Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Maus im sofa...

Maus im sofa...

17. Mai 2005 um 16:33 Letzte Antwort: 21. Mai 2005 um 14:58

hallo zusammen...

ist eigentlich schon alles gesagt... katze bringt maus ins haus - maus entwischt und versteckt sich im sofa. bisher ist sie noch nicht rausgekommen, ich kann sie auch nicht mehr entdecken... irgendwelche tips wie ich die da rauskrieg? ich hör sie auch nicht, käseversuche sind bisher auch erfolglos geblieben ich möcht nicht unbedingt dass die da drin wohnen bleibt aus angst vor den katzen und da drin stirbt und dann fliegen- resp. madenkolonien herbeizaubert... uäääägs...

danke jetzt schon
hc

Mehr lesen

18. Mai 2005 um 21:49

ohje ...
... ist mir neulich auch *passiert* und ich habs glatt vergessen, bis eben, ui

sorry, hab auch keinen ultimativen tipp ...

in welcher verfassung war die maus denn, schon angebissen oder noch ganz fidel?

ich kann mir nicht vorstellen, dass eine gesunde maus im sofa verhungert (wenn du nix hörst, knabbert sie wohl auch nicht das sofa an) - ist sie vielleicht schon längst entwischt? mäuseköddel irgendwo entdeckt?
ich finde lebend-fallen ganz gut; muss mir auch mal wieder eine besorgen.

oder frag doch mal hier im haustierforum nach, da tummeln sich recht viele leidgeplagte katzenhalter

liebe grüße

Gefällt mir
21. Mai 2005 um 14:58

Huhu
wir haben 3 dieser mäuser-nachhause-bringer lach

also mäuse fängt man am besten mit angekokeltem speck. einfach dann blumentopf drüber und mit einer schallplatte drunterfahren und auf den kopfdrehen- schwups gefangen.

ich hatte auch schon kleine ratten, maulwurf und goldfische(die aber nicht mehr flüchten konnten).


also falls du im erdgeschoss wohnst, einfach türe auflassen. instinktiv weiß die maus wo der eingang ist. 2mal lief die maus freiwillig aus dem 3.stock bei uns raus. also hoppel hoppel die stufen runter. ich bekomme die mäuse nie angenagt nach hause, darum sind die videl

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers