Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Nähmaschine - wo günstig kaufen?

Nähmaschine - wo günstig kaufen?

14. März 2007 um 12:56

Wo kann ich eine günstige Nähmaschine kaufen? Bin für jeden ernst gemeinten Rat dankbar.

Mehr lesen

15. März 2007 um 0:43

Quelle
Quelle hat ganz günstige dafür aber recht gute Nähmaschinen. Hinter dem Privileg Logo stecken Markennähmaschinen. Ansonsten haben Händler oftmals noch gebrauchte Nähmaschinen, die gut sind und vom Preis her auch ok.
Auf keinen Fall würde ich im Supermarkt eine Maschine kaufen, diese tuen es oftmals nicht richtig und "zicken" schnell rum.

Sandra

Gefällt mir

13. April 2007 um 17:46
In Antwort auf sofa84

Quelle
Quelle hat ganz günstige dafür aber recht gute Nähmaschinen. Hinter dem Privileg Logo stecken Markennähmaschinen. Ansonsten haben Händler oftmals noch gebrauchte Nähmaschinen, die gut sind und vom Preis her auch ok.
Auf keinen Fall würde ich im Supermarkt eine Maschine kaufen, diese tuen es oftmals nicht richtig und "zicken" schnell rum.

Sandra

Hallo
Kurz vor Weihnachten gab es bei Aldi eine scheinbare Noname-Maschine. Die sah bei näherer Betrachtung verdächtig nach meiner ein paar Jahre alten Pfaff aus. Supermarktmaschinen müssen nicht schlecht sein sondern können auch ältere Modelle von guten Marken sein. Es kann aber wirklich auch sein, dass sie Schrott sind. Da muss man sich einfach ein bisschen schlau machen.
ABER: Wenn du eine original Markenmaschine kaufst kannst du dich auf den Service verlassen, und bekommst auch leicht Ersatzteile oder Sonderzubehör und wie schon erwähnt gibts die im Fachhandel auch gebraucht. Zu einer Tschibomaschine gibt es eben keine Saumeinrollfüßchen etc. (wobei die Frage ist, ob man das wirklich braucht aber das ist wieder eine andere Geschichte)
Es kommt natürlich auch darauf an, was du mit der Maschine vor hast. Wenn du nur gelegentlich ein paar Hosen kürzen willst tuts vielleicht auch eine billige, wenn du aber viel eigene Sachen nähen willst ist die investition in "was Vernünftiges" kein Luxus und gerade auch falls du noch Anfängerin sein solltest, wirst du mehr Freude mit einer zuverlässigen Markenmaschine haben als mit deinem Billigklapperatismus.
Liebe Grüße
Triticale

Gefällt mir

20. September 2007 um 21:07
In Antwort auf triticale

Hallo
Kurz vor Weihnachten gab es bei Aldi eine scheinbare Noname-Maschine. Die sah bei näherer Betrachtung verdächtig nach meiner ein paar Jahre alten Pfaff aus. Supermarktmaschinen müssen nicht schlecht sein sondern können auch ältere Modelle von guten Marken sein. Es kann aber wirklich auch sein, dass sie Schrott sind. Da muss man sich einfach ein bisschen schlau machen.
ABER: Wenn du eine original Markenmaschine kaufst kannst du dich auf den Service verlassen, und bekommst auch leicht Ersatzteile oder Sonderzubehör und wie schon erwähnt gibts die im Fachhandel auch gebraucht. Zu einer Tschibomaschine gibt es eben keine Saumeinrollfüßchen etc. (wobei die Frage ist, ob man das wirklich braucht aber das ist wieder eine andere Geschichte)
Es kommt natürlich auch darauf an, was du mit der Maschine vor hast. Wenn du nur gelegentlich ein paar Hosen kürzen willst tuts vielleicht auch eine billige, wenn du aber viel eigene Sachen nähen willst ist die investition in "was Vernünftiges" kein Luxus und gerade auch falls du noch Anfängerin sein solltest, wirst du mehr Freude mit einer zuverlässigen Markenmaschine haben als mit deinem Billigklapperatismus.
Liebe Grüße
Triticale

Gut und günstig
Hallo!

Der Artikel ist zwar schon ein bißchen alt, aber vielleicht sucht mal wieder jemand eine billige Nähmaschine. Ich habe letztes Jahr mit dem Nähen begonnen und habe mittlerweile große Freude daran und nähe mir selbst die verschiedensten Sachen. Über google bin ich auf www.naehmaschinen-guenstig.de gekommen. Dort gi bt es billige Neumodelle oder ich habe damals einfach hingemailt und es gab tatsächlich eine für 100.-! Zum Anfang total geeignet. Die Firma war sehr nett und ich habe noch Zubehör mitgeliefert bekommen. Einm wirklich ein guter Tipp

Gefällt mir

13. Februar 2014 um 20:17

Naehmaschinekaufen
In der Tat eine sehr gute Frage. Denn die richtige Nähmaschine zu kaufen, ist nicht so einfach. Nach einiger Internetrecherche bin ich schließlich bei der W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine gelandet. Für meine Zwecke mehr als ausreichend und für knappe 90 auch nicht sehr teuer. Den Tipp habe ich übrigens von http://www.naehmaschinekaufen.de/

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Erste gemeinsame Wohnung .. Passt das zusammen?
Von: jasminl16
neu
30. Januar 2014 um 20:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen