Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Einen Sessel neu polstern - selbst machen?

Einen Sessel neu polstern - selbst machen?

5. Juli 2013 um 15:41 Letzte Antwort: 10. Februar 2016 um 14:08

Hallo zusammen,
ich habe einen alten Sessel geerbt, den ich gerne neu beziehn und polstern würde. Ist das möglich und einfach, oder gebe ich das besser zu einem Profi?

Mehr lesen

5. Juli 2013 um 15:44

Vergessen
Ich habe online auch schon gefunden, wo ich so ne Zeug dafür finde (http://www.polstereibedarf-online.de) , meine mittelprächtigen Handwerker-Kenntnisse sind eher das Problem.

Gefällt mir
9. Juli 2013 um 6:33

Das problem ist:
machst du es selbst, kannst du es eventuell verhunzen... lässt diu es bei einem profi machen bezahlst du dem auch ein "profi-gehalt"...

ich persönlich würde mich ranwagen, wenn der sessel nicht sehr viele ecken, kanten und winkel hat und nicht so "verschnörkelt" ist (was ja bei alten dingen meist das gegenteil ist...), denn die kunst ist es ja den stoff so über den sessel zu ziehen, dass keine falten etc entstehen.

ich bin handwerklich eigentlich sehr geschickt (aber kein gelernter polsterer) und trotzdem kam ich bei dem beziehen einer geradlinigen eckbank ganz schön ins schwitzen. das ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, aber was wäre zB aus einem sessel geworden...?

Gefällt mir
10. Februar 2016 um 14:08

Polsterer aus Polen
Es wäre besser, wenn du einen guten Polsterer besuchen würdest. Ich kann dir etwas empfehlen http://www.tapicer.com.pl/?lang=de Das ist ein guter Polsterbetrieb aus Polen. Sie haben sehr gute Preise

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest