Home / Forum / Haus, Deko & Garten / Alergie gegen Platanen

Alergie gegen Platanen

11. Oktober 2012 um 11:30 Letzte Antwort: 23. Februar 2013 um 1:00

Hallo Leute,
ich habe eine Alergie gegen Platanen entwickelt. Sobald die Blätter fallen und auch diese Igel, die auf dem Boden in Einzelteile zerspringen, tränen mir die Augen und ich bekomme Hustenanfälle.
Wer weiß, was man dagegen unternehmen kann. Ich würde mich über Ratschläge freuen.

Mehr lesen

26. Oktober 2012 um 21:41

Allergie
falls es wirklich eine allergie ist solltest du beim arzt einen allergietest durchführen. ansonsten kannst du in der apotheke nach allergiemittel fragen.

Gefällt mir
7. Januar 2013 um 12:11

Allergie
Eine Allergie gegen Baumsamen, verhält sich ähnlich wie eine Pollenallergie. Sofern es noch erträglich ist, würde ich die Zeit ertragen, schließlich fallen sie Samen nur im Herbst für eine gewisse Zeit. Ich würde dann nicht grade im Park spazieren gehen und durch die Blätter springen. Ansonsten kann der Arzt sicher die passende Medizin empfehlen.

Gefällt mir
23. Februar 2013 um 1:00

Allergie gegen Platanen
Mir geht es genauso, wenn diese Igel fallen oder wenn Pappel-Samen "fliegen". Ein Monat im Jahr hasse ich Platanen und halte mich so fern von denen wie möglich. Bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich Allergie ist. Auf jeden Fall, würde es nicht schaden einen Allergietest durchführen zu lassen, meiner Meinung nach.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen