Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Handtücher nach dem waschen(und trocknen) fast bretthart Abhilfe??

Handtücher nach dem waschen(und trocknen) fast bretthart Abhilfe??

22. Februar 2006 um 20:48 Letzte Antwort: 3. Mai 2006 um 10:30

Hey !
Hoffe, daß irgendwer von euch mir helfen kann.
Meine Handtücher sind nach dem waschen und Trocknen NICHT kuschelig weich, sondern eher rau und hart.
Ich habe keinen Trockner, sie trocknen immer auf der Wäscheleine, entweder in einem gut belüfteten Raum oder, bei warmen Wetter auch draußen.
Aber warum sind sie immer so hart?
Weichspüler benutz ich.
Liegt es vielleicht daran, daß mein wasser zu kalkhaltig ist?
Wenn ja, was kann ich dagegen tun??

Hoffe sehr auf Hilfe von Euch!!

Lg
pedipatsch

Mehr lesen

26. Februar 2006 um 19:31

Danke für den Tipp..
..und wieviel essig soll ich ins Wasser kippen??
Oder ist das egal??

Lg
pedipatsch

Gefällt mir
7. März 2006 um 17:20

Ausschlagen
Das mit dem Essig ist ja echt ein guter Tipp!
Wenn man aber wenig Zeit/keine Wanne hat, hilft es auch schon, die Handtücher vor/beim Aufhängen ein paar Mal fest auszuschlagen, dann richten sich die Fasern etwas auf und sie werden nicht ganz so hart. Bei uns hilfts jedenfalls zumindest etwas.
Ally

Gefällt mir
11. März 2006 um 22:01

Habe das...
mit dem essigwasser jetzt mal gemacht.
Allerdings nicht über Nacht einwirken lassen sondern über den Tag.
Leider sind sie nach dem Waschen, mittlerweile auch trocken, immer noch so hart..
Ich nehme aber mal an, daß ich das Verhältnis von Wasser zu Essig nicht richtig gewählt hatte..War wahrscheinlich zuviel Wasser(obwohl die Wanne nun nicht voll war...)
Naja...bin auf jeden Fall gewillt, daß bei der nächsten Runde Handtuch-Wäsche noch mal zu versuchen mit dem Essig
Mal gucken..

Lg
pedipatsch

Gefällt mir
16. März 2006 um 16:24

Danke für den essig-tip....
........hat super funktioniert. alle handtücher weich und duftig!
lg, m

Gefällt mir
27. März 2006 um 18:24
In Antwort auf gitta_12673134

Habe das...
mit dem essigwasser jetzt mal gemacht.
Allerdings nicht über Nacht einwirken lassen sondern über den Tag.
Leider sind sie nach dem Waschen, mittlerweile auch trocken, immer noch so hart..
Ich nehme aber mal an, daß ich das Verhältnis von Wasser zu Essig nicht richtig gewählt hatte..War wahrscheinlich zuviel Wasser(obwohl die Wanne nun nicht voll war...)
Naja...bin auf jeden Fall gewillt, daß bei der nächsten Runde Handtuch-Wäsche noch mal zu versuchen mit dem Essig
Mal gucken..

Lg
pedipatsch

Nun schon 2x gemacht..
die Prozedur mit dem Essigwasser.
Aber ganz ehrlich... gebracht hat es nix!!
Was hab ich falsch gemacht???
Hab die Handtücher(so ca.8 Stück) in die Badewanne gelegt, Wasser drauf, soviel, dß sie grade drinh schwimmen, also untertauchen. DAnn `ne halbe Flsche Essig rein und über NAcht einwirken lassen..
Am nächsten Tag ausgewrungen und gewaschen.
Jetzt, nach dem Trocknen sind sie schon wieder hart und kratzigjammer...

verzweifelt grüßt
pedipatsch

Gefällt mir
30. März 2006 um 16:36

Hab
ja nix zu verlieren...und der billig-essig tuts ja auch
also auf ein neues...*gg*

Lg
pedipatsch

Gefällt mir
3. Mai 2006 um 10:30

Acryl-Wanne mit Essig?
Hat jemand Erfahrung mit dem Essig-Tipp in einer Acryl-Badewanne (habe ich)? Das scheint mir eher keine so gute Idee zu sein, oder..??
Ally

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen