Forum / Haus, Deko & Garten

Sichtschutz Mietwohnung

Letzte Nachricht: 23. April um 18:21
S
skorpion
21.04.22 um 10:19

Hallo liebe Community,

ich habe seit Kurzem eine Mietwohnung im Untergeschoss mit einem Garten.
Da ich mich in der Mitte von meinen Nachbarn befinde, möchte ich gerne im Garten jeweils links und rechts einen Sichtschutz aus Holz aufstellen, welche man im Baumarkt kaufen kann.
Die Nachbarn sind damit einverstanden und sind ebenso der Meinung, dass man auf der Terrasse etwas Privatsphäre haben möchte.

Ich möchte ehrlich gesagt die Trennwand aufstellen, ohne die Siedlungsgenossenschaft anzurufen, weil dies aus meiner Erfahrung eine ewig lange Prozedur ist...

Auch bin ich der Meinung, das man da nicht extra nachfragen muss, da man die Einschlagelemente einfach in die Erde schlägt.

Was denkt ihr?
Ist dies rechtlich erlaubt, weil ja das an- & abmontieren sowieso leicht erfolgt, wenn man beispielsweise wieder auszieht von der Wohnung.
 

K
knuddeljenny
23.04.22 um 8:07

1. Mietvertrag oder Satzung genau durchlesen.
2. Auch Einschlaghülsen gelten als feste montage und müssen genehmigt werden bei mir.
3. Es gibt große Holz-Blumenkästen mit Ranggitter. Mit etwas handwerklichen Geschick, wird aus dem Gitter eine Wand. Und wenn du dann vier Rollen unter montierst... 😁

Gefällt mir

J
jessicabudimir
23.04.22 um 15:28

In den aller meisten Fällen darf man auf jeden Fall
einen Sichtschutz anbringen, so ist es nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
knuddeljenny
23.04.22 um 15:41

Das denke ich auch.
Aber so wie ich es verstanden habe, ist das Problem, die schnelle und legale Umsetzung, ohne auf die Antwort von der Wohnungsgenossenschaft zu warten.

Gefällt mir

nice-to-be-here
nice-to-be-here
23.04.22 um 18:21
In Antwort auf knuddeljenny

1. Mietvertrag oder Satzung genau durchlesen.
2. Auch Einschlaghülsen gelten als feste montage und müssen genehmigt werden bei mir.
3. Es gibt große Holz-Blumenkästen mit Ranggitter. Mit etwas handwerklichen Geschick, wird aus dem Gitter eine Wand. Und wenn du dann vier Rollen unter montierst... 😁

Die Holzblumenkästen mit Rankgitter ist ein sehr guter Vorschlag. Habe ich auch auf meiner Terrasse. Ich habe jedoch anstatt des Rankgitters eine fast 2 Meter hohe blickdichte Holzplatte. Am Boden des Blumenkastens sind vier Rollen mit Bremse. Im Blumenkasten habe ich blühende Pflanzen.
 

Gefällt mir