Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Ausziehen - Ich bin mir unsicher!

Ausziehen - Ich bin mir unsicher!

4. Februar 2015 um 9:10 Letzte Antwort: 9. März 2015 um 13:30

Hallo,
ich bin gerade 21 geworden und bin seit einem halben Monat mit meiner Ausbildung fertig und arbeite jetzt im gleichen Betrieb. Mein Freund, 23, studiert noch. Im Dezember ist er mit seinem Bachelor fertig, ist sich aber noch nicht sicher, ob er noch den Master dran hängen möchte.
Er schlug schon im Herbst vor, dass wir nach meiner Ausbildung zusammen ziehen könnten. Ich war etwas überrumpelt, denn ich hatte mir eigentlich noch keine Gedanken darüber gemacht, denn mein Arbeitsplatz ist 1 km von meinem Zuhause entfernt. Ich lebe bei meinem Eltern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb und habe die Zeit immer genossen. Natürlich gibt es immer viel Arbeit, aber es macht Spaß, außerdem habe ich meine Pferde zuhause stehen und ich hänge sehr an allem. Es gibt immer etwas zu tun.
Ein großes Problem ist, dass ich Angst habe in der Wohnung keine Beschäftigung zuhaben...

Außerdem sehe ich ihn Betracht noch weiter zu lernen, ein berufsbegleitendes Studium o.ä. dafür würde ich aber gerne meine Arbeitsstunden herunter schrauben, deshalb ist die finanzielle Zukunft auch nicht so gut vorhersehbar.

Ich habe mich darauf eingelassen, mir Wohnungen in einer kleinen Stadt- circa 15.000 Einwohner anzuschauen, wir haben auch eine nette Wohnung gefunden, wo fast alles passte. Nur als wir die Wohnung auch zum 01.03. bekommen könnten, zog ich vor Panik die Notbremse. Mein Freund akzeptiert, dass ich so unentschlossen bin aber er versteht es nicht.
Jetzt möchte er natürlich wissen, wie es weiter geht, ob wir uns weitere Wohnungen ansehen oder erst mal nicht. Er würde gerne ausziehen, weil er ziemlich genervt von zuhause ist, aber alleine kann er es sich nicht leisten.
Mein Gehirn ist wie leergefegt und ich weiß einfach nicht, wie ich eine Entscheidung treffen soll. Habt ihr Ideen oder Denkanstöße für mich?

LG,
Polly

Mehr lesen

9. März 2015 um 13:30

Trau dich ruhig
Hey, deine Sorgen kann ich wirklich gut nachvollziehen.
Wer hat davor am Anfang in jungen Jahren keine angst ?
Mir ging es nicht anders! Dennoch kann das ein echt toller Start in ein eigenes Leben sein. Ich sage dir, das ist alles nur halb so wild und wenn man dann sein eigenes Reich hat, ist es einfach nur toll und du wirst es genießen. Also ich denke wenn es soweit ist wirst zu zurück schauen und lächeln weil du dir zu viele Sorgen gemacht hast und es letztendlich doch alles gut geworden ist

Gefällt mir