Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Fliesen überlackieren?!

Fliesen überlackieren?!

12. Juli 2007 um 16:44 Letzte Antwort: 28. September 2007 um 4:55

Habt ihr vielleicht Tipps, wie man altbackene Fliesen (rund 30 Jahre alt und dementsprechend unmodern) modernisieren kann?!
Es gibt doch spezielle Lacke, oder irre ich mich?!

Wer hat Erfahrungen damit und kann mir vll. tipps geben, wie die Anwendung auch wirklich klappt.

um überall Fliesen rauskloppen zu lassen und neue einzusetzen fehlt das Geld...


LG

Mehr lesen

13. Juli 2007 um 8:39

Mach das nicht,
du wirst dich sonst nach einigen JAhren, vielleicht auch schon Monaten ärgern, da nicht das gewünschte Ergebniss erreicht worden ist.

Jeder, der nicht zwei linke Hände hat, kann Fliesen an die Wand kleben.
Es gibt spezielle Kleber mit denen man auf bestehende Fliesen kleben kann.

Ne Freundin, vorher noch nie Fliesen gelegt, hat das 100Prozentig hinbekommen. Hat nur länger gedauert als vom Fliesenleger. Also keine Angst davor.

In der eurer Stadtbücherei gibt es Bücher darüber.

Von einer Farbe zum Fliesen streichen habe ich noch nicht gehört, und ich glaube auch nicht das es sowas gibt. Es wäre auch keine professionelle Lösung, sondern nur amateurhaftes Gebastel.

Gefällt mir
22. Juli 2007 um 13:35
In Antwort auf barak_12650593

Mach das nicht,
du wirst dich sonst nach einigen JAhren, vielleicht auch schon Monaten ärgern, da nicht das gewünschte Ergebniss erreicht worden ist.

Jeder, der nicht zwei linke Hände hat, kann Fliesen an die Wand kleben.
Es gibt spezielle Kleber mit denen man auf bestehende Fliesen kleben kann.

Ne Freundin, vorher noch nie Fliesen gelegt, hat das 100Prozentig hinbekommen. Hat nur länger gedauert als vom Fliesenleger. Also keine Angst davor.

In der eurer Stadtbücherei gibt es Bücher darüber.

Von einer Farbe zum Fliesen streichen habe ich noch nicht gehört, und ich glaube auch nicht das es sowas gibt. Es wäre auch keine professionelle Lösung, sondern nur amateurhaftes Gebastel.

Es geht...
Hallo,

also wir sind in eine Wohnung gezogen in der Fliesen in der Küche braun waren. Ich habe mir dann im Bauhaus einen speziellen Lacken (den gibt es!!!) gekauft und über lackiert. Das geht ganz einfach und ruckzuck.
Zuest muss so eine Art Haftgrund über die sauben Fliesen gestrichen werden und danach streichst du zweimal mit der gewünschten Farbe über die Fliesen. Meine sind nun weiß und sieht klasse aus.

Liebe Grüße

Sissy

Gefällt mir
29. Juli 2007 um 10:55
In Antwort auf blanca_12869636

Es geht...
Hallo,

also wir sind in eine Wohnung gezogen in der Fliesen in der Küche braun waren. Ich habe mir dann im Bauhaus einen speziellen Lacken (den gibt es!!!) gekauft und über lackiert. Das geht ganz einfach und ruckzuck.
Zuest muss so eine Art Haftgrund über die sauben Fliesen gestrichen werden und danach streichst du zweimal mit der gewünschten Farbe über die Fliesen. Meine sind nun weiß und sieht klasse aus.

Liebe Grüße

Sissy

Alles geht,
ich kann mir auch mit meiner Spaltaxt einen Scheitel ziehen.
Nix für Ungut, aber in meinen Augen Pfusch, und nicht von Dauer.
Eine Frage: Wenn in deiner Küche gearbeitet wird, und davon gehe ich aus, dann werden auch die Fliesen entsprechend beansprucht, denn sonst hätte ich an der Wand keine, was machst du wenn dein Lack zerkratzt ist, oder Macken hat?
Einfach neu lackieren geht nicht. Dann muss erst abgeschliffen werden, neu grundiert werden, und wieder lackiert werden.
Und das möchtest du alle paar Jahre machen?

Gefällt mir
8. August 2007 um 18:42
In Antwort auf barak_12650593

Mach das nicht,
du wirst dich sonst nach einigen JAhren, vielleicht auch schon Monaten ärgern, da nicht das gewünschte Ergebniss erreicht worden ist.

Jeder, der nicht zwei linke Hände hat, kann Fliesen an die Wand kleben.
Es gibt spezielle Kleber mit denen man auf bestehende Fliesen kleben kann.

Ne Freundin, vorher noch nie Fliesen gelegt, hat das 100Prozentig hinbekommen. Hat nur länger gedauert als vom Fliesenleger. Also keine Angst davor.

In der eurer Stadtbücherei gibt es Bücher darüber.

Von einer Farbe zum Fliesen streichen habe ich noch nicht gehört, und ich glaube auch nicht das es sowas gibt. Es wäre auch keine professionelle Lösung, sondern nur amateurhaftes Gebastel.

Der fliesenlack heißt moltolook
und es sieht danach aus wie neu. wir haben auch aus braunen weiße gemacht und sieht sehr schön aus. ist aber alledings viel arbeit, da jede lackschicht (3 insgesamt) 2x gestrichen werden muss und auch abtrocknen muss. aber macht weniger arbeit und vor allem weniger dreck als neu fliesen.

Gefällt mir
28. September 2007 um 4:53
In Antwort auf barak_12650593

Mach das nicht,
du wirst dich sonst nach einigen JAhren, vielleicht auch schon Monaten ärgern, da nicht das gewünschte Ergebniss erreicht worden ist.

Jeder, der nicht zwei linke Hände hat, kann Fliesen an die Wand kleben.
Es gibt spezielle Kleber mit denen man auf bestehende Fliesen kleben kann.

Ne Freundin, vorher noch nie Fliesen gelegt, hat das 100Prozentig hinbekommen. Hat nur länger gedauert als vom Fliesenleger. Also keine Angst davor.

In der eurer Stadtbücherei gibt es Bücher darüber.

Von einer Farbe zum Fliesen streichen habe ich noch nicht gehört, und ich glaube auch nicht das es sowas gibt. Es wäre auch keine professionelle Lösung, sondern nur amateurhaftes Gebastel.

Erst kundig machen...
dann raten.
es gibt inzwischen richtig gute produkte um alte fliesen zu verändern, oder verschwinden zu lassen!!!!
schau mal auf diese seite http://www.ultrament.de/
denn nur weil du noch nichts davon gehört hast, heisst es nicht, dass es die produkte nicht gibt!

Gefällt mir
28. September 2007 um 4:55

Schau mal hier
http://www.ultrament.de/

preisgünstig, und auch für den Laien nicht schwer

Gefällt mir