Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Linoleum auffrischen

Linoleum auffrischen

5. April 2005 um 9:04 Letzte Antwort: 5. April 2005 um 11:18

Hallo,wir haben in der Küche einen komischen Boden,da wir ihn nicht selbst gelegt haben, weiss ich auch nicht, was es für ein Material ist.Ich kann nur sagen, das es Platten in der Grösse 20*50cm sind, welche hauptsächlich aus einer Spanplatte bestehen, die mit einer Art Linoleum beschichtet ist.Nun ist der Boden bei unserem Einzug schon sehr stumpf gewesen und ich habe versucht durch Wischen mit Unterschiedlichen Zusätzen(Emsal usw), wieder Glanz zu bekommen-leider ohne Erfolg.Weiss hier jemand einen guten Tipp?
Danke schon mal im Vorraus!
Bianca

Mehr lesen

5. April 2005 um 11:18

Also wenns wirklich
linoleyum ist und kein anderer bodenbelag, kann ich nur den grundreigiger und glanzreiniger von aldi empfehlen.

erst mit dem grundreiniger den boden befeuchten, einwirken lasssen und mit klarem wasser wieer abnehmen. danach den glanzreiniger auftragen. der boden glänzt wieder schön. nach einiger zeit so 2 monaten wieder hole ich das, weil mein boden dann wieder aussieht wie neu und ohne diese behandlung sieht er selbst im frisch geputzeten zustand staubig aus.
mal probieren hoffentlich gibts das mittel überhaupt noch

Gefällt mir