Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Freund hat keinen Geschmack

Freund hat keinen Geschmack

27. Februar 2019 um 10:48 Letzte Antwort: 10. März 2019 um 23:36

Hey liebe Community,
ich hoffe mir können hier ein paar Leute hilfreich auf mein Anliegen antworten, ich bin am Ende mit meinem Latein. Erstmal was zu meiner Person: Ich bin 31 und seit vier Jahren in einer Beziehung mit einem liebevollen Mann, der seit Beziehungsbeginn immer für mich da ist und mich nur selten enttäuscht hat. Meine erste Beziehung ist nach 5 Jahren in die Brüche gegangen, weil unser Sexualleben auseinanderging, er wollte anal stimuliert werden und ist regelmässig fremdgegangen und hat sich nichtmal dafür geschämt/entschuldigt (er hat irgendwann sogar um Erlaubnis gefragt!). Auf jeden Fall ist mein jetztiger Freund da sehr angenehm, ist noch nie heimlich fremdgegangen, sieht sehr gut aus, ist aber nicht eingebildet, ist intelligent (hat eine Ausbildung zum Bibliothekar gemacht, eine der anspruchsvollsten Ausbildungen die es gibt, meinte er mal...). Nun zu meinem grossen Problem: mir fällt in letzter Zeit sehr häufig auf, dass er generell keinen guten Geschmack hat wenn es um Musik, Kleidung, Stil etc. geht. Er mag klassische Musik nicht (ein gebildeter Mensch in dem Alter sollte sich da schon etwas auskennen) sondern hört fast nur Techno und andere ,,künstliche Musik". Als wir neulich einen Schrank kaufen wollten, fand er einen naturfarbenen Holzschrank schön, der überhaupt nicht in unsere Wohnung mit grünem Linoleum passt. Oder er bestellt im Restaurant immer die Sachen, die ich z.B. als letztes bestellen würde und die auch nicht sonderlich gut schmecken. Sein Kleidungsstil ist eigentlich ganz o.k. aber auch da eher ein Langweiler. Ich schäme mich manchmal richtig, wenn ich mit ihm außer Haus und unter Leuten bin.
Ich weiß nicht, wie ich es ihm sagen kann, ändern kann man schlechten Geschmack ja auch nicht von heute auf morgen, vielleicht sollte ich ihn mal fragen, ob er ein Knigge-Seminar machen will? Aber das fasst er sicherlich als Beleidigung auf und nimmt es persönlich. 
Ich hoffe, dass irgendjemand hier schon mal in einer ähnlichen Situation war und mir helfen kann, ich will die Beziehung WIRKLICH nicht beenden, kann das aber so nicht akzeptieren. 

Mehr lesen

27. Februar 2019 um 19:59

Du passt nicht zu ihm,er nicht zu dir

ich würde mir NIEMALS IN MEINEN STYLE  etc reinreden lassen.ich trage hippie-mittelalter-alternativ-öko-bio.
mein mann sehr sportlich.
er hat seinen; ich meinen geschmack.
er hört gern techno,trance etc.ich hass den kram
aber wir ergänzen und lieben uns,seit 13 jahren.

4 LikesGefällt mir
7. März 2019 um 15:39
In Antwort auf sina883

Hey liebe Community,
ich hoffe mir können hier ein paar Leute hilfreich auf mein Anliegen antworten, ich bin am Ende mit meinem Latein. Erstmal was zu meiner Person: Ich bin 31 und seit vier Jahren in einer Beziehung mit einem liebevollen Mann, der seit Beziehungsbeginn immer für mich da ist und mich nur selten enttäuscht hat. Meine erste Beziehung ist nach 5 Jahren in die Brüche gegangen, weil unser Sexualleben auseinanderging, er wollte anal stimuliert werden und ist regelmässig fremdgegangen und hat sich nichtmal dafür geschämt/entschuldigt (er hat irgendwann sogar um Erlaubnis gefragt!). Auf jeden Fall ist mein jetztiger Freund da sehr angenehm, ist noch nie heimlich fremdgegangen, sieht sehr gut aus, ist aber nicht eingebildet, ist intelligent (hat eine Ausbildung zum Bibliothekar gemacht, eine der anspruchsvollsten Ausbildungen die es gibt, meinte er mal...). Nun zu meinem grossen Problem: mir fällt in letzter Zeit sehr häufig auf, dass er generell keinen guten Geschmack hat wenn es um Musik, Kleidung, Stil etc. geht. Er mag klassische Musik nicht (ein gebildeter Mensch in dem Alter sollte sich da schon etwas auskennen) sondern hört fast nur Techno und andere ,,künstliche Musik". Als wir neulich einen Schrank kaufen wollten, fand er einen naturfarbenen Holzschrank schön, der überhaupt nicht in unsere Wohnung mit grünem Linoleum passt. Oder er bestellt im Restaurant immer die Sachen, die ich z.B. als letztes bestellen würde und die auch nicht sonderlich gut schmecken. Sein Kleidungsstil ist eigentlich ganz o.k. aber auch da eher ein Langweiler. Ich schäme mich manchmal richtig, wenn ich mit ihm außer Haus und unter Leuten bin.
Ich weiß nicht, wie ich es ihm sagen kann, ändern kann man schlechten Geschmack ja auch nicht von heute auf morgen, vielleicht sollte ich ihn mal fragen, ob er ein Knigge-Seminar machen will? Aber das fasst er sicherlich als Beleidigung auf und nimmt es persönlich. 
Ich hoffe, dass irgendjemand hier schon mal in einer ähnlichen Situation war und mir helfen kann, ich will die Beziehung WIRKLICH nicht beenden, kann das aber so nicht akzeptieren. 

😂 Grünes Linoleum zeugt von Geschmack? Du hast ihn beim Kennenlernen so akzeptiert, also...... 😴 

3 LikesGefällt mir
10. März 2019 um 23:36

Dir ist aber schon klar, dass jeder Mensch etwas anderes schön, lecker oder gut finden darf?! Es gibt Leute, die essen gern spinat. Ich finde ihn ganz, ganz furchtbar. Darf nun niemand mehr auf dieser Welt spinat essen nur weil ich ihn nicht mag? Das tolle an einem Restaurant ist ja gerade, dass sich jeder bestellen kann was er mag.

1 LikesGefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen