Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Garten / REHE? tulpen angefressen!!! was tun?

REHE? tulpen angefressen!!! was tun?

31. März 2010 um 11:36 Letzte Antwort: 24. Mai 2012 um 23:29

hallo

nun kommen die ersten tulpenblätter raus und als ich heute früh schaute,waren die blätter weggefressen. schnecken sind unwahrscheinlich,denn es sieht aus wie mit einem messer abgeschnitten,also ne gerade linie. und die köpfe von meinen stiefmütterchen sind ebenfalls verschwunden.da ich auf dem land wohne,kann ich mir nur erklären,dass es rehe sind.hm??

teilt ihr meine meinung oder könnte es auch was anderen sein. und was kann ich tun??

danke für eure meinungen und hilfe schonmal

Mehr lesen

24. April 2010 um 0:35

Da hilft nur eines
1. Um 4 Uhr aufstehen (morgens!)
2. Rehen auflauern
3. Erschießen!

Gefällt mir
24. Mai 2012 um 23:29

100 % Reh-frei
Ich wohne in einem Hexenhaus mitten im Wald. Bei mir wurden immer wieder die Rosen von Rehe weggefressen. Seit zwei Jahren machen Rehe einen sehr großen Bogen um meinen Garten.... Buttermilch in einen Zerstäuber und die Pflanzen fein besprühen, und die Rehplage hat sich erledigt. Da Rehe eigentlich immer dieselbe Route gehen, suchen sie sich nun einen neuen Weg... Ich mache dieses ca. alle vier Wochen bei trockenem Wetter, und sehe weder Rehe noch Hasen in meinem Garten mehr. Für 1000qm Grundstück brauchst Du ca. 0,5 L Buttermilch und einen Zerstäuber aus dem Baumarkt...
Viel Erfolg

2 LikesGefällt mir