Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Basilikum

Basilikum

20. Mai 2005 um 14:05 Letzte Antwort: 11. September 2005 um 16:21

Hallöchen

Habt ihr mir Tipps, wie ein Basilikum am besten gedeiht?

Es heisst immer was anderes, die einen sagen, nie in der prallen Sonne stehen lassen und viel Wasser, andere sagen er brauche viel Sonne, was stimmt denn nun?

Ist jetzt überhaupt schon die Zeit dafür?

Mehr lesen

21. Mai 2005 um 14:49

Hallo
auf alle fälle den samen auf die erde legen und nicht in die erde einarbeiten, denn basilikum ist lichtkeimend.
er braucht viel licht, aber keine dirrekte sonne, am besten ist es ihn in ein tontopf zu sähen, denn der gleicht gießfehler aus. basilikum solle ruhig mal etwas trockener werden- aber nicht zu lange.

Gefällt mir
23. Mai 2005 um 9:52

Vorallem...
...braucht er jetzt noch viel wärme!! also noch auf keinen fall rausstellen, ist einfach noch zu kalt! ja und eben, viel licht, keine direkte sonne und immer gut feucht halten, am besten im tontopf. und später wenn stark und gross genug ist darf er wie bereits unten gesagt auch mal ein bisschen trocken haben...

gruss hc

Gefällt mir
11. September 2005 um 16:21

Basilikum...
... also: basilikum braucht viel licht und sehr viel wasser. und das ALLERWICHTIGSTE, dass er gut gedeiht und buschig wird: NIEMALS die einzelnen blätter abrupfen, denn dann wird er immer dünner, die blätter immer kleiner und dann stirbt er ab. basilikum wird am stiel jeweils zwischen zwei neuen trieben abgeschnitten, die oberen blätter kann man dann verwenden. ich würds hier ja gern aufzeichnen.. tja! wenn man wie gesagt den stiel zwischen zwei blättern/trieben abzwickt, entstehen daraus wieder neue triebe und das teil wird superbuschig! allerdings sollte man mehrere basilikum-töpfe haben und nicht nur einen benutzen, der muss ja auch zeit haben, nachzuwachsen. p.s. irgendwann bekommt er kleine weiße blüten - die muss man abrupfen (warum weiß ich au nit genau, is aber so - weiß es von ner italienischen ommi also viel spaß beim ausprobieren

Gefällt mir