Anzeige

Forum / Haus, Deko & Garten

Hausbau oder Hauskauf

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2023 um 22:20
R
ramiro_26807914
23.01.22 um 16:43

Jeder von uns stand schon mal vor dieser schwierigen Entscheidung. Ich habe mich beworben für ein Grundstück mit Bauland. Noch ist es unsicher, ob ich den Zuschlag bekomme.

An dejenigen, die sich für Hausbau entschieden haben? Würdet ihr es wieder tun? Warum habt kein fertiges Haus gekauft? Es gibt heutzutage viele Auflagen. Man muss viel Zeit investieren. 

Mehr lesen

W
wenima
23.09.22 um 19:01

Huhu,

am besten du lässt dich ordentlich beraten.
Schau doch mal bei Fingerhaus vorbei, die sind sehr bekannt und haben einen guten Ruf als Hausbauer.
Hier findet man dazu, wenn du dich noch genauer informieren möchtest.

Liebe Grüße

Gefällt mir

K
katlynvoss113
11.10.22 um 13:50

Ich denke, es ist besser, auf jeden Fall fertig zu kaufen, wenn es einen gibt, der zu Ihnen passt. Bauen ist viel Arbeit. Als ich mich entschied, mein Haus zu bauen, verstand ich nicht, wie kritisch alles war. Sie müssen ein riesiges Team einstellen. Es ist nur so, dass Bauarbeiter eine Sache sind, aber wenn es um Rohrleitungen und so weiter geht, wird alles komplizierter. Ich persönlich habe den Dienst übrigens genutzt  . Ich kann sie für alle Sanitärprobleme empfehlen.

Gefällt mir

anja003
anja003
15.10.22 um 13:22

Allemal ist es günstiger ein bestehendes Haus zu kaufen. Du sparst fast die hälfte und bist viele Sorgen los. Im Gegensatz zum bauen muss du ein Baugrundstückes kaufen. Beachten wie hoch und was du bauen darfst. Garage Kellergröße wege etc. Termine mit den Arbeitern vereinbaren und drauf warten etc. abwasser und sowas ist ein riesiges Thema wo viel schiefgehen kann. Messungen. Hast aber natürlich den Vorteil- es ist neu/modern. 
Komplett unverbraucht. 
kannst alles selber gestalten nach deinen Vorstellungen. 

Wenn du das Geld hast dann bau auf jedenfall. Wenn du etwas mehr rechnen musst kaufe lieber ein älterers. 
Ist meine Empfehlung. Bzw von meinem Mann (seit 22 jahren Bauleiter). 

Gefällt mir

Anzeige
B
bestars
02.12.22 um 8:53

Wenn Sie dringend einen Klempner brauchen, dann klicken Sie auf den Link , dort finden Sie Schlitten Techniker, die sehr schnell und kompetent kommen, um ihre Arbeit zu erledigen, und das mag ich, dass sie pünktlich ankommen, wie sie sagen, und alles perfekt machen

Gefällt mir

G
guenther
22.12.22 um 10:43

Ein Hausbau bedeutet viel Arbeit. Ich habe vor ungefähr 40 Jahren ein Grunstück mit Bauland gekauft. Ungefähr ein Jahr später, feierten wir den ersten Geburtstag meiner Tochter im Garten. Das Jahr war aber einer der anstrengenden Jahre meines Lebens – Stress pur. Es hat sich trotzdem gelohnt. Ein Haus ganz nach deinen Vorstellungen zu bauen, war immer schon mein Traum. Iergendwann kam der Zeitpunkt, dass wir das Haus verkaufen mussten. Die Kinder waren längst aus dem Haus und für meine Frau und mich ist es schlichtweg zu groß. Das war nun auch wieder eine knifflige Sache. Dadurch, dass man eine sehr emotionale Bindung zu einem selbstgebauten Haus hast und wir natürlich nicht die Information hatten, wieviel ein Kauf damals gekostet hätte, war eine realistische Preisbestimmung nicht möglich. Ich hab dann das Haus auf bewerten lassen, und zu diesem Preis verkauft. So konnten wir mit Gewissheit das Haus zu einem fairen Preis verkaufen und Platz für eine junge Familie machen, die nun Ihre Erinngerungen in dem Haus machen können. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
ruben_29152759
24.12.22 um 16:08
In Antwort auf ramiro_26807914

Jeder von uns stand schon mal vor dieser schwierigen Entscheidung. Ich habe mich beworben für ein Grundstück mit Bauland. Noch ist es unsicher, ob ich den Zuschlag bekomme.

An dejenigen, die sich für Hausbau entschieden haben? Würdet ihr es wieder tun? Warum habt kein fertiges Haus gekauft? Es gibt heutzutage viele Auflagen. Man muss viel Zeit investieren. 

Gewisses Handwerkliches und Unternehmerisches Geschick erfordert beides.
Beim Hausbau solltest Du vor Vertragsabschluss unbedingt Dich rechtlich in Bezug auf den Vertrag und Abschlagszahlungen beraten lassen .
Sicher Dich ab.

Beim Hauskauf eines alten Hauses wird ein Gutachter der Bank Deine Immobilie vorab besichtigen.

Bist Du ein kluger Verhandlungspartner mit Handwerkern , macht so ein Umbauprojekt richtig Freude, das Kapital brauchst Du natürlich , ansonsten wird es eine Neverending Umbauphase 

Gefällt mir

Anzeige
werner163
werner163
13.04.23 um 17:35

Ich verstehe die Tatsache, dass ich kürzlich auch mit diesem Problem konfrontiert war. Außerdem habe ich einmal die Entscheidung getroffen,  nach meinen Bedürfnissen in Sonnenschutzfolie zu bestellen. Ich glaube, dass dieser Artikel im Alltag sehr praktisch ist und ich wünsche Ihnen die gleiche Verwendung.
 

Gefällt mir

M
marisakl
15.04.23 um 9:24

Ich würde einfach aus Zeitgründen und dem Stress eher
kein Haus bauen.

Gefällt mir

Anzeige
seoultownroad
seoultownroad
12.05.23 um 10:54

Natürlich ist es einfacher mit einem bereits bestehenden Haus zu starten, weil man sich den Baustress erspart, aber auch wenn man ein fertiges Haus gekauft hat, gibt es immer etwas zu tun bzw. zu reparieren. Freunde von mir haben ein Haus gekauft, dass ungefähr 20 Jahre alt ist und mussten beispielsweise erst kürzlich eine   vornehmen lassen, weil das Wasser nur mit sehr wechselhafter Temperatur aus dem Hahn kam. Beim Duschen hat man sich nämlich entweder verbrüht oder ist halb erfroren, wie sie sagten. Was ich damit schildern möchte: Ein Haus ist ein Endlosprojekt.
 

Gefällt mir

M
mssabbi
25.10.23 um 22:20

Wir haben vor Jahren gebaut und ich würde das auch so immer machen. Man deutlich mehr Einfluss auf die Gestaltung der Räume etc. Ich gebe jeden aber Recht, dass das deutlich teurer ist, aber man möchte sein ganzen Leben darin wohnen, also warum nciht vernüftig investieren und glücklich sein? Fertighäuser sind einfach fertig. Hingestellt und eingezogen. Wer es mag, gern.

Ich finde aber auch das diverse Umbauarbeiten einfacher von der Hand gehen. Haben jetzt eine Inrarotheizung einbauen lassen, weil uns die einfach mehr zu sagt. Warum, kann man hier auf  nachlesen. Ist einfach effizienter und günstiger. Man kann also sagen, was wir beim bauen zu viel ausgegeben haben, bekommen wir durch die Energie wieder zurück.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige