Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Wohnen - Umzug / Freund will zu uns ziehen - Wie vorgehen ??? WICHTIIIIIIIG

Freund will zu uns ziehen - Wie vorgehen ??? WICHTIIIIIIIG

9. November 2010 um 10:41 Letzte Antwort: 10. Juli 2011 um 13:02

Hallo ihr Lieben ,

aaaaaaaaaaalso.. Folgende Sachlage:
Ich hab schon ziemlich früh eine Tochter bekommen, die jetzt mittlerweile 3 Jahre alt ist. Vorerst haben wir in einer Mutter-Kind-Einrichtung gelebt und am 1.8. ging es dann endlich weiter in unser eigenes Reich .
Ich habe mein Abi aus persönlichen Gründen abgebrochen und bin nun auf Ausbildungssuche, deshalb bekommen wir logischerweise Arbeitslosengeld.
Nun möchten wir gerne meinen Freund, der gerade mit dem Studium angefangen hat, in unser kleines Reich mit aufnehmen.

Aber was müssen wir genau dafür tun

Ich weiß zwar, dass wir ihn ummelden müssen, alles mit der Versicherung klären müssen, dem JobCenter und dem Vermieter bescheid geben müssen, aber in welcher Reihenfolge sollte das am Besten passieren?
Und was kommt noch alles dazu?

Ich bin wirklich schon fast am verzweifeln, habe mich schon an diverse Stellen, wie das Jugendamt (er ist erst 20) und das JobCenter gewandt, aber irgendwie wollen die mir auch nichts genaues verraten

Also hoffe ich mal, dass das hier jemand liest, der sich mit sowas auskennt oder sowas selbst schon mal erfolgreich gemeistert hat...

Danke schon mal im Voraus für alle Antworten :*

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 13:02

Hi
Das wird lt. JobCenter eine Bedarfsgemeinschaft. Ihr beide müsst euer Einkommen /Guthaben beim JobCenter offen legen und einer von euch beiden wird ein ALG II Bescheid bekommen (Harz4). Wenn dein Freund dann ein Nebenjob hat, muss dies dem JobCenter mitgeteilt werden, da euer gemeinsames Einkommen (Behörde: Bedarfsgemeinschaft) erhöht. Alles was dein Freud dazu verdient, wird beim Arbeitslosengeld II dann abgezogen. Wenn es nicht angegeben wird, gibt es ca. 20 Prozent Abzug für 3 Monate oder eine Anzeige wegen Betrug. Ob dann der Zuschuß von Jugendamt wegfällt, kann ich leider nicht beantworten.

Gefällt mir