Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Problemfall: Weiße Türen

Problemfall: Weiße Türen

6. Mai 2006 um 15:58 Letzte Antwort: 8. Mai 2006 um 11:14

Hallo,

vor unserem Einzug wurde in der gesamten Wohnung weiße Türen und Türrahmen eingesetzt. Diese sind aus Holz und sind superglatt gestrichen oder beschichtet. Die Abdichtungen sind ebenfalls weiß.
Letztere kriege ich gut mit einem nassen Tuch sauber (Staub und Katzenhaare). Aber die Türrahmen und die Türen selbst machen mir Sorgen: Obwohl ich mindestens ein Mal im Monat mit einem Nassen Tuch (teilweise mit Spüli) drüber gehe, werden sie einfach nicht sauber. Wir kriegen nun mal öfter Besuch von Kindern und auch unsere Hände sind scheinbar nicht immer sauber, sodass immer neue Flecken zurückbleiben.

Aber weshalb ich teilweise diese Flecken nicht rückstandslos wegbekomme, ist mir ein Rätsel.

Was würdet Ihr mir empfehlen? Benutze ich die falschen Mittel? Wer hat bitte Rat für mich?

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
Eupel

Mehr lesen

7. Mai 2006 um 11:54

Soda
Meine Mutter benutzt als Wunderwaffe Soda.
Soda macht die Wäsche weißer, Soda bleicht auch Anderes.
Gibts im Kaufland, steht irgendwo bei den Waschmitteln.

Du kannst es auch mit Reiniger für Kunststoffe versuchen.
Nimm nur nichts aggressives was die Oberfläche angreift!

Gefällt mir
7. Mai 2006 um 13:34
In Antwort auf inga_12043072

Soda
Meine Mutter benutzt als Wunderwaffe Soda.
Soda macht die Wäsche weißer, Soda bleicht auch Anderes.
Gibts im Kaufland, steht irgendwo bei den Waschmitteln.

Du kannst es auch mit Reiniger für Kunststoffe versuchen.
Nimm nur nichts aggressives was die Oberfläche angreift!

Vielen Dank,
werd beide Varianten mal ausprobieren. Wobei ich mich bislang noch nicht mit Scheuermilch drangetraut habe. Werd mir mal ne Stelle suchen, wo es nicht so auffällt...

Wie verhält sich das denn mit der Soda?

Schönen Sonntag noch
Eupel

Gefällt mir
8. Mai 2006 um 11:14

Huhu eupel
hast du es schon mal mit stark verdünntem essig probiert, das hört sich an, als ob die kleinen besucher mit fettigen fingern ihre abdrücke hinterlassen haben. oder was auch gehen müßte einen küchenreiniger oder fettreiniger. an einer stelle probieren, die man nicht sieht.

hast du vielleicht einen "schmutzradierer"? mit dem hat meiner cousine sogar streifen von schuhsohlen auf laminat wegbekommen.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen