Forum / Haus, Deko & Garten

Loggia Erfahrungen?

Letzte Nachricht: 29. November 2021 um 11:55
W
winterwonderland
14.11.21 um 15:34

Hallo,
ich habe eine Frage. 
Ich könnte eine Wohnung mieten mit einer loggia (2. OG). Sie ist also überdacht, und mit Balken, sie hat quasi Öffnungen nach vorne, links und rechts. 
aktuell wohne ich in einer erdgeschosswohnung. Eine erdgeschosswohnung kommt für mich nicht nochmal in Frage (in der Stadt oft kaum Licht, alle Leute können rein gucken usw.)
die Wohnung ist an sich total super und entspricht genau meinen Vorstellungen. Nur wollte ich eigentlich unbedingt einen offenen "Balkon"... also der nicht so geschlossen ist und auch kein Dach hat, sondern freien Himmel bietet.
nur ist das halt in Mehrfamilienhäusern in der Stadt kaum zu finden . Dann muss man schon ganz oben wohnen oder in der vorletzten Etage wo dann nur noch die Penthouse Wohnung zurück versetzt drin ist. Diese Wohnungen sind aber noch beliebter und teurer und mehr Bewerber bedeutet geringere Chancen.. wie gesagt, ich lebe in einer Großstadt und da ist die wohnungssuche echt ein Horror.

Also meine konkrete Frage:
kann man sich in so einer loggia überhaupt mal richtig "sonnen"?
im Winter ist es natürlich eh schwierig, weil die Sonne tiefer steht & durch die Wohnblöcke vermutlich nicht so super durch kommt... aber man bräunt sich ja überwiegend im Sommer

Achso noch als Anmerkung: die loggia soll wohl nach Westen ausgerichtet sein. Bzw. Ich glaube eher nord-Westen. Gerade aus ist glaube ich Norden, aber da ist eh der gegenüber liegende Wohnblock, links an der Öffnung sollte Westen sein. Von rechts dürfte dann vllt. Noch etwas Osten sein.

vielen Dank im Voraus.

LG

Mehr lesen

L
lailala
29.11.21 um 11:55

Also wenn deine Wohnung bzw. die Freifläche nach Norden schaut, dann wird es mit dem Sonnen ohnehin schwierig. Ich gehe zum Sonnen eher ins Freibad, den Park oder ähnliches. Für eine Loggia spricht meiner Meinung nach aber, dass sie geschützter ist vor Wind und Regen. Du musst deine Möbel, oder was du draußen stehen hast, nicht immer abdecken oder abwischen, kannst dich einfach spontan nach draußen setzen. Für Topfpflanzen auch oft angenehmer, wenn sie nicht ungeschützt der Witterung ausgesetzt sind – falls es mal sehr viel regnet zum Beispiel. Überhaupt eine Freifläche zu haben finde ich schon sehr großartig, das in einer großen Stadt zu finden ist ohnehin schon nicht so easy

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?