfachsten ist es einen Teppichreiniger zu mieten!
Ich habe mir letztes Wochenende einfach den Luxus gegönt und mir einen Profi-Teppichreiniger gemietet. Das hat mich zwar 29 gekostet, aber so leicht habe ich meinen Teppich noch nie suber bekommen! Man findet leicht einen Vermieter von Teppichreinigern. z.B. hier: http://www.erento.com/mieten/geraete_werkzeug/reinigungstechnik/teppichreiniger/

Ich kann die Investition nur empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 10:47

Teppichreinigung
halllo Kitty,
falls all diese Tips noch nicht geholfen haben, hätte ich noch einen für dich.Ich habe mal selbst recherchiert, da meine Wohnung fast zu 90% aus Teppich besteht und der nicht so einfach zu reinigen ist. So kam ich zu dieser Seite[url]http://www.bayu-cleaningservice.de[/url] und ich muss sagen, dass ich nie gedacht hätte wie sauber es geworden ist und das ohne großen Aufwand.Also ich kann es nur weiter empfehlen und hoffe,(wenn auch spät) dass ich damit etwas weiterhelfen konnte.
LG
melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2014 um 16:34

Teppichreinigung mit Sprühextraktionsverfahren
Das Sprühextraktionsverfahren eignet sich nur für festverlegte Teppichböden, stark verschmutzt Stellen sollten vorher mit
einem Fleckenspray vorbehandelt werden. Durch das Einsprühen der Reinigungslösung unter Druck bei gleichzeitigem Absaugen der Schmutzpartikel löst sich selbst tiefsitzende Verschmutzungen.

Viel Erfolg bei der Reinigung Ihr Team von www.Die-Beraeumungsprofis.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 10:07


Hey, falls du einen Staubsauger suchst,

http://fribbla.de/gunstige-aber-trotzdem-gute-staubsauger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2015 um 12:55

Teppich Reinigen Hausmittel
Hallo Kittywong!
Hatte leider ein ähnliches Problem, keine Ahnung warum einige Menschen die Gewohnheit haben, in der Wohnung mit Schuhen rumlaufen zu müssen
Hatte meine Flecken mit herkömlichen Rasierschaum wegbekommen. Gibt aber natürlich noch eine Menge anderer guter Hausmittel. Hatte den Tipp mit dem Rasierschaum auf http://teppichreinigen.info gefunden gehabt. Kannst dich ja umschauen, findest dort sicherlich noch ein paar andere gute Hausmittel. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß, Johnny.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2015 um 9:28

Weinfleck Lösung
Ich hatte einen Weinfleck im Teppich und habe Ihn mit Salz wieder weg bekommen. Den Tipp habe ich bei raumkult24 gelesen. http://blog.raumkult24.de/teppich-reinigen/

Hoffe Ihr findet hier auch Hilfe

Grüße Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2016 um 12:38

Vanish Power Pulver
Meiner Meinung nach hilft das Vanish Power Pulver am Besten. Das gibt es auch auf Amazon und ist sehr unkompliziert
http://www.amazon.de/Vanish-Power-Pulver-Gro%C3%9Ffl%C3%A4chen-Teppichreiniger/dp/B00R6ADV26/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1454499278&sr=8-3&keywords=teppichreiniger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2016 um 12:39

Vanish Power Pulver
Meiner Meinung nach hilft das Vanish Power Pulver am Besten.
http://www.amazon.de/Vanish-Power-Pulver-Gro%C3%9Ffl%C3%A4chen-Teppichreiniger/dp/B00R6ADV26/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1454499278&sr=8-3&keywords=teppichreiniger
Das geht sehr einfach mit dem Pulver und ist auch sehr effektiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2016 um 8:04

10 gute Tipps bei Flecken
Hallo an die Community ,

ich habe im Netz eine super Grafik zum Thema Teppich reinigen gefunden..habe mir das Blatt einfach ausgedruckt und es hat mir schon öfter geholfen! Ich hoffe euch auch

http://www.teppich-reinisch.de/blog/infografik-geniale-tipps-um-teppich-flecken-zu-entfernen-und-teppiche-zu-pflegen/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2016 um 14:20

Omas Tipp bei Flecken in Teppischen
Ich achte zwar penibel darauf, dass meine Gäste ihre Schuhe immer ausziehen, aber habe einen Hund und kenne daher das Problem mit Flecken im Teppich. Meine Oma hat mir da den Tipp gegeben, den Flecken mit Rasierschaum an den Kragen zu gehen. Ist eine recht günstige Alternative zu teuren Fleckenentfernern und hat man(n) bzw. frau ja meist eh zu Hause. Bisher hab ich damit auch alle Flecken in meinem Teppich erfolgreich wegbekommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 12:16

Ich weiß das Ganze ist hier schon etwas älter, aber habe mir überlegt mir mal für ein Wochenende einen Teppichreiniger zu mieten wie dieser hier https://www.boels.de/mieten/reinigung/saugen/teppichreiniger (Boels ist bei mir in der Nähe) hat jemand Erfahrungen mit solchen Geräten? Oder doch lieber zur Reinigung? Ich habe halt auch 2 Orientteppiche. Würdet ihr diese selbst behandeln? Oder wäre euch das zu heikel?
Ich hoffe es antwortet noch jemand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2017 um 12:52
In Antwort auf helene_12826260

Hallo,
bräuchte dringend ein paar gute Tips, wie man den Teppichboden wieder richtig schön sauber kriegt.
Da meine Freunde bei mir die Schuhe anlassen dürfen, hab ich natürlich um das Sofa herum richtig schreckliche, dunkle Laufstrassen. Hab mir neulich mal von einer Bekannten ihren Vorwerk-Staubsauger incl. Reinigungspulver ausgeliehen und ihn damit gründlich bearbeitet und eingebürstet, leider hat das nicht viel gebracht.
Kennt ihr vielleicht ein Mittelchen, mit dem er wieder blitzeblank wird?
Bin für alle Tips dankbar!!!
Grüße Kitty

Ich empfehele dir den Teppich mit dem Waschsauger zu putzen....
Hier ein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=FVPWepoX4L4

PS. den guten Waschsauger findest du auf Amazon...
Hier ein Link:
http://amzn.to/2kzfhWI

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2017 um 11:14
In Antwort auf smomha_12957166

Hallo kitty
das mit dem teppichreinigungsgerät, ist immer so eine sache- manche sind nicht gut.
mich würde interessieren, welches gerät die frau hatte, die eine schwarze brühe hatte- würde mich echt interessieren.

für kleine flächen kann ich nur das teppich reinigungsspry von lidl empfehlen. bei starken verschmutzungen einfach 2 mal benutzen.
aufsprühen, mit einer feuchten bürste einreiben, komplett trocknen lassen und gründlich absaugen.

Das stimmt wohl. Bei diesen Reinigungsgeräten gibt es große Unterschiede.
Beste Grüße,
qualitaetsreinigung24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 19:10
In Antwort auf helene_12826260

Hallo,
bräuchte dringend ein paar gute Tips, wie man den Teppichboden wieder richtig schön sauber kriegt.
Da meine Freunde bei mir die Schuhe anlassen dürfen, hab ich natürlich um das Sofa herum richtig schreckliche, dunkle Laufstrassen. Hab mir neulich mal von einer Bekannten ihren Vorwerk-Staubsauger incl. Reinigungspulver ausgeliehen und ihn damit gründlich bearbeitet und eingebürstet, leider hat das nicht viel gebracht.
Kennt ihr vielleicht ein Mittelchen, mit dem er wieder blitzeblank wird?
Bin für alle Tips dankbar!!!
Grüße Kitty

Am besten bekommst du die immer noch mit einem Teppichbodenreiniger sauber - die kann man sich teilweise im Baumarkt ausleihen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2017 um 14:13

Hallo!

ich kann dir da empfehlen ein spezielles teppich-Reinigungsmittel im Supermarkt zu holen und das ein paar Stunden einwirken zu lassen. Sollte nachher ganz leicht weggehen

LG Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen