Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Boden für die Küche?

Boden für die Küche?

29. September 2014 um 12:04 Letzte Antwort: 17. April 2015 um 11:52

Hallöchen,

wir machen uns gerade Gedanken darüber wie unser Boden in der Küche nun aussehen soll. Auslegen mit solch einem PVC-Gedöns wollen wir nicht. Wir haben da an Fliesen gedacht. Allerdings gehen unsere Vorstellungen von Fliesen weit auseinander. Er möchte ein schnödes Grau und ich wäre schon für etwas Farbe zu begeistern. Kennt einer vielleicht einen Laden, der sowas anbietet und wo man sich mal beraten lassen könnte? Das wäre sehr hilfreich, dankeschön!

Mehr lesen

30. September 2014 um 12:22

Hmmmm...
Ich will jetzt wirklich nicht mit so einer plumpen Antwort da her kommen.. aber Fliesen und die dazugehörige Beratung bekommt man eigentlich in jedem größeren Bauhaus o.ä. Das wär zumindest meine erste Anlaufstelle..
Und zu der Farb-Problematik: Wie wäre es denn mit terrakott?

Gefällt mir
30. September 2014 um 12:35

Fliesen in Hülle und Fülle
Guten Tag,

Fliesen sind wirklich die bessere Variante als Küchenboden. Allein die Reinigung läuft wesentlich unproblematischer ab. Das konnte ich feststellen, ich habe auch Fliesen in meiner Küche. Nicht nur am Boden auch an den Wänden. Für etwas mehr Farbe in der Küche gibt es Mosaikfliesen http://www.mein-fliesenladen.de/ in verschiedenen Ausführungen. Du kannst dir deine Küche sogar so einrichten als wärst du in einem Schwimmbad. Das finde ich z.B. eine coole Idee. Du kannst ja mal schauen, ob da was dabei ist.

Gefällt mir
16. Oktober 2014 um 12:02

Bodenbelag für Küche
Hallo,
wir haben gebaut und ebenfalls Fliesen genommen. Ist wirklich das Beste was man nehmen kann. Allein die Reinigung ist unkompliziert und man bekommt alles weg, gerade mit Kindern. Wir waren direkt bei einem guten Fliesenfachhändler vor Ort. Dort hat man super Beratung und kann auch verschiedene Fliesen als Muster mit nach Hause bekommen. Vor Ort finde ich es besser entscheiden zu können was man nimmt, gerade wenn es dann farblich zu den Tapeten, Möbeln etc. passen sollte. Wir haben z.B. terrakotta Fliesen durchgängig in Küche, Flur. Wirkt optisch sehr hell und freundlich. Abstellraum und Gäste WC sind dann wieder andersfarbig.

Es lohnt sich bestimmt mal vor Ort nachzufragen.

Gruß
Janosch89

Gefällt mir
16. April 2015 um 15:20

Designböden!!!!!!!
Was ich wirklich!! empfehlen kann sind Designböden. Sowas meine ich hier http://www.nc-maler.de/leistungen/bodenbelagsarbeiten/designbelag/
Ich weiß nicht genau, aber ich schätze, das ist so ein neuer Trend in der Bodenbelagslandschaft
So wurde es mir vor etwa 2 Jahren zumindest empfohlen und ich bin soo zufrieden. Wir haben es im Wohnzimmer. Denke aber, dass es auch für die Küche geeignet ist. Die sind außerdem PVC-frei

Gefällt mir
17. April 2015 um 11:52

Welcher Bodenbelag
Hallo,

ich denke es kommt drauf an. Habt Ihr Eigenheim oder Mietwohnung. Für eine Wohnung würde ich nicht soviel investieren. Falls es Euer Eigen ist gibt es bestimmt Fachgeschäfte die Fliesen verkaufen und einen gut beraten können. Man kann dort dann auch Musterfliesen mit nach Hause bekommen und dann vor Ort entscheiden was farblich und optisch in den Raum und den Küchenmöbeln paßt.

Wenn ihr unterschiedliche Vorstellungen habt, nehmt doch sonst eine dritte Person zur Beratung mit.

Wünsche Euch viel Erfolg

Gruß
Janosch89

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club