Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Haus - Dekoration / Altbau Zimmer dekorieren

Altbau Zimmer dekorieren

2. November 2005 um 10:39 Letzte Antwort: 8. September 2016 um 10:01

Hallo an Alle !


Also, ich bin seit 2 monaten auf Grund meines Studiums von zu Hause ausgezogen und habe mir ein Studentenzimmer gemietet. Das Zimmer ist 25 qm gross, beinhaltet auch eine Küche ( bzw noch ein Tisch mit allen Küchengeräten drauf und 2 Kochplatten) .Das Zimmer habe ich unmöbiliert gemietet, es steht also immer noch ziemlich leer und sieht sehr ungemütlich aus
Das Besondere an dem Zimmer ist, das es in einem Altbau ist, und riesig hohe Wände hat, einen schönen dunklen Holzboden und das Beste: eine wunderschöne Stuckdecke. Das Zimmer besitzt eine Empore, deren Gestell aus Holz ist ( 4 qm) , die der Vermieter aber leider grün gestrichen hat. Ich will das Zimmer gerne etwas nostalgisch einrichten und den alten Stil darin behalten .Ich habe mir zum Beispiel ein altes Werbeplakat( Poster) von Vermouth Martini gekauft. Von meiner Schwester habe ich jetzt ihren Kleiderschrank ( Holz, Kiefer, total gewöhnlich) geerbt und würde schonmal gerne anfangen ihn umzudekorieren und umzustreichen. Jetzt wollt ich einfach mal fragen ob ihr Ideen habt bezüglich:
der Deko allgemein in dem Zimmer
und wie ich den Schrank gestalten soll?

Ich bin über alle Ideen dankbar!!!!
Vielen Dank im Vorraus
Simone

Mehr lesen

2. November 2005 um 15:16

Bim scharnk kommts
darauf an, ob er lackiert ist oder nicht. evtl. würde ich mit sandpapier den kompletten lack abmachen und nur dunkel ölen. dann kommt die naserung vom holz raus.
bei solchen sachen würde ich an deiner stelle mal im baumarkt nachfragen.

Gefällt mir
27. Juli 2016 um 9:38

Kindermöbel Barste
Es ist eine enorme Herausforderung, ein gutes Konzept für das Kinderzimmer zu finden. Mir ist es jedenfalls gelungen, ich habe mich für das Möbel von Barste Design entschieden. Es ist ein außergewöhnliches Möbel, sowohl hinsichtlich seines Charakters und seines Themas, als auch hinsichtlich seiner Qualität. Ich bin mir sicher, dass uns die Möbelstücke noch lange Zeit freuen werden.

Gefällt mir
8. September 2016 um 10:01

Edel!
Was Dekoartikel angeht würde ich mich auf wenige Teile beschränken, diese aber edel halten. Die hohen Decken kannst du mit einer tollen Lampe (Evtl sogar ein Kronleuchter?) betonen.
Falls du die Empore nicht überstreichen kannst/willst, kannst du ja deinen Kleiderschrank farblich an sie anpassen. Dann wirkt die Wohnung sicherlich stimmiger.

Gefällt mir