Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Chancenlos. Egal, was man macht.

Chancenlos. Egal, was man macht.

2. August 2006 um 4:07 Letzte Antwort: 4. August 2006 um 9:09

Ich fahre einen 2005er Mercedes-Benz, habe einen großes Haus mit Garten & Pool und einen großartigen 54-Zoll-Plasmabildschirm etc., aber es funktioniert nicht!! Egal welche Frau, es ist absolut chancenlos. Meine Frauenerfolgsquote liegt bei 0,0001 % und sogar das ist gnädig ausgedrückt. Es klappt einfach nicht! Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich relativ dünn bin, das ist nicht unbedingt der Hammer, ich weiß. Aber meine materiellen Gegebenheiten sowie mein Charisma was ich, wie meine Freunde sagen, unstreitig habe scheinen der weiblichen Welt am Arsch vorbei zu gehen! Jetzt sagt ihr sicherlich Ah, ein Trottel, aber das Problem ist, dass ich beruflich sehr erfolgreich bin und mir auch nur daher diese Gegebenheiten leisten kann, aber auch das ist scheinbar alles egal. Und bitte nicht die Tipps wie Mach Sport, nimm zu etc., sowas nennt der Fachmann GENETIK, da kann man nix dran ändern.
Kann ich ja nix dafür, dass mir Gott keinen Monsterbody gegeben hat. Aber wenigstens sollte man damit billiges weibliches Kleingeld machen können. Aber auch das ist komplett chancenlos.

Mehr lesen

2. August 2006 um 6:03

Hmm komisch..
Nun ich würde mal meinen es liegt eindeutig an Deinem Verhalten, denn Du passt eindeutig in das Beuteschema der meisten Frauen. )

Kleiner Tipp versuch das mal.
1. Suche Dir ein schönes, großes Fitnesscenter.

2. Das tut Deiner Figur sicher gut und fast nur single Frauen gehen regelmässig alleine dahin.

3. Belege alle Kurse, egal wie albern Du Dir vorkommst...da hast Du kaum männliche Konkurrenz und hörst viel über die priv. Lebensumstände der Frauen im Kurs!

Wenn Du nach 6 Monaten noch immer solo bist schick mir bitte mal ein Foto per Mail, denn dann muss es an Deiner Optik liegen.

Übrigens wenn Du die Augen und Ohren aufhältst wirst Du merken, dass auch gegen Genetik ein "Kraut" gewachsen ist. Hör auf zu jammern, nehm halt Kolenhydrate und Eiweiss und trainiere!!!

Ich war in ganz jungen Jahren eher schmächtig und hab manche Prügel bezogen. Dann habe ich angefangen zu trainieren und hatte in meinen besten Zeiten dank Training 100 Kilo ohne Fett! Das muss keinem gefallen, aber ich fand es damals toll und die meisten Ladies auch!

Da hatte ich plötzlich keine Probleme mehr mit Prügel. Liegt wohl weniger an den Muskeln als an der Ausstrahlung die sie mit sich bringen. Hab dann später auch bischen geboxt aber wichtig ist wohl eher das Selbstbewustsein.

Normalerweise bekommt selbst ein Schaf in so nem Center wen ab.

Jammern hilft Dir nicht also kneif mal den Hintern zusammen und komm aus Deinem Schneckenhaus. Gib Dir Mühe...die meisten kleinen schwächen, die man von Natur aus mitbekommt kann man korregieren.


MfG

Gefällt mir
2. August 2006 um 7:54

Tja...
... Geld ist eben nicht alles. (o;

Vielleicht liegt es nicht wirklich an Deiner Figur, sondern an Deinem Charakter, Deinem Auftreten den Mädels gegenüber?

Ich persönlich hab' die Erfahrung gemacht, dass die Männer mit Geld, tollem Auto/Haus, etc... den Partner eher als Anhängsel sehen und denken, mit Geld alles erreichen zu können (was in vielen Dingen stimmen mag, aber eben nicht in allen).

Mich würd mal interessieren "wie weit" Du bei den Mädels kommst? Ab wann Du merkst, dass Du chancenlos bist?

LbGr
Mistelzweig

Gefällt mir
2. August 2006 um 8:05

Ich glaube,
Du hast die falsche Erwartungshaltung und Denke.

NUR weil Du was weiß ich was für eine Karre fährst (in meinen Augen ist der Benz sowieso eine Prollkiste )ein Haus hast und ein großen Fernseher,denkst Du,Du müßtest zwangsläufig gut ankommen.....das ist ein Trugschluß.Zumal viele Frauen das auch ahben.

Mein subjektives Empfinden ist das die Menschheit zwar immer oberflächlicher wird dennoch,eine Frau,die nur auf soetwas abfährt,nimmt es viellciht eine Weile in Anspruch,ist dann aber weg,weil Du ja optisch nicht "der Renner" (was auch immer das sein mag) zu sein scheinst und eine Frau,die auf Optik nicht so viel Wert legt,der sind meist auch die Habseeligkeiten egal aber,die wird mit Deiner Denke wohl Probleme bekommen und so schließt sich der Kreis.


-"Aber wenigsten sollte man damit billiges,weibliches Kleingeld machen könne."-

Was soll das heißen?

Gefällt mir
2. August 2006 um 8:11
In Antwort auf otavio_11868582

Hmm komisch..
Nun ich würde mal meinen es liegt eindeutig an Deinem Verhalten, denn Du passt eindeutig in das Beuteschema der meisten Frauen. )

Kleiner Tipp versuch das mal.
1. Suche Dir ein schönes, großes Fitnesscenter.

2. Das tut Deiner Figur sicher gut und fast nur single Frauen gehen regelmässig alleine dahin.

3. Belege alle Kurse, egal wie albern Du Dir vorkommst...da hast Du kaum männliche Konkurrenz und hörst viel über die priv. Lebensumstände der Frauen im Kurs!

Wenn Du nach 6 Monaten noch immer solo bist schick mir bitte mal ein Foto per Mail, denn dann muss es an Deiner Optik liegen.

Übrigens wenn Du die Augen und Ohren aufhältst wirst Du merken, dass auch gegen Genetik ein "Kraut" gewachsen ist. Hör auf zu jammern, nehm halt Kolenhydrate und Eiweiss und trainiere!!!

Ich war in ganz jungen Jahren eher schmächtig und hab manche Prügel bezogen. Dann habe ich angefangen zu trainieren und hatte in meinen besten Zeiten dank Training 100 Kilo ohne Fett! Das muss keinem gefallen, aber ich fand es damals toll und die meisten Ladies auch!

Da hatte ich plötzlich keine Probleme mehr mit Prügel. Liegt wohl weniger an den Muskeln als an der Ausstrahlung die sie mit sich bringen. Hab dann später auch bischen geboxt aber wichtig ist wohl eher das Selbstbewustsein.

Normalerweise bekommt selbst ein Schaf in so nem Center wen ab.

Jammern hilft Dir nicht also kneif mal den Hintern zusammen und komm aus Deinem Schneckenhaus. Gib Dir Mühe...die meisten kleinen schwächen, die man von Natur aus mitbekommt kann man korregieren.


MfG

Um was geht es denn?
um "einfach mal was abbekommen" oder um etwas genau......

Mal schaun was er schreibt.

Gefällt mir
2. August 2006 um 8:36

Du bist doch ein Fake, oder????
Wenn Du meinst, dass Frauen nur materielle Blutsauger sind, bei denen "mein Haus, mein Auto, mein Pferd" Priorität 1 haben, dann wundert es mich nicht, dass Du alleine bist.
Mit einem wie Dich, möchte ich auch nichts zu tun haben, der sicht anscheinend nur über materielle Dinge profilieren möchte und "billiges weicbliches Kleingeld" scheffeln" möchte. Wenn ich so einen Satz lesen, dann kann ich gar nicht so viel f.ressen wie ich k.otzen möchte!!!!!!!!!!!!!
Von Charakter und innere Werten erzählst Du REIN GAR NICHTS. Und das ist sowas von abstoßend, das kannst Du Dir nicht vorstellen!!!!
Kauf' Dir 'ne Gummipuppe, die Du besprechen kannst. Dann kann sie Dir strändig sagen wie geil Dein Auto, Haus und TV ist..............

Gefällt mir
2. August 2006 um 9:40

Du hast doch da
nicht wirklich "billiges weibliches Kleingeld" hingeschrieben?? Ach ja,doch, hast du. Schnellschuß-theorie: vielleicht mögen es die meisten Frauen nicht, wenn sie merken, dass sie so betrachtet werden. Ich hätte glaub ich nach drei sätzen auch schon genug von dir. Will dir nix, das ist nur ehrlich.

Gefällt mir
2. August 2006 um 10:09

Naja, wenn du frauen als
billiges weibliches kleingeld bezeichnest und sie das auch vielleicht zu allem überfluss auch noch spüren lässt, kann ich dir nur raten, dein vergnügen in nobelbordellen zu suchen. da wäre dein geld dann wenigstens unter seinesgleichen aufgehoben.

mit anderen worten:
ein dicker benz, ein plasmabildschirm und ein fettest haus mit pool bringen dir nichts, um eine frau an dich zu binden. so was wie gefühl muss auch dabei sein......

Gefällt mir
2. August 2006 um 11:33

Nee, oder??
leute gibt's.. *kopfschüttel*

fake???

Gefällt mir
2. August 2006 um 14:05

Leute...
Leute, das ist kein Fake oder so. Klingt zwar nen bißchen hart, weil ich das nachts und leicht angetrunken geschrieben habe, aber trifft doch den Kern.
Auch "billiges weibliches Kleingeld" klingt natürlich sehr hart, wollte damit aber eigentlich nur ausdrücken, dass auch die minder attraktiven Damen keinerlei Interesse haben. Wenn ich so mies aussehen würde oder mich nicht artikulieren könnte, dürfte ich ja wohl kaum in der Lage sein, Geschäftsabschlüsse zu verhandeln oder bei Kunden Vorträge zu halten.

Aber da ich vermute, dass Frauen sowieso alles auf den Körper setzen, kann man das alles sowieso vergessen. Ich habe viele weibliche Freunde, aber ich scheine einfach keine Chance bei denen zu haben. Und die Damen, die mich sogar mal eingeladen haben, haben meine Gefühle letztlich sowieso nur ausgenutzt (natürlich nie rangelassen) und sitzen jetzt mit dickem DVD-Player etc. zu Hause und lachen sich ins Fäustchen über meine Blödheit. Ein Dilemma.

Gefällt mir
2. August 2006 um 14:21
In Antwort auf roko_12671986

Leute...
Leute, das ist kein Fake oder so. Klingt zwar nen bißchen hart, weil ich das nachts und leicht angetrunken geschrieben habe, aber trifft doch den Kern.
Auch "billiges weibliches Kleingeld" klingt natürlich sehr hart, wollte damit aber eigentlich nur ausdrücken, dass auch die minder attraktiven Damen keinerlei Interesse haben. Wenn ich so mies aussehen würde oder mich nicht artikulieren könnte, dürfte ich ja wohl kaum in der Lage sein, Geschäftsabschlüsse zu verhandeln oder bei Kunden Vorträge zu halten.

Aber da ich vermute, dass Frauen sowieso alles auf den Körper setzen, kann man das alles sowieso vergessen. Ich habe viele weibliche Freunde, aber ich scheine einfach keine Chance bei denen zu haben. Und die Damen, die mich sogar mal eingeladen haben, haben meine Gefühle letztlich sowieso nur ausgenutzt (natürlich nie rangelassen) und sitzen jetzt mit dickem DVD-Player etc. zu Hause und lachen sich ins Fäustchen über meine Blödheit. Ein Dilemma.

Geschäftsabschlüsse
haben eine ganz andere Basis.


-""billiges weibliches Kleingeld"- Spiegelt sehr schön Deine Geisteshaltung wieder und dank an die weibliche Intuition,möchte niemand näher mit Dir zu tun haben

Würden Frauen alles auf den Körper setzen ,hätte 85% der Männer keine Frau.

Gefällt mir
2. August 2006 um 14:46
In Antwort auf roko_12671986

Leute...
Leute, das ist kein Fake oder so. Klingt zwar nen bißchen hart, weil ich das nachts und leicht angetrunken geschrieben habe, aber trifft doch den Kern.
Auch "billiges weibliches Kleingeld" klingt natürlich sehr hart, wollte damit aber eigentlich nur ausdrücken, dass auch die minder attraktiven Damen keinerlei Interesse haben. Wenn ich so mies aussehen würde oder mich nicht artikulieren könnte, dürfte ich ja wohl kaum in der Lage sein, Geschäftsabschlüsse zu verhandeln oder bei Kunden Vorträge zu halten.

Aber da ich vermute, dass Frauen sowieso alles auf den Körper setzen, kann man das alles sowieso vergessen. Ich habe viele weibliche Freunde, aber ich scheine einfach keine Chance bei denen zu haben. Und die Damen, die mich sogar mal eingeladen haben, haben meine Gefühle letztlich sowieso nur ausgenutzt (natürlich nie rangelassen) und sitzen jetzt mit dickem DVD-Player etc. zu Hause und lachen sich ins Fäustchen über meine Blödheit. Ein Dilemma.

Hmm
wenn du bei den damen die dich sogar mal eingeladen haben, genauso rüber gekommen bist wie hier, dann kann ich die damen gut verstehen.
Irgendwie scheinst du sehr materaielistisch eingestellt zu sein. Mit geld kann man eben zum glück nicht alles kaufen.
Und warum sollte jemand der mies aussieht den keine Geschäftsabschlüsse verhandeln können oder vorträge halten? Es gibt im übrigen auch menschen die in ihrem beruf oder dem was sie gelernt haben super gut sind und trotzdem menschlich nicht ankommen.

B1

Gefällt mir
2. August 2006 um 15:09
In Antwort auf roko_12671986

Leute...
Leute, das ist kein Fake oder so. Klingt zwar nen bißchen hart, weil ich das nachts und leicht angetrunken geschrieben habe, aber trifft doch den Kern.
Auch "billiges weibliches Kleingeld" klingt natürlich sehr hart, wollte damit aber eigentlich nur ausdrücken, dass auch die minder attraktiven Damen keinerlei Interesse haben. Wenn ich so mies aussehen würde oder mich nicht artikulieren könnte, dürfte ich ja wohl kaum in der Lage sein, Geschäftsabschlüsse zu verhandeln oder bei Kunden Vorträge zu halten.

Aber da ich vermute, dass Frauen sowieso alles auf den Körper setzen, kann man das alles sowieso vergessen. Ich habe viele weibliche Freunde, aber ich scheine einfach keine Chance bei denen zu haben. Und die Damen, die mich sogar mal eingeladen haben, haben meine Gefühle letztlich sowieso nur ausgenutzt (natürlich nie rangelassen) und sitzen jetzt mit dickem DVD-Player etc. zu Hause und lachen sich ins Fäustchen über meine Blödheit. Ein Dilemma.

Es muss an deinem Charakter liegen, dass du keine abkriegst!
Wenn du also nicht wie Frankenstein persönlich aussiehst, dann kann es nur dein Charisma, verbunden mit einer ungemein materiellen Einstellung sein. Ich weiss nicht wie alt du bist, denke aber mal aus dem Teeniealter bist du raus. Welche reifere Frau interessiert dein Benz, Haus und Plasmabildschirm? Da gibts sicherlich auch Ausnahmen, das sind dann die, die mit dem von dir gesponserten DVD Player zu hause hocken und sich über deine Blödheit amüsieren.
Lass mal alles ganz langsam auf dich zukommen, rede bei einem Date nicht über dein Geld und andere materielle Dinge, sondern versuchs mal mit Ausstrahlung, Natürlichkeit, einem Lächeln, Jeans statt Armani. Sicherlich tuts auch mal ne In-Kneipe oder der Italiener nebenan statt irgend so ein Gourmettempel zu dem du mit deinem Benz fahren musst. Und noch was, schenk mal Blumen statt DVD Player. Erstens ist das ästhetischer und zum Zweiten hat sie nix mehr davon wenn sie sich von dir trennt!
Versuch nicht dauernd deinen Körper für deine Misere verantwortlich zu machen - ändere deinen Geist.

Viel Erfolg
Ruedi

Gefällt mir
2. August 2006 um 15:23

Und ihn selber
wie dem scheint auch nicht

Gefällt mir
2. August 2006 um 15:40

Ihr habt schon irgendwie recht...
Ich benutze materielle Dinge nicht unbedingt als Protzobjekte. Es ist nur so, dass ich es mir gerade daher nicht erklären kann, warum mich alle Frauen zielstrebig ignorieren. Gern würde ich Fiat fahren, in einer Dreizimmerwohnung im 6. Stock wohnen, wenn ich wenigstens dabei glücklich wäre!
Wie schon von euch vermutet wurde, kauft man sich ja nicht ohne Grund ein dickes Auto, man tut das, weil einem etwas anderes fehlt und versucht es so, in irgendeiner Form zu kompensieren ("Ich hab ja noch meinen Mercedes"). Ein großer Fehler, hab ich schon selbst erkannt! Aber es gibt kein besseres Schutzschild als materiellen Besitz. Wenn ich hier schon "Fake", "man hat der Probleme" und eine gewisse Schadensfreude lese, kann ich das schon zum Teil verstehen.
Zurück zum Thema: Jedenfalls meinen viele Frauen auch zu mir, dass man sich mit mir ausgezeichnet unterhalten könne, doch es passiert einfach nicht mehr. "Du bist einfach nicht mein Typ" ist so ziemlich die häufigste Aussage. Ich versteh das einfach nicht mehr.

Und mein Alter wird jetzt auch einige verwirren: Ich bin erst 21. Heißt aber nicht, dass man in meiner Situation keine Probleme hat.

Gefällt mir
2. August 2006 um 15:45

Geld ist nicht alles
Ich kann dich verstehen, aber du solltest unbedingt an deiner Einstellung arbeiten.
Es ist eben nicht so wie es immer im Fernsehen rüberkommt- ein Mann muss nicht reich und erfolgreich sein um eine Frau zu kriegen.
Vielleicht macht grade diese Einstellung es kaputt, dass du eine Frau schon mit dem Hintergedanken ansprichst dass sie bei deinen Finanzen eh nicht nein sagen kann.
Ich sage dir jetzt natürlich nicht nimm zu oder sowas, wieso auch? Du bist wie du bist.
Jeder Topf findet sein Deckelchen, auch du, und du willst doch sicher keine Frau haben die deines Geldes wegen mit dir zusammen ist.
Also wieso vergisst du dein Geld nicht erstmal? Liebe kann man nicht kaufen.
Geh raus, sei natürlich, sei nett, sei offen, dann wird es auch irgendwann klappen, das kannst du mir glauben.

Gefällt mir
2. August 2006 um 15:56
In Antwort auf roko_12671986

Leute...
Leute, das ist kein Fake oder so. Klingt zwar nen bißchen hart, weil ich das nachts und leicht angetrunken geschrieben habe, aber trifft doch den Kern.
Auch "billiges weibliches Kleingeld" klingt natürlich sehr hart, wollte damit aber eigentlich nur ausdrücken, dass auch die minder attraktiven Damen keinerlei Interesse haben. Wenn ich so mies aussehen würde oder mich nicht artikulieren könnte, dürfte ich ja wohl kaum in der Lage sein, Geschäftsabschlüsse zu verhandeln oder bei Kunden Vorträge zu halten.

Aber da ich vermute, dass Frauen sowieso alles auf den Körper setzen, kann man das alles sowieso vergessen. Ich habe viele weibliche Freunde, aber ich scheine einfach keine Chance bei denen zu haben. Und die Damen, die mich sogar mal eingeladen haben, haben meine Gefühle letztlich sowieso nur ausgenutzt (natürlich nie rangelassen) und sitzen jetzt mit dickem DVD-Player etc. zu Hause und lachen sich ins Fäustchen über meine Blödheit. Ein Dilemma.

Du bist ja echt der Hammer,
bildest Du Dir im ernst ein, dass Du mit Deiner Prahlerei bei einer Frau erfolg hast?
Da wo andere das Herz haben, scheint bei Dir bloss die Geldbörse zu sein!Mit all Deinem Luxus, wirst Du wohl für immer alleine klar kommen müssen.Eine normale Frau wirst Du nicht finden,kauf Dir doch eine Puppe im Sexshop!
Ich wünsche Dir viel Spass mit all Deinen Spielzeug!

Shelain

Gefällt mir
2. August 2006 um 16:21

Klarstellung und @utemi
Ich sollte noch was klarstellen: Ich bin mit Sicherheit nicht "reich", habe aber für mein Alter schon ein ganz passables Leben. Aber darauf will ich jetzt nicht weiter eingehen, denn in einem Forum ist es schließlich klar, dass man schnell zum Punkt kommen sollte und das habe ich durch meine vorigen Aussagen (nun auch über materiellen Besitz) gemacht. Wenn das einige als unnötiges Protzen etc. verstehen, bitte ich das zu entschuldigen, es fasst nur meine allgemeine Situation auf.

@utemi
Es ist sicherlich so, dass ich durch vielerlei Sachen verletzt wurde und abgestumpft bin. Alle Frauen, mit denen ich Beziehungen hatte oder wollte, verarschen mit nach Strich und Faden und nutzen mich gnadenlos aus. Klar, dass man irgendwann nicht mehr ans Gute im Menschen glaubt. Mein bester Freund meinte mal, dass ich mich in den letzten Jahren verändert habe, ich sei verbittert geworden und würde das nicht wahrhaben wollen.
Die beste Therapie dagegen wäre sicherlich eine verständnisvolle, fürsorgliche, ausgeglichene Partnerin. Diese scheinen viele andere meiner Freunde aber zu finden...

Nun, wir können es ja mal mit Stochastik versuchen. Sagen wir, die Wahrscheinlichkeit, an eine charakterlich schlechte und egoistische Frau zu geraten, liegt bei 20 %. Bei meinen Versuchen in den letzten Jahren hieße das: 0,2 * 0,2 * 0,2 * 0,2 * 0,2 * 0,2 = 0,000064 = 0,0064 %.

Irgendwie kann man da nicht mehr an das Gute in der Frau glauben. Ferner vermute ich, dass mich niemand überhaupt geliebt hat, alles entweder nur Heuchelei oder überhaupt kein Interesse...

Gefällt mir
2. August 2006 um 18:13

Hallo,
...na endlich mal jemand, der es auf den Punkt bringt!!!

Gefällt mir
2. August 2006 um 18:32

Deine Einstellung....
die Frauen als "Ware" zu sehen die man sich ja wohl mit soviel Kohle kaufen können müsste, ist in meinen Augen Dein Hauptproblem.
Würdest Du mit solchen Sätzen auf mich zukommen wäre auch gleich der Ofen aus.
Überdenke mal Deine Denkweise denn: "Von dem das Herz voll ist, von dem geht es über"!
LG Hope

Gefällt mir
3. August 2006 um 19:11

Natürlich...
Natürlich liebe ich mich; sonst würde ich ja überhaupt nicht versuchen, in einem Forum mein Problem zu diskutieren und mich gleich umbringen. Neutral betrachtet ist natürlich meine "Leistung" (so wie du das schreibst) das Herausragende an mir, so kompensiert man halt Defizite in anderen Bereichen...

Gefällt mir
4. August 2006 um 9:09

Hallo Robse,
zum ersten Mal in meinem Leben hast Du Recht...

Anne

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook