Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Ficus Benjamin

Ficus Benjamin

6. Januar 2006 um 18:12 Letzte Antwort: 8. Februar 2006 um 18:05

Hallo,

seit unserem Umzug vor drei Wochen bekommt unser zimmerhoher Ficus Benjamin sehr viele gelbe Blaetter.

Bisher hatte er einen Fensterplatz. Jetzt muss er mit einem dunkleren Eckplatz vorlieb nehmen, da wir keine andere Moeglichkeit haben.

Was kann ich tun, damit unser "Benni" wieder gruent? Sollte ich die Gluehbirne in unserer Lampe, die in seiner Naehe angebracht ist, durch eine spezielle Planzengluehbirne ersetzen? Welche Erfahrungen habt ihr mit anderen Pflanzenlampen?

Auf eure Antworten freue ich mich schon!

Liebe Gruesse,

soerfi

Mehr lesen

7. Februar 2006 um 15:20

Benjamin
Hallo Soerfi,

Benjamine übersiedeln gar nicht gerne und sind auch sonst richtige Mimöschen...
Meiner ist mir zwar sehr treu ergeben, aber nach jedem Umzug (vor kurzem der dritte) lässt er den Kopf hängen - sprich Blätter fallen - und heischt um stark erhöhte Aufmerksamkeit in Form von Umtopfen, Blattduschen, Düngen, Streicheleinheiten. Bisher hat er sich dann auch immer wieder erholt - zur Zeit schmollt er aber auch gerade.
Viel Licht ist wirklich wichtig, aber ein Glühbirne reicht ihm vermutlich nicht. Mit Pflanzenlampen habe ich leider keine Erfahrung, aber so was würde ihm vielleicht gut tun. Am besten wäre aber sicher, wenn er ein Plätzchen mit Tagslicht bekommen könnte. Leider geht das in Wohnungen nicht immer. Hoffentlich kann Dir noch jemand lampentechnische Auskunft geben!
LG, Suserl

Gefällt mir
8. Februar 2006 um 18:05

Ficus
Also kann auch nur sagen : Licht bzw Pflanzenleuchte sind sehr wichtig.

Hoffe aber nur das Ihr das Bäumchen bei dem Umzug nicht allzu großen Temperatur unterschieden ausgesetzt habt. So von Zimmer warmer WHG nach draußen in den Frost mag er garnicht.
Viel Glück aber

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen