Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Lifestyle, Musik und Wohnen

Lifestyle, Musik und Wohnen

12. September 2016 um 13:23 Letzte Antwort: 12. September 2016 um 13:28

Hallo Zusammen,

auf der Suche nach einer neuen Anlage bin ich auf das Produkt myaudioart gestoßen. Mein Mann hatte vor bereits eine Anlage von Teufel gekauft, aber mich hatte es gestört, dass ich unter dem Fernseher nun immer eine Box stehen habe. Auch wenn die Musik sich gut anhört, dachte ich mir, dass ich etwas haben will, was gut in mein ausgewähltes Einrichtungskonzept passt. Fündig bin ich beim Saturn in Köln geworden. Hier erzählte mir ein Mitarbeiter von einer Anlage, das sich in jeder Einrichtung gut machen würde. Der Verkäufer hat mir ein myaudioart Produkt ans Herz gelegt. Dies sind komplette Stereoanlagen in einem Bild versteckt. Erst war ich ein wenig skeptisch, da ich mir nichts darunter vorstellen konnte. Dann zeigte er uns ein Bild, und ließ Musik abspielen. Es gab 2 Modelle zur Auswahl. Das größere Bild (MA5) mit den Maßen von ca. 120 cm x 80 cm hat deutlich mehr Musikleistung und auch noch eine schicke LED Hintergrundbeleuchtung. Allerdings sprengte dies mit einem Preis von 1.599 Euro mein Budget. Somit habe ich mich für die kleinere Ausgabe, das myaudioart MA3 entschieden, hat war etwas weniger Leistung, reicht aber definitiv auch für Partys aus. Es ist auch deutlich kleiner (72 cm x 41 cm), passt daher perfekt in meine Küche.

Zur Optik: Das Bild ist mit einem bedruckten Stoffbezug bezogen. Der Verkäufer erklärte mir, dass ich mir das Druckmotiv auch selbst aussuchen kann. Zu diesem Zweck liegt im Zubehör Karton eine Gutscheinkarte dabei, den ich auf der Website einlösen kann. Mit diesem ist mein erster Druck kostenlos. Auf der Website kann ich entweder mein eigenes Bild hochladen oder zwischen einer großen Auswahl an angebotenen Bildern wählen. Wenn mich das Bild nach einer Zeit langweilt, kann ich jederzeit (kostenpflichtig) andere Bilder bestellen. Leider konnte ich mein Bild auf der Website nicht bestellen. Ein netter Mitarbeiter bei der myaudioart Hotline erklärte mir, dass diese Funktion momentan noch nicht freigeschaltet wäre und ich sollte ihm das Bild per E-Mail übersenden. Momentan warte ich noch auf meinen Druck. Wenn dieser angekommen ist, werde ich euch gerne über die Qualität informieren.

Die Montage an der Wand habe ich meinen Mann machen lassen. Er musste in den Baumarkt, da ich das Bild gerne an einer Rigibs-Wand anbringen wollte. Anscheinend braucht man hierfür spezielle Dübel, damit das Gewicht hält. Die Montage war aufgrund der beiliegenden Montageschablone sehr einfach. Man positioniert die Schablobe mithilfe einer Wasserwaage an der Wand und markiert die Stellen zum Bohren. Anschließend Dübel und Schrauben an die Wand und das Bild kann befestigt werden. Das einzige was mich momentan noch stört ist das herunterhängende Stromkabel. Vielleicht habt ihr hier ja eine Idee, wie man dieses noch verstecken könnte?

Die Soundqualität des Bildes ist sehr gut! Mit gefällt sie zu Hause sogar noch besser als im Laden. Das Soundsystem hat 240 Watt und macht sehr viel Spaß. Höhen und Tiefen werden brillant wiedergegeben. Das Beste daran ist, dass ich die Musik einfach mit meinem Handy über Bluetooth steuern kann. Somit kann ich alle meine vorgefertigten Playlisten auf Spotify direkt über mein Soundbild abspielen. Zusätzlich hierzu kann ich weitere Geräte über den seitlichen Klinkeneingang anschließen. Die Lautstärke und die Quelle kann ich entweder mit der mitgelieferten Fernbedienung oder über das seitliche Bedienfeld steuern. Eigentlich ist das jedoch häufig nicht notwendig, da ich die Lautstärke auch über mein Handy steuern kann. Aus meiner Sicht ist das myaudioart Soundbild eine schicke Alternative zur klassischen Stereoanlage. Ich brauche nur noch eine Idee das Kabel zu verstecken.

Gruß, Merve
PS: Das hier ist mein erster Beitrag, daher hoffe ich alles richtig gemacht zu haben. Ich versuche gleich auch ein Foto mit dem herunterhängenden Kabel hochzuladen.

Mehr lesen

12. September 2016 um 13:28

MA3 - Bild 1
hier das Produkt mal als Ganzes.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen