Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Sockel für Waschmaschine

Sockel für Waschmaschine

14. November 2005 um 8:28 Letzte Antwort: 12. August 2006 um 14:08

Ich brauche anscheinend für meine Waschmaschine, welche sich zukünftig im Keller befinden soll, einen Sockel.
Meine Frage: Ist es besser diesen zu betonieren oder eine Stahlkonstruktion machen zu lassen (bin halt sehr skeptisch ob das stabil ist und nicht scheppert)
Hat jemand schon Erfahrung mit dergleichen gemacht?

Mehr lesen

21. November 2005 um 16:34

Sockel?
Wozu soll das bitte gut sein??? Wenn das Teil wackelig steht, so dreh an einem der Füße bis sie sicher steht! Da wird meist so ein übergroßer Schlüssel mitgeliefert.

Das mit Beton-Sockeln oder gar noch am Boden festschrauben ist seit über 20 Jahren veraltet sagte mein Elektriker

liebe Grüße
Sandi

Gefällt mir
22. November 2005 um 13:07

Sockel is prima
...wir haben auch einen sog. "Waschmaschinenkeller" und alle Maschinen stehen auf Sockeln. das ist schon wirklich gut, wenn mal eine ausläuft!
Stahlkonstruktion ist bisl zu aufwendig. Betonieren ist doch recht einfach, wenn auch einmalig viel zu tun.
Gruß
dee

Gefällt mir
12. August 2006 um 14:08

Waschmaschinensockel is klasse
ich hab nen Stahlsockel, der ist stabil und dazu noch praktisch. Da ist unten noch ne Schublade dran, wo man den Korb draufstellen kann und muß sich dabei nicht bücken. Noch ein Vorteil: den hab ich schon in der zweiten Wohnung, weil den kann man auch wieder abbauen.

www.elektro-walser.de/waschmaschinensockel.htm

Gefällt mir