Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Gestaltung meines Zimmers

Gestaltung meines Zimmers

17. September 2008 um 15:18 Letzte Antwort: 19. September 2008 um 19:17

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar hilfreiche Tipps geben, denn ich hab einige Probleme mit meinem Zimmer.

Ich bin Studentin und da man dabei ja nicht allzu viel verdient, wohne ich noch immer bei meinen Eltern (bin jetzt 22) in meinem Jugendzimmer. Das wurde vor fast 7 Jahren so eingerichtet und ich kann es inzwischen nicht mehr sehen. Deshalb will ich es auch umgestalten, allerdings hab ich als Studentin nicht allzu viel Geld zur Verfügung (hab ich das schon mal erwähnt? ) und deshalb kann ich mir auch keine neuen Möbel leisten

Hier mal zu meinen Problemchen:

[u]1. Die Größe [/u]
Mein Zimmer ist ziemlich klein und die Dachschräge macht es noch kleiner. Auch hab ich nur ein Fenster und dadurch ist es gerade unter der schräge ziemlich dunkel.

[u]2. Der Platz [/u]
Nicht nur habe ich ein kleines Zimmer, ich habe auch noch so viel Zeugs! Das ist eine böse Kombination! Mein Kleiderschrank ist richtig voll. Und auch in den anderen Schränken ist alles voll. Ich hab halt viele Bücher und auch einige Erinnerungen an meine zwei Auslandsjahre, an denen ich hänge.

[u]3. Die Farbe [/u]
Meine Wände sind weiß und meine Panelle sind dieses hässliche hellblau. Meine Möbel sind in einem hellen braun Holzton, allerdings haben sie teilweise andere Muster (Kiefer und Eiche glaube ich) Ich bin mir nicht sicher welche Farbe ich mein Zimmer haben will. Ich will nichts kaltes mehr (also kein blau). Ich bin ein Mädel und es kann ruhig ne schöne Mädchenfarbe sein. Aber kein hellrosa. Ich mag eigentlich knallige Farben.
Mein Bett wollte ich abschleifen und dann weiß streichen. Das gleiche mit den Panellen. Oder kann ich die Panelle einfach so weiß überstreichen? Und auf dem Bett wollte ich dann einige Kissen in passender Farbe (je nachdem, wie ich mein Zimmer streiche) haben, damit es ein wenig nach Sofa aussieht. Denn großen Kleiderschrank und eventuell die Komode wollte ich dann mit einer Klebefolie verschönern. Oder vielleicht den Kleiderschrank mit einem Vorhang ein wenig verstecken.
Aber welche Farbe soll ich wählen? Ich dachte eventuell an rot. Das kann man gut mit weiß und schwarz dekorieren, es gibt viele Assesoires (z.b. Klebefolie für den Schrank) zu kaufen und man kann nicht allzu viel falsch machen. Allerdings haben sehr viel rote Zimmer.
Meine Lieblingsdecke, ohne die ich nicht kann , ist in einem knalligen Pink. Aber ich weiß nicht, ob ich dazu immer in einem passenden Farbton Assesoires bekomme.
Oder vielleicht doch ein kräftiges Lila?
Aber passend so kräftige Farben in ein kleines Zimmer?


Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben.

LG
Annika

Mehr lesen

19. September 2008 um 19:17

Re: zimmergestaltung
hi,
generell kannst du knallige farben nehmen, vorausgesetzt sie sind hell (z.B. gelb, orange, grasgrün)
bei rot in einem kleinen raum wär ich vorsichtig, es kann zu dunkel wirken oder du siehst dich innerhalb der nächsten paar jährchen daran satt (generell bei sehr kräftigen farben)

du kannst ja, statt die ganze wand zu streichen, rote vierecke an die wand malen, diese evtl. mit schwarz rahmen oder bilder in die mitte hängen! oder rechtecke streichen und regale mittig hinhängen
so verdunkelst du dir nicht den raum

die panelle würde ich an deiner stelle grob abschleifen, so dass du sie nur einmal weis streichen musst (spart farbe)

die schränke kannst du (vorausgesetzt sie sind aus vollholz - keine spannplatten oder klebeholz) auch anschleifen bzw. nur anrauen und dann mit holzlack (gibts auch in verschiedenen farbtönen) dünn (dann behälst du die musterung)streichen

hoffe, dass ein paar brauchbare tipps dabei waren!

ach ja, deine pinke decke! ich würde mit grasgrün, pink und ein bissl schwarz arbeiten! - ist ja aber alles geschmackssache

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen