Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Kassettenregal

Kassettenregal

10. Januar 2012 um 22:16 Letzte Antwort: 19. Januar 2012 um 12:00

Hallo ihr Lieben,
ich hänge jetzt schon bestimmt 2 Stunden am PC und versuche im Internet eine Bauanleitung für ein Kassettenregal zu finden, in das dann nicht nur 30 MCs reinpassen.

Könnte ja sein, dass jemand sowas ganz zufällig schon mal gebaut hat und oder Ideen hat, wie ich sowas angehen kann.

Liebe Grüße
DaDaDuDi

Mehr lesen

19. Januar 2012 um 12:00

-
Kannst du nicht einfach die Maße der Bauanleitungen im Internet verlängern?
Ich weiß ja jetzt nicht, wie die Bauanleitungen aussehen, die du da gefunden hast, aber wenn du einfach das doppelte Material nimmst müsste ja auch das doppelte reinpassen, um es mal ganz platt auszudrücken.

Ansonsten hab ich dazu folgende Überlegung: Ich nehme mal an, dass du sowas wie einzelne Fächer für die Kassetten haben möchtest, ansonsten könntest du ja auch irgendein Rega bauen. Meine Idee dazu wäre jetzt, dass du zwei lange Bretter nimmst. Die Länge hängt jetzt davon ab wieviele Kassetten da später reinpassen sollen. Diese beiden Bretter bilden nachher die Seitenwände. Damit du die Kassetten da später reinschieben kannst misst du auf jedem Brett im Abstand von etwa 2-3 Zentimetern (hier musst du nochmal nachmessen, wie hoch so eine Kassette auf der schmalen Seite ist, da bin ich mir gerade nicht ganz sicher.) kleine Abstände ab. Auf diesen Markierungen befestigst du dann schmale Holzlatten aus dem Baumarkt (Mit Nägeln, oder Leim oder so). Anschließend befestigst du die beiden Bretter auf einer Bodenplatte und machst auch noch einen Deckel oben drauf fest. Jetzt brauchst du nur noch eine Platte für die Rückwand (geht theoretisch aber auch ohne). Wenn du noch mehr Platz brauchst kannst du die Konstruktion nach Belieben zur Seite hin erweitern. In dem Fall befestigst du bei einem der Seitenbretter auch auf der Außenseite diese kleinen Leisten und fertigst eine zweite AUßenwand an.

Ich hoffe das war verständlich geschrieben?!

Gefällt mir