Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Schimmel

Schimmel

4. August 2017 um 22:28

Hi, ich könnte durchdrehen. Ich bin mit meinem Mann hier vor knapp zwei Jahren eingezogen. ( zu diesem Zeitpunkt war ich schwanger) die vormieter sagten uns vor dem Einzug schon, dass unser Vermieter sich um nichts kümmert aber das es so wird dachte ich nie! Als uns nach einigen Monaten im Schlafzimmer, oben in der Ecke eine Stelle aufgefallen ist über die weiß gestrichen wurde.. nach einer Zeit kam Schimmel raus, da wird wohl der Vermieter vor unserem Einzug drüber gestrichen haben, dass es nicht auffällt. Nach einigen Versuchen ihn telefonisch zu erreichen aber er immer abblockte, schrieben wir ihm eine Nachricht. -> ohne Erfolg.. ich habe ihm bestimmt schon 10 mal geschrieben & er hat es auch gelesen. Wir haben ein Baby wS bei uns im Schlafzimmer schläft und es interessiert ihn null. Wir haben einen schimmeltest gekauft der eindeutig nachweist, das im Mauerwerk und im gesamten Haus Schimmel Befall ist. Wir hatten vor nächstes Jahr ein Haus zu bauen aber bis dahin müssen wir durch! Kennt ihr euch aus? Mietminderung etc?

Mehr lesen

4. August 2017 um 23:15

Vielen Dank! Aber ohne Anwalt wäre eine Minderung nicht möglich ? Dachten wenn wir mal weniger überweisen meldet der sich schon 

Gefällt mir

4. August 2017 um 23:16

Natürlich! Nachts ja haben wir Fenster komplett offen früh Dreh ich egal welche Jahreszeit die Heizung für eine halbe Stunde auf!

Gefällt mir

4. August 2017 um 23:29

Ok wollten eigentlich es nicht so kompliziert macjen zwecks Anwalt etc. 
Zudem war er schon ohne Erlaubnis in unserer Wohnung als wie nickt da waren, angeblich Heizungen prüfen und in unsere Garagen ist er auch rein und wollte uns abmahnen weil wir da unser Plastik und Glas drin getrennt haben

Gefällt mir

18. Februar um 20:35
In Antwort auf kleinben1

Hi, ich könnte durchdrehen. Ich bin mit meinem Mann hier vor knapp zwei Jahren eingezogen. ( zu diesem Zeitpunkt war ich schwanger) die vormieter sagten uns vor dem Einzug schon, dass unser Vermieter sich um nichts kümmert aber das es so wird dachte ich nie! Als uns nach einigen Monaten im Schlafzimmer, oben in der Ecke eine Stelle aufgefallen ist über die weiß gestrichen wurde.. nach einer Zeit kam Schimmel raus, da wird wohl der Vermieter vor unserem Einzug drüber gestrichen haben, dass es nicht auffällt. Nach einigen Versuchen ihn telefonisch zu erreichen aber er immer abblockte, schrieben wir ihm eine Nachricht. -> ohne Erfolg.. ich habe ihm bestimmt schon 10 mal geschrieben & er hat es auch gelesen. Wir haben ein Baby wS bei uns im Schlafzimmer schläft und es interessiert ihn null. Wir haben einen schimmeltest gekauft der eindeutig nachweist, das im Mauerwerk und im gesamten Haus Schimmel Befall ist. Wir hatten vor nächstes Jahr ein Haus zu bauen aber bis dahin müssen wir durch! Kennt ihr euch aus? Mietminderung etc?

Solche Vermieter sollten bestraft werden!
Ich bin wenn es um Schimmel geht super vorsichtig! (Mein Mann nervt es )

Ich habe um die Schimmelspuren in der Luft zu beseitigen den Raum durch eine Ozonbehandlung mit einem Ozongerät bearbeiten lassen.

Ich kann dann wieder ruigh schlafen wenn ich weiß das nichts merh in der Luft ist!
 

3 LikesGefällt mir

7. April um 12:25

Hallo,

ich hatte diese Fall mit meiner ersten Wohnung auch. 
Ich habe damals ein Brief geschrieben das ich bis zu behadnlung des Schimmels nicht die volle höhe bezahle.

Letztendlich habe ich paar Monate weniger Miete bezahlt, aber der Vermieter hat nichts gemacht. 

Da ich jetzt ein Kind habe und mich dies Thema auch super interessiert würde ich jetzt unbedingt einen Luftreiniger mir anschaffen. Wie MarinaLM schon sagt wäre da ein Ozongenerator eine mögliche Lösung. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten.

Gefällt mir

24. Mai um 9:56
In Antwort auf kleinben1

Hi, ich könnte durchdrehen. Ich bin mit meinem Mann hier vor knapp zwei Jahren eingezogen. ( zu diesem Zeitpunkt war ich schwanger) die vormieter sagten uns vor dem Einzug schon, dass unser Vermieter sich um nichts kümmert aber das es so wird dachte ich nie! Als uns nach einigen Monaten im Schlafzimmer, oben in der Ecke eine Stelle aufgefallen ist über die weiß gestrichen wurde.. nach einer Zeit kam Schimmel raus, da wird wohl der Vermieter vor unserem Einzug drüber gestrichen haben, dass es nicht auffällt. Nach einigen Versuchen ihn telefonisch zu erreichen aber er immer abblockte, schrieben wir ihm eine Nachricht. -> ohne Erfolg.. ich habe ihm bestimmt schon 10 mal geschrieben & er hat es auch gelesen. Wir haben ein Baby wS bei uns im Schlafzimmer schläft und es interessiert ihn null. Wir haben einen schimmeltest gekauft der eindeutig nachweist, das im Mauerwerk und im gesamten Haus Schimmel Befall ist. Wir hatten vor nächstes Jahr ein Haus zu bauen aber bis dahin müssen wir durch! Kennt ihr euch aus? Mietminderung etc?

Das geht ja mal garnicht! Darum muss er sich auf jeden Fall kümmern! Sonst würde ich vorschlagen, dass ihr das erstmal selbst mit Hausmitteln wie Isopropylalkohol oder so versucht. Aber als Mieter kann man mitverantwortlich gemacht werden, wenn man es ohne Wissen des Vermieters alleine versucht und es dadurch "schlimmer wird"  Wisst ihr, ob es an Feuchtigkeit liegt? Bis er sich darum kümmert, könnt ihr ja mit einem Infrarotstrahler die Stelle trocken halten. Mehr kann ich leider nicht dazu sagen, sorry.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Spieltürme von Bibex
Von: user15811
neu
8. Mai um 19:24

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen