Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Streichen über tapete?

Streichen über tapete?

30. Juni 2007 um 14:09 Letzte Antwort: 8. August 2008 um 13:55

hallo ihr alle =)
ich würde gerne mein Zimmer streichen, allerdings sind die Wände tapeziert.Wenn ich dann darüber streiche, geht dann die tapete (durch dass wasser in der farbe) vllt von der wand ab? oder gibt es spezielle farben damit sich die tapete nicht löst?
ich wäre euch echt dankbar wenn ihr tipps hättet =)

Mehr lesen

1. Juli 2007 um 6:50

Keine Angst
ich hatte bei mir im Zimmer eine Rauhfasertapete und habe immer darübergestrichen. Da passiert nichts. Die Tapeten werden mit einem speziellen Tapetenleim an die Wände geklebt welcher sich nur durch spezielle Lösungsmittel löst. Allerdings solltest du die Tapeten (wenn sie nicht sowieso weiss sind) zuerst grundieren befor du sie streichst. Sonst könnte es sein das die Farbe nicht ganz deckt und die Tapete durchschimmert.

Viel Spass beim streichen
Sandra

Gefällt mir
7. Juli 2007 um 12:25

Kein problem
als ich vor ein paar jahren, in meine erste wohnung gezogen bin, war eine gaaanz schicke braune, gräsertapete an der wand, die habe ich einfach übergestrichen.......evtl. eine gut deckende farbe benutzten, dann kann man sich das grundieren sparen..lieben gruß

Gefällt mir
16. Juli 2007 um 22:45
In Antwort auf eden_11889547

Keine Angst
ich hatte bei mir im Zimmer eine Rauhfasertapete und habe immer darübergestrichen. Da passiert nichts. Die Tapeten werden mit einem speziellen Tapetenleim an die Wände geklebt welcher sich nur durch spezielle Lösungsmittel löst. Allerdings solltest du die Tapeten (wenn sie nicht sowieso weiss sind) zuerst grundieren befor du sie streichst. Sonst könnte es sein das die Farbe nicht ganz deckt und die Tapete durchschimmert.

Viel Spass beim streichen
Sandra

.ö.
Ewig lange halten Tapeten das nicht aus, aber an meiner Zimmerwand sind auch schon mehrere schichten Farbe drauf..

2x weiß (um das Muster zu überdecken), 2 Wände 2x grün (war nicht auf Anhieb deckend) und die anderen beiden Wände erst cremefarben (gefiel mir aber nicht) und jetzt flieder (jeweils einfach gestrichen).

An einer Stelle hat sich die Tapete an einer Ecke kurz gelöst, aber ließ sich noch wieder anpappen, sodass man das nicht sieht.
noch mehr Farbe würde sie aber wahrscheinlich nichtb unbedingt tragen...

Gefällt mir
17. Juli 2007 um 11:27

Also ich...
... habe meine Tapete im Zimmer ca. 20 Jahre lang drauf und habe mein Zimmer in dieser Zeit sicher 6 mal gestrichen (oder sogar mehr). Bis jetzt hält die Tapete immer noch an der Wand...

Gefällt mir
8. August 2008 um 13:55

Ich auch!!!
ich möchte meine orangene Zimmer Tapete mit weißer Farbe überdecken, das orange wurde mir auf Dauer zu knallig und regt mich jetzt total auf! Sieht einfach zu Kindergartenmäßig aus
Kann mir da jemand ein paar Tipps geben..?
Ganz Liebe Grüße
Jenn

Gefällt mir