Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Sockenfressende Waschmaschine

Sockenfressende Waschmaschine

17. Februar 2004 um 11:22 Letzte Antwort: 15. April 2004 um 20:47

Hilfe!
Meine Waschmaschine frisst einzelne Socken! Irgendwie gehen immer mal wieder einzelne Socken zwischen dem Ausziehen und der Wäscheleine verloren.
Hat jemand einen Tip, was man dagegen tun kann?

Mehr lesen

17. Februar 2004 um 12:01

Da kann ich Dir bloß eins raten:
Wenn Du wirklich so an Deinen Socken hängst, setz Dir nen Indiana-Jones-Hut auf, steck die Peitsche ins Halfter und kriech in Deine Waschmaschine.
Du wirst dann, wenn Du das Programm 40grad-Wäsche mit leichtem Schleudergang aktiviert hast, in eine andere Dimension überwechseln. Dort wirst Du, wenn Du Glück hast, Deine Socken wiederfinden. Aber Vorsicht: da gibts ne Menge ekliger Monster, die sich in der Regel zwar von Socken ernähren (klar!), aber auch ziemlich empfindlich auf Menschen reagieren.

Also mir hats nach dem ersten Mal gereicht, nochmal würde ich es nicht machen. Da kaufe ich mir dann lieber mal ein paar neue Socken oder geh gleich ohne.

Viel Glück!

Isidor

PS: Vergiss nicht ein Kilo verschimmelte Orangen mitzunehmen, sonst öffnet sich das Zeitfenster für die Rückreise nicht und Du sitzt dort für immer fest!

Gefällt mir
17. Februar 2004 um 12:09

Schau mal hier: www.soklok.de
Hallo katercarlo!

Schau mal unter www.soklok.de, da findest du Sockenklammern. Einfach die Socken gleich nach dem Ausziehen zusammen in eine Sockenklammer stecken und so in die Waschmaschine und dann in den Trockner (oder auf die Leine) -> die Socken bleiben zusammen.
Positiver Nebeneffekt: Die Dinger gibt es in verschiedenen Farben. Wenn jeder in der Familie seine eigene Farbe hat, dann muss man die Sockenpaare nur noch nach Farbe der Klammer rausziehen und nicht mehr einzelne Strümpfe zu Paaren zusammensuchen!
Funktioniert prima!
MfG jollys

Gefällt mir
20. Februar 2004 um 9:33
In Antwort auf isidor

Da kann ich Dir bloß eins raten:
Wenn Du wirklich so an Deinen Socken hängst, setz Dir nen Indiana-Jones-Hut auf, steck die Peitsche ins Halfter und kriech in Deine Waschmaschine.
Du wirst dann, wenn Du das Programm 40grad-Wäsche mit leichtem Schleudergang aktiviert hast, in eine andere Dimension überwechseln. Dort wirst Du, wenn Du Glück hast, Deine Socken wiederfinden. Aber Vorsicht: da gibts ne Menge ekliger Monster, die sich in der Regel zwar von Socken ernähren (klar!), aber auch ziemlich empfindlich auf Menschen reagieren.

Also mir hats nach dem ersten Mal gereicht, nochmal würde ich es nicht machen. Da kaufe ich mir dann lieber mal ein paar neue Socken oder geh gleich ohne.

Viel Glück!

Isidor

PS: Vergiss nicht ein Kilo verschimmelte Orangen mitzunehmen, sonst öffnet sich das Zeitfenster für die Rückreise nicht und Du sitzt dort für immer fest!

Hihihihi
wohl zuviel indi geguckt *g*

in unserer tageszeitung gabs neulich einen bericht über jemanden, der seine examensarbeit über socken schreibt. er geht auch auf oben genanntes problem ein ... ich glaub, der trägt auch ne peitsche

Gefällt mir
20. Februar 2004 um 10:26
In Antwort auf winnie_12164884

Hihihihi
wohl zuviel indi geguckt *g*

in unserer tageszeitung gabs neulich einen bericht über jemanden, der seine examensarbeit über socken schreibt. er geht auch auf oben genanntes problem ein ... ich glaub, der trägt auch ne peitsche

Erwischt...
ich liebe die Indi-Filme.

Der Typ trägt in echt ne Peitsche mit sich rum? Mmmhh....er heißt aber nicht H. Ford, oder?

LG
Isidor

Gefällt mir
26. Februar 2004 um 12:55

Cool
Entschuldige, wenn ich dir nicht helfen kann, aber ich finde es so lustig, dass es nicht nur mir so geht.

Gerade gestern hab ich beschlossen, alle Einzelsocken, die ich noch aufgehoben hab, falls die WaschMasch den 2. Teil rausspuckt, wegzuwerfen. Es ist sinnlos.

Aber sollte die Maschine mal kaputtgehen, schwöre ich, sie auseinanderzunehmen, nur um zu sehen, wo die Socken geblieben sind.

Gruß
Tina

Gefällt mir
31. März 2004 um 11:17
In Antwort auf younes_12728776

Schau mal hier: www.soklok.de
Hallo katercarlo!

Schau mal unter www.soklok.de, da findest du Sockenklammern. Einfach die Socken gleich nach dem Ausziehen zusammen in eine Sockenklammer stecken und so in die Waschmaschine und dann in den Trockner (oder auf die Leine) -> die Socken bleiben zusammen.
Positiver Nebeneffekt: Die Dinger gibt es in verschiedenen Farben. Wenn jeder in der Familie seine eigene Farbe hat, dann muss man die Sockenpaare nur noch nach Farbe der Klammer rausziehen und nicht mehr einzelne Strümpfe zu Paaren zusammensuchen!
Funktioniert prima!
MfG jollys

Genial,
die Sache mit den Sockenklammern! Habe gleich welche bestellt!

Gefällt mir
2. April 2004 um 7:50

Sockenprobleme? - die Lösung
Hallo katercarlo!
probiers mit roddy sock clip - und ALLE Sockenprobleme gehören der Vergangenheit an.

Gefällt mir
6. April 2004 um 2:00
In Antwort auf isidor

Erwischt...
ich liebe die Indi-Filme.

Der Typ trägt in echt ne Peitsche mit sich rum? Mmmhh....er heißt aber nicht H. Ford, oder?

LG
Isidor

Grins...
schöööön, ich bin nicht alleine!

Ich hab nämlich auch hier so ein sockenfressendes Exemplar stehen

Naja, so komm ich wenigstens dazu mir immer mal wieder neue Socken zu kaufen *ggg*

sorry, wirklich helfen konnt ich auch nicht

Dev

Gefällt mir
7. April 2004 um 23:06
In Antwort auf younes_12728776

Schau mal hier: www.soklok.de
Hallo katercarlo!

Schau mal unter www.soklok.de, da findest du Sockenklammern. Einfach die Socken gleich nach dem Ausziehen zusammen in eine Sockenklammer stecken und so in die Waschmaschine und dann in den Trockner (oder auf die Leine) -> die Socken bleiben zusammen.
Positiver Nebeneffekt: Die Dinger gibt es in verschiedenen Farben. Wenn jeder in der Familie seine eigene Farbe hat, dann muss man die Sockenpaare nur noch nach Farbe der Klammer rausziehen und nicht mehr einzelne Strümpfe zu Paaren zusammensuchen!
Funktioniert prima!
MfG jollys

Wwww.soklok.de
Hey jollys, was ist den das für eine Seite auf der ich Sockenklammer bestellen kann, mich aber zuvor einloggen muss. Finde ich (und sicher nicht nur ich !) seeehr merkwürdig. Konsequenz: Ich laß die Finger davon und habe eben keine Sockenklammern.
gikauss.

Gefällt mir
15. April 2004 um 20:31
In Antwort auf amani_12160998

Wwww.soklok.de
Hey jollys, was ist den das für eine Seite auf der ich Sockenklammer bestellen kann, mich aber zuvor einloggen muss. Finde ich (und sicher nicht nur ich !) seeehr merkwürdig. Konsequenz: Ich laß die Finger davon und habe eben keine Sockenklammern.
gikauss.

Keine Probleme mit SOKLOK.de
Hallo gikauss,
das verstehe ich nicht, dass du dich einloggen musst. Oder meinst du die Adresseingabe? Ohne Adresse können dir die SOKLOKs natürlich nicht zugeschickt werden.
Wenn du noch Interesse an SOKLOK hast und immer noch nicht auf die Seite kommst, dann schicke doch einfach eine Mail an
info@soklok.de - da wirst du geholfen

Viele Grüße,
jollys

Gefällt mir
15. April 2004 um 20:47
In Antwort auf luchjo_12722800

Sockenprobleme? - die Lösung
Hallo katercarlo!
probiers mit roddy sock clip - und ALLE Sockenprobleme gehören der Vergangenheit an.

Nee, da finde ich diese soklok-Klammern besser...
...denn sie sind billiger und haben keinen so komischen haken dran, der sich dann in anderen Wäschestücken verfangen kann.

Gefällt mir