Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Bei der Orchidee fallen die Knospen vertrocknet ab ... und weitere Pflanzenfragen

Bei der Orchidee fallen die Knospen vertrocknet ab ... und weitere Pflanzenfragen

16. Juli 2008 um 12:00 Letzte Antwort: 2. September 2008 um 17:27

Hallo zusammen,

ich habe nur ein paar Pflanzen auf dem Balkon und der Fensterbank, aber irgendwie geht es keiner so gut, wie es sein könnte. Wer weiß Abhilfe?

1. Orchidee: Ich gieße ein Mal pro Woche. Es kamen auch an beiden Stängeln neue Knospen - die sind dann aber vertrocknet! Obwohl ich bei heißem Wetter auch mal im 5-Tages-Abstand gegossen habe. Habe auch immer darauf geachtet, dass die Pflanze nicht im Wasser steht, aber auch nicht zu trocken ist.
Braucht sie vielleicht mehr Orchideenerde?
Oder Dünger? Brauchen Orchideen extra Orchideendünger?
Sie steht auf der Fensterbank, aber da ein großer Baum vor dem Fenster ist, nicht in direktem Sonnenlicht und nicht zu dunkel - denke ich.

2. Basilikum: obwohl ich es oft, fast täglich, gieße, vertrocknet es total. Die Blätter werden einerseits total schlapp, andererseits zusammen mit dem Stiel ganz trocken und tot.
Gieße ich zu viel?
Bekommt die Pflanze evtl. zu wenig Sonne?
Ich weiß nicht weiter. Das ist schon das 2. Basilikum, dass mir innerhalb von 2 Monaten droht, einzugehen.

3. Kapuzinerkresse auf dem Balkon: blüht nicht, und ist voller Läuse. Macht also keine Freude.

Über Tipps und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Laura Lee

Mehr lesen

2. September 2008 um 17:27

Pflege Anleitung
Hier mal eine gute Orchideen Pflege-Anleitung,

http://www.expli.de/anleitung/orchidee-richtig-pflegen-und-d uengen-251/

hatte jahrelang auch das Problem, dass ich mir regelmäßig neue Orchideen kaufen musste, weil sie ständig eingegangen sind.
Jetzt klappts besser!!

Viel Erfolg

Gefällt mir