Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Altes Haus renovieren - wer hat sich getraut?

Altes Haus renovieren - wer hat sich getraut?

29. Juni 2014 um 18:20

Hallo meine Lieben

Ich bin neu hier und fang mal gleich mit einer Diskussion an

Alsoooo es geht um folgendes, ich und mein Freund wohnen seit knapp 2 Jahren in einer Wohnung (beide 20), nun hat die Oma meines Freundes ihm ein Haus "geschenkt" dass jedoch schon älter ist (wir schätzen so um die 100 Jahre),
Der Grund von 1500m ist dabei, Schuilden sind auf diesem Haus nicht mehr, dass heißt es ist bereits abbezahlt. Gasleitungen, Elektroleitungen, Wasserleitungen und die Heizung sind heuer neu gemacht worden.

Folgende Arbeiten würden anfallen:

* Boden ausbutteln und Estrich legen, Boden verlegen (Laminat etc)
* Wände verputzen, streichen
* Bad komplett neu!
* eventuell gehört demnächst das Dach erneuert (+Dachstuhl???)
* einige Fenster neu (Wohnzimmer und Küche)

Küche ist bereits fertig, Boden ist auch verlegt und Küchenblock ist nun seit Mai drinnen.

Also, meine Frage sollen wir es fertig renovieren oder neu bauen? Ich bin mir deswegen unsicher, weil niemand weiß was so ein altes Haus für Überraschungen verbirgt,
Das Haus selber ist etwas "klein" aber größer wie unsre jetzige Wohznung (60M um 640 Miete)

Was würde mir das alles kosten? Oder zahlt es sich überhaupt aus? Habe Angst, die falsche Entscheidung irgendwie zu treffen. Ich mein, das Angebot ist ja wirklich verlockend, wir brauchen nicht wirklich viiiiel noch machen, jedoch müssen wir soweso nen Kredit aufnehmen und da sind wir auch noch am überlegen wie viel?

Mhm ich hoffe ihr könnt mir eure Geschichten erzählen, ob ihr lieber Neubaut oder ein altes Häuschen renoviert Hattet ihr unerwartete Überraschungen beim renovieren oder lief alles problemlos ab?

Danke schonmal und einen Schönen Abend

Mehr lesen

30. Juni 2014 um 7:16

Boden ausbuddeln?
Ui, also ich würde auf alle Fälle einen Sachverständigen holen, der sich die Wände, den Boden, das Dach etc. anschaut und Euch auflistet, was wie gemacht werden muss. Nicht zu vernachlässigen wäre auch die Dämmung, hat das Haus eine? Wollt Ihr eine? Dabei kann man auch sehr viel falsch machen. Gerade bei so alten Häusern ist manchmal weniger mehr.
Also wir haben Elektro + Sanitär + Heizung + tllw. Fenster (inkl. Rollläden) neu + Renovierung inkl. neue Bäder und haben ~ 50000 bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen