Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Hilfe bei Grünpflanzen

Hilfe bei Grünpflanzen

14. September 2004 um 10:32 Letzte Antwort: 5. Oktober 2004 um 20:18

Hallo alle zusammen,

hab ein Problem, vorrangig bei meinem Ficus. Anfangs ist er gut gewachsen, doch dann stellte ich Spinnmilben fest. Hab mit Spray mehrmals versucht, die Dinger zu vertreiben, war aber wohl nicht ganz erfolgreich. Jetzt hab ich so eine Befürchtung, dass auch noch Läuse dazu gekommen sind. Hab auch schon Gift gegossen (BI 58). Die Tierchen wollen aber einfach nicht weg von meinem Ficus.
Ich weiß, dass das Problem wohl allem voran an der zu trockenen Luft liegt, weiß aber nicht, wie ich die Luftfeuchtigkeit wirklich erhöhen soll. Hab schon ein Schälchen mit Wasser neben den Pflanzen stehen. Außerdem hab ich sehr kalkhaltiges Wasser.
Hat jemand von euch Tipps, was ich am besten tun kann?

Danke

LG Wonky

Mehr lesen

15. September 2004 um 23:07

Ich
besprühe von zeit zu zeit meinen ficus mit dem blumensprüher, das reicht meistens schon aus.

auch eine alte flasche von fensterklar reicht aus, nur gründlich reinigen.

Gefällt mir
5. Oktober 2004 um 10:40
In Antwort auf smomha_12957166

Ich
besprühe von zeit zu zeit meinen ficus mit dem blumensprüher, das reicht meistens schon aus.

auch eine alte flasche von fensterklar reicht aus, nur gründlich reinigen.

...
mit Seifenlauge gehen die Tierchen weg. Einfach draufsprühen, 1-2x am Tag... bis sie weg sind

Gefällt mir
5. Oktober 2004 um 15:26

Hallo,
leider weiß ich nicht was man da tun könnte, bin selber ziemlich hilflos mit meinem ficcus. Er lässt seit einigen TAgen Blätter fallen und ich weiß nicht warum, er ist nicht bewegt worden und hat auch sonst keine Veränderungen gehabt. Habt ihr da vielleicht einen Rat?

Zu deinem Problem, vielleicht hilft es schon wenn du das Wasser abkochst? Das mach ich mit meinem Gießwassr immer, weil wir auch so kaltkhaltiges wasser haben.

Gefällt mir
5. Oktober 2004 um 20:18

Danke für die Hilfe
das mit der Seifenlauge werd ich mal probieren wenn wieder Zeit da ist. Hab eh den Verdacht, dass Sprühen mehr hilft (bloß Gift stinkt schon genug, wenn man`s nur gießt).
Wegen dem Blattabfall: das Problem hab ich auch grad. Liegt aber wahrscheinlich an der Jahreszeit. Ich meine mich zu erinnern, dass der Blattabfall immer im Herbst zugenommen hat. Jetzt fallen bei meinem jedenfalls ältere Blätter ab und nicht mehr die ganz jungen.

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers