Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Kräuter draussen pflanzen?

Kräuter draussen pflanzen?

17. März 2004 um 9:57 Letzte Antwort: 19. März 2004 um 22:32

Hallo,

ich würde mir gern in meinen Garten ein Beet mit Küchekräutern anlegen.
Ich habe das an das Übliche gedacht: Schnittlauch, Petersilie, Dill, Minze, Zitronenmelisso o.ä.

Meine Frage: kann man das jetzt schon tun oder sind diese Pflänzchen Frostempfindlich?

Bei Basilikum weiss ich, dass es keinen Frost mehr geben darf.

Ich danke Euch für die Antworten!

LG
Tannenbäumchen

Mehr lesen

17. März 2004 um 12:14

Also..
meine Kräuter wachsen am Besten, wenn ich sie ab März in meinen kleinen Gewächshäusern vorziehe. Vor allem beim Basilikum wirkt das super, die Planzen gedeihen viel besser.

Diese kleinen Gewächshäuser gibt es schon ab ca. 6 Euro in Baumärkten...

Ich hab leider keine Erfahrung mit dem "direkt" aussäen, würde aber meinen, dass Kräuter frostempfindlich sind.
Meist stehen ja auch Hinweise auf den Packungen!Ab wann ins Frühbeet...

LG
Kankra

Gefällt mir
18. März 2004 um 17:19
In Antwort auf slneag_12282760

Also..
meine Kräuter wachsen am Besten, wenn ich sie ab März in meinen kleinen Gewächshäusern vorziehe. Vor allem beim Basilikum wirkt das super, die Planzen gedeihen viel besser.

Diese kleinen Gewächshäuser gibt es schon ab ca. 6 Euro in Baumärkten...

Ich hab leider keine Erfahrung mit dem "direkt" aussäen, würde aber meinen, dass Kräuter frostempfindlich sind.
Meist stehen ja auch Hinweise auf den Packungen!Ab wann ins Frühbeet...

LG
Kankra

Danke für den tip...
...mit den gewächshäusern

ich war gestern in einem Gartenmarkt und habe dort auch diese kleinen häuschen gesehen.
nun sind dort immer so kleine töpfe dabei - säht ihr in diesen winzigen töpfen die kräuter aus?
oder benutzt ihr diese garnicht? mich irritieren die ein bischen, weil da nciht viele samen reinpassen.

ich freu mich nochmal auf eure berichte!

liebe grüße!

Gefällt mir
19. März 2004 um 22:32
In Antwort auf ayn_12886554

Danke für den tip...
...mit den gewächshäusern

ich war gestern in einem Gartenmarkt und habe dort auch diese kleinen häuschen gesehen.
nun sind dort immer so kleine töpfe dabei - säht ihr in diesen winzigen töpfen die kräuter aus?
oder benutzt ihr diese garnicht? mich irritieren die ein bischen, weil da nciht viele samen reinpassen.

ich freu mich nochmal auf eure berichte!

liebe grüße!

Ich benutze..
diese kleinen Töpfchen!
Das reicht vollkommen für die Samen, da man die Pflänzchen ja später auseinander setzt, und dann haben sie genug Platz.
Und Basilikum kann ja ruhig buschig wachsen, sprich, mehrere Pflanzen zusammen schaden nicht.(Ebenso SChnittlauch und Dill etc)
Ich setze ca. 5-10 Samen in ein Töpfchen, klappt wunderbar! Und nach der Keimung lasse ich sie noch ein paar Zentimeter wachsen, und pikiere sie dann.

Für meinen Balkon ahbe ich mir noch ein größeres Gewächshäuschen geholt, da können dann auch die einzelnen Kräuter rein (nach dem Umpflanzen in größere Töpfe), dann werden sie noch besser...

LG Kräuter-Kankra

Gefällt mir